Börsenbericht SDax
Kaum Bewegung im SDax - Puma mit deutlichen Kursgewinnen

Die Aktionäre von SDax-Werten registrieren nach Börsenschluss des Montags minimale Gewinne. Die besten Kursentwicklungen zeigen heute Puma, TLG Immobilien und Tele Columbus.

FrankfurtDer SDax liegt derzeit bei 9.727 Punkten und hat sich damit im Vergleich zum Vortagsstand unwesentlich verändert. Insgesamt sind 50 Prozent der Werte im Plus und 50 Prozent der Aktien im Minus. Auf der anderen Seite verlieren sowohl der TecDax mit 0,40 Prozent und der MDax mit 0,40 Prozent. Die größten Handelsvolumina im SDax erzielen heute Rhön-Klinikum mit 6,22 Millionen Euro Umsatz, Grammer mit 6,19 Millionen Euro und Biotest mit 5,00 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien des Sportartikelherstellers Puma mit 5,50 Prozent, des Immobilienunternehmens TLG Immobilien mit 2,87 Prozent und des Kabelnetzbetreibers Tele Columbus mit 1,92 Prozent Zuwachs. Die größten Verlierer sind die Aktien des Autozulieferers Bertrandt mit 2,51 Prozent, Adler mit 2,17 Prozent und des Arzneimittel-Herstellers Biotest mit 1,95 Prozent Rückgang.

Tops

Die Aktionäre von Puma können sich freuen. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein des Sportartikelherstellers den aktuellen Stand von 280,25 Euro und kann damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 5,5 Prozent zulegen. Die US-Bank JPMorgan hat Puma SE von "Underweight" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 200 auf 238 Euro angehoben. Die Wende beim Sportartikelhersteller nehme an Fahrt auf und eine Verkaufsempfehlung für die Aktie sei daher nicht mehr angebracht, schrieb Analystin Chiara Battistini in einer Studie vom Montag. Denn die im Jahr 2016 verbesserte Umsatzdynamik sollte auch 2017 anhalten. Hinzu komme eine Normalisierung bei den Wechselkurseffekten, weshalb sich auch Pumas Gewinne beschleunigen sollten und sich eine Margenerholung besser absehen lassen dürfte.

Um 2,87 Prozent aufwärts geht es heute mit dem Kurs von TLG Immobilien. Aktuell gewinnt der Wert des Immobilienunternehmens klare 49 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 17,07 Euro. Zuletzt wird TLG Immobilien mit 17,56 Euro gehandelt.

Die Aktie des Kabelnetzbetreibers Tele Columbus, die beim letzten Börsenschluss mit 7,90 Euro notierte, zeigt mit 1,92 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 8,05 Euro eine positive Entwicklung.

Flops

Abwärts geht es heute mit dem Wert von Bertrandt. Bis zur Stunde verliert der Wert des Automobil- und Luftfahrtzulieferers deutliche 2,40 Euro und notiert mit 2,51 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 95,50 Euro. Zuletzt wird Bertrandt mit 93,10 Euro gehandelt.

Enttäuschung bei den Anlegern von Adler. Aktuell fällt die Aktie auf den Stand von 13,54 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um klare 2,17 Prozent verschlechtert.

Die Anleger von Biotest können sich nicht freuen. Bislang gibt der Wert des Arzneimittel-Herstellers deutlich nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 14,85 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 1,95 Prozent verschlechtert.

Analysten-Report

23.01.2017 Deutsche Bank hebt Puma SE auf 'Buy' und Ziel auf 300 Euro
Die Deutsche Bank hat Puma SE von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 205 auf 300 Euro angehoben. Angesichts der anhaltenden Margendynamik habe er seine Gewinnschätzungen für den Sportartikelhersteller um rund 30 Prozent erhöht, schrieb Analyst Adrian Rott in einer Studie vom Montag. Ein 40-prozentiges Aufwärtspotenzial für die im Branchenvergleich günstige Aktie liege im möglichen Ausstieg des Mutterkonzerns Kering./gl/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

23.01.2017 JPMorgan hebt Puma auf 'Neutral' - Ziel hoch auf 238 Euro
Die US-Bank JPMorgan hat Puma SE von "Underweight" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 200 auf 238 Euro angehoben. Die Wende beim Sportartikelhersteller nehme an Fahrt auf und eine Verkaufsempfehlung für die Aktie sei daher nicht mehr angebracht, schrieb Analystin Chiara Battistini in einer Studie vom Montag. Denn die im Jahr 2016 verbesserte Umsatzdynamik sollte auch 2017 anhalten. Hinzu komme eine Normalisierung bei den Wechselkurseffekten, weshalb sich auch Pumas Gewinne beschleunigen sollten und sich eine Margenerholung besser absehen lassen dürfte./tav/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

23.01.2017 Goldman belässt Hapag-Lloyd auf 'Neutral' - Ziel 22,30 Euro
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Hapag-Lloyd auf "Neutral" mit einem Kursziel von 22,30 Euro belassen. Die Aktien der Linienreederei und des Wettbewerbers Maersk würden besonders von einem weiteren Anstieg des weltweiten Containertransportaufkommens profitieren, schrieb Analyst Patrick Creuset in einer Studie vom Montag. Creuset rechnet nach Jahren des unterdurchschnittlichen Wachstums nun für 2017 mit einem Plus von 4 Prozent./la/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

23.01.2017 Warburg Research senkt Ziel für Zooplus auf 142 Euro - 'Buy'
Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Zooplus vor Jahreszahlen von 150 auf 142 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Der Onlinehändler für Haustierbedarf dürfte 2016 seine Umsatzziele erreicht haben und weiterhin stark wachsen, schrieb Analyst Thilo Kleibauer in einer Studie vom Montag. 2017 sollte die Profitabilität aber unter der Pfund-Abwertung leiden. Der Experte senkte seine Gewinnschätzungen deutlich./ag/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%