Börsenbericht SDax
Klar negative Entwicklung für SDax-Werte - BET-AT-HOME verliert deutlich

Nach Börsenschluss verzeichnen die Anteilseigner am Montag im SDax klare Rückgänge. Die beste Performance erreichen Hornbach Holding, Bertrandt und Heidelberger Druckmaschinen.

FrankfurtDer SDax notiert derzeit bei 11.043 Punkten und hat damit 2,05 Prozent verloren. 18 Prozent der Aktien zeigen bislang eine positive und 82 Prozent eine negative Entwicklung. Sowohl der TecDax mit 2,58 Prozent als auch der MDax mit 1,01 Prozent verbuchen ebenfalls Verluste. Die größten Handelsvolumina im SDax erzielen heute mit 18,53 Millionen Euro Umsatz, BET-AT-HOME mit 13,40 Millionen Euro und Heidelberger Druckmaschinen mit 10,96 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien Hornbach Holding mit 2,57 Prozent, des Automobil- und Luftfahrtzulieferers Bertrandt mit 1,35 Prozent und des Spezialmaschinen-Herstellers Heidelberger Druckmaschinen mit 0,80 Prozent Kursgewinn. Am meisten unter Druck sind die Aktien BET-AT-HOME mit 11,26 Prozent, mit 6,58 Prozent und des Finanzdienstleisters Hypoport mit 6,27 Prozent Rückgang.

Tops

Freude bei den Anlegern von Hornbach Holding. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert den aktuellen Stand von 74,50 Euro und kann sich damit im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss um 2,57 Prozent verbessern. Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Hornbach Holding nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 84 Euro belassen. Das erste Geschäftsquartal des Baumarktkonzerns sei besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Thilo Kleibauer in einer Studie vom Montag. Der Experte betonte den starken Zuwachs beim operativen Ergebnis (Ebit).

Die Aktie des Entwicklungsdienstleisters Bertrandt, die beim letzten Börsenschluss mit 81,35 Euro notierte, zeigt mit 1,35 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 82,45 Euro eine positive Entwicklung.

Kaum spürbar bergauf geht es mit dem Kurs der Heidelberger Druckmaschinen. Aktuell gewinnt der Wert des Spezialmaschinen-Produzenten 2 Cent (0,8 Prozent) im Vergleich zum Schlusswert von 2,76 Euro des Vortages. Zuletzt wird Heidelberger Druckmaschinen mit 2,78 Euro gehandelt. Die Investmentbank Oddo Seydler hat die Einstufung für Heidelberger Druck auf "Buy" mit einem Kursziel von 3,30 Euro belassen. Die mittelfristigen Ziele des Druckmaschinenherstellers böten Potenzial für eine nachhaltige Gewinnerholung, schrieb Analyst Michael Junghans in einer Studie vom Montag.

Flops

Enttäuschung bei den Anlegern von BET-AT-HOME. Aktuell fällt die Aktie auf den Stand von 130,00 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um sehr bemerkenswerte 11,26 Prozent verschlechtert.

Die Aktionäre von können sich nicht freuen. Bislang gibt die Aktie sehr deutlich nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 19,10 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 6,58 Prozent verschlechtert.

Nach unten um 6,27 Prozent geht es mit dem Kurs von Hypoport. Aktuell verliert der Wert des Finanzdienstleisters, der am vorigen Börsentag mit 127,55 Euro aus dem Handel gegangen ist, 8,00 Euro (6,27 Prozent). Zuletzt wird Hypoport mit 119,55 Euro notiert.

Analysten-Report

12.06.2017 Warburg Research belässt Hornbach Holding auf 'Buy'
Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Hornbach Holding nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 84 Euro belassen. Das erste Geschäftsquartal des Baumarktkonzerns sei besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Thilo Kleibauer in einer Studie vom Montag. Der Experte betonte den starken Zuwachs beim operativen Ergebnis (Ebit)./ajx/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

12.06.2017 Equinet belässt Hornbach Holding auf 'Buy' - Ziel 89 Euro
Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Hornbach Holding nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 89 Euro belassen. Der Baumarktkonzern sei sehr stark ins neue Geschäftsjahr gestartet, schrieb Analyst Christian Bruns in einer Studie vom Montag. Die im SDax notierte Aktie zählt weiterhin zu seinen europäischen "Top Picks"./ajx/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

12.06.2017 Oddo Seydler belässt Heidelberger Druck auf 'Buy'
Die Investmentbank Oddo Seydler hat die Einstufung für Heidelberger Druck auf "Buy" mit einem Kursziel von 3,30 Euro belassen. Die mittelfristigen Ziele des Druckmaschinenherstellers böten Potenzial für eine nachhaltige Gewinnerholung, schrieb Analyst Michael Junghans in einer Studie vom Montag./ajx/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

12.06.2017 DZ Bank hebt fairen Wert für Hornbach Holding - 'Kaufen'
Die DZ Bank hat den fairen Wert für Hornbach Holding nach vorläufigen Zahlen zum ersten Geschäftsquartal von 80 auf 84 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die Dachgesellschaft des Baumarktbetreibers Hornbach Baumarkt habe ein unerwartet starkes Auftaktquartal verzeichnet und dabei selbst seine ambitionierten Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Thomas Maul in einer Studie vom Montag. Die Ergebnisprognose des Vorstands für das Geschäftsjahr 2017/18 sei als konservativ einzustufen und berge im Jahresverlauf Potenzial für eine Anhebung./la/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%