Börsenbericht SDax Kaum Bewegung im SDax - Biotest gewann deutlich

Bei Handelsschluss notierte der SDax-Index am Donnerstag minimale Zuwächse. Die besten Kursentwicklungen notierten Biotest, Wacker Neuson und Capital Stage.
Update: 18.01.2018 - 17:45 Uhr
SDax bewegt sich seitwärts

FrankfurtBei Handelsende schloss der SDax bei 12.389 Punkten und hatte damit 0,21 Prozent zugelegt. Insgesamt waren 60 Prozent der Werte im Plus und 40 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der TecDax mit 1,22 Prozent als auch der MDax mit 0,36 Prozent verzeichneten bei Handelsende ebenfalls Gewinne. Die größten Handelsvolumina im SDax erzielen heute AROUNDTOWN EO-,01 mit 7,47 Millionen Euro Umsatz, Rocket Internet mit 5,47 Millionen Euro und Hypoport mit 5,28 Millionen Euro.

Am meisten gewannen bei Handelsende die Anteilscheine des Arzneimittel-Herstellers Biotest mit 4,00 Prozent, des Maschinenbauers Wacker Neuson mit 3,40 Prozent und des Solar- und Windparkbetreibers Capital Stage mit 3,11 Prozent Kursgewinn. Zu den größten Verlierern gehören die Aktien des Sportartikelherstellers Puma mit 3,04 Prozent, des Finanzdienstleisters MLP mit 1,76 Prozent und des Finanzdienstleisters Hypoport mit 1,51 Prozent Rückgang.

Tops

Die Aktie des Pharmaunternehmens Biotest, die beim letzten Börsenschluss mit 21,25 Euro notierte, zeigte mit 4,00 Prozent Plus und einem Kurswert von 22,10 Euro eine positive Entwicklung.

Um 3,4 Prozent nach oben ging es bis zum Ende des Parketthandels mit dem Wacker Neuson-Kurs. Bei Börsenschluss gewann der Wert des Spezialmaschinenbauers deutliche 1,10 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 32,40 Euro. Zuletzt wurde Wacker Neuson mit 33,50 Euro gehandelt.

Die Anteilseigner von Capital Stage-Aktien konnten sich freuen. Beim Handelsende erreichte das Papier des Solar- und Windparkspezialisten den Stand von 6,97 Euro und konnte damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 3,11 Prozent zulegen.

Flops

Die Anteilseigner des Puma-Anteilscheines konnten sich nicht freuen. Bis zum Handelsende gab der Anteilschein des Sportartikelherstellers deutlich nach. Zuletzt erreichte das Papier den Stand von 319,00 Euro und hatte sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 3,04 Prozent verschlechtert.

Abwärts ging es heute mit dem MLP-Kurs. Bis zum Ende des Parketthandels verlor der Wert des Versicherungsvermittlers klare 10 Cent und verbuchte mit 1,76 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 5,68 Euro. Zuletzt wurde MLP mit 5,58 Euro gehandelt.

Die Aktie des Finanzdienstleisters Hypoport gehörte mit einer negativen Entwicklung von 1,51 Prozent zu den Verlierern des Tages. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 132,40 Euro hatte sie sich um 2,00 Euro auf 130,40 Euro verschlechtert.

Analysten-Report

18.01.2018 RBC Capital belässt Delivery Hero auf 'Sector Perform'
Das Analysehaus RBC Capital hat die Einstufung für Delivery Hero auf "Sector Perform" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen. Er habe die Schätzung für den operativen Gewinn (Ebitda) wegen höherer Investitionen des Lieferdienstes für Mahlzeiten gesenkt, schrieb Analyst Richard Chamberlain in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Eine am Markt spekulierte Übernahme von Delivery Hero durch die niederländische Takeaway.com hält der Experte zumindest auf kurze Sicht für unwahrscheinlich, weil Deutschland für beide Anbieter ein wichtiger strategischer Markt sei./bek/tih Datum der Analyse: 18.01.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

18.01.2018 RBC Capital belässt Scout24 auf 'Sector Perform' - Ziel 37 Euro
Das Analysehaus RBC Capital hat die Einstufung für Scout24 auf "Sector Perform" mit einem Kursziel von 37 Euro belassen. Der Betreiber von Internet-Plattformen erwirtschafte hohe Barmittel, schrieb Analyst Richard Chamberlain in einer am Donnerstag vorliegenden Internet-Branchenstudie. Aus Bewertungssicht handelten die Papiere aktuell mit einem neunprozentigen Abschlag zum historischen Durchschnitt./bek/tih Datum der Analyse: 18.01.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

17.01.2018 Baader Bank senkt Deutsche Beteiligungs AG auf 'Hold' - Ziel hoch
Die Baader Bank hat die Aktie der Deutschen Beteiligungs AG angesichts eines kurzfristig nur noch begrenzten Spielraums für weitere Kurssteigerungen von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Das Kursziel erhöhte Analyst Tim Dawson in einer am Mittwoch vorliegenden Studie von 47,90 auf 50,30 Euro. Das Geschäftsjahr 2016/17 sei ausgezeichnet gewesen. Der zunehmend positiven Sicht der Investoren auf das SDax-Unternehmen trage der Aktienkurs mittlerweile aber Rechnung./ajx /bek Datum der Analyse: 17.01.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

17.01.2018 HSBC hebt Adler Real Estate auf 'Buy' - Ziel hoch auf 19 Euro
Die britische Investmentbank HSBC hat Adler Real Estate von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 15,50 auf 19,00 Euro angehoben. Die Immobiliengesellschaft ernte nun die Früchte der Restrukturierung, schrieb Analyst Thomas Martin in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das Wachstum dürfte sich fortsetzen und sei in den aktuellen Markterwartungen noch nicht ausreichend berücksichtigt. Der Experte erhöhte die Schätzungen für den Betriebsgewinn (FFO) 2018 um 24 Prozent und für 2019 um 30 Prozent./bek/ajx Datum der Analyse: 17.01.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%