Börsenbericht SDax
Positiver Trend im SDax - Zooplus legt dramatisch zu

Die Anleger von SDax-Werten registrieren nach Handelsschluss des Donnerstags minimale Gewinne. Die besten Kursentwicklungen zeigen heute Zooplus, Biotest und .

FrankfurtDer SDax liegt derzeit bei 11.100 Punkten und damit 0,59 Prozent im Plus. 66 Prozent der Aktien zeigen bislang eine positive und 34 Prozent eine negative Entwicklung. Sowohl der TecDax mit 0,81 Prozent als auch der MDax mit 0,13 Prozent verbuchen ebenfalls Gewinne. Bisher erzielen im SDax die größten Handelsvolumina Zooplus mit 13,73 Millionen Euro Umsatz, mit 7,32 Millionen Euro und Kloeckner mit 3,99 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien des Internethändlers Zooplus mit 8,28 Prozent, des Blutplasma-Spezialisten Biotest mit 5,77 Prozent und mit 3,49 Prozent Anstieg. Am meisten unter Druck sind die Aktien des Autositz-Herstellers Grammer mit 2,06 Prozent, des Beteiligungsunternehmens Indus Holding mit 1,83 Prozent und der Reederei Hapag-Lloyd mit 1,32 Prozent Rückgang.

Tops

Freude bei den Anlegern von Zooplus. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index deutlich spürbar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Versandhändlers den aktuellen Stand von 199,35 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortagsstand um 8,28 Prozent verbessern.

Bergauf geht es heute mit dem Wert von Biotest. Bis zur Stunde gewinnt die Aktie des Pharmaunternehmens 1,16 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 20,10 Euro und macht damit sehr klare 5,77 Prozent gut. Zuletzt wurde Biotest mit 21,26 Euro gehandelt.

Die Aktie gehört heute mit einem Plus von 3,49 Prozent zu den Erfolgreichen des Tages. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 21,19 Euro kann sich das Papier um klare 74 Cent auf 21,93 Euro verbessern.

Flops

Bergab geht es heute mit dem Wert von Grammer. Bis zur Stunde verliert der Wert des Autositz-Produzenten deutliche 1,06 Euro und notiert mit 2,06 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 51,43 Euro. Zuletzt wird Grammer mit 50,37 Euro gehandelt.

Enttäuschung bei den Anlegern von Indus Holding. Aktuell fällt die Aktie des Beteiligungsunternehmens auf den Stand von 61,73 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um klare 1,83 Prozent verschlechtert.

Die Anteilseigner von Hapag-Lloyd können sich nicht freuen. Bislang gibt der Anteilschein logistics group deutlich nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 28,48 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 1,32 Prozent verschlechtert. Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Hapag-Lloyd auf "Buy" mit einem Kursziel von 37 Euro belassen. Die nun abgeschlossene Fusion mit UASC untermauere den positiven Anlagehintergrund für die Aktien der Reederei, schrieb Analyst Stuart Gordon in einer Studie vom Donnerstag. Die Transaktion ermögliche Einsparungen. Zudem entwickelten sich die Frachtraten weiter positiv.

Analysten-Report

25.05.2017 Berenberg belässt Hapag-Lloyd auf 'Buy' - Ziel 37 Euro
Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Hapag-Lloyd auf "Buy" mit einem Kursziel von 37 Euro belassen. Die nun abgeschlossene Fusion mit UASC untermauere den positiven Anlagehintergrund für die Aktien der Reederei, schrieb Analyst Stuart Gordon in einer Studie vom Donnerstag. Die Transaktion ermögliche Einsparungen. Zudem entwickelten sich die Frachtraten weiter positiv./mis/ck Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

25.05.2017 Berenberg belässt ElringKlinger auf 'Hold' - Ziel 18 Euro
Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für ElringKlinger nach einer Investorenkonferenz auf "Hold" mit einem Kursziel von 18 Euro belassen. Das Management des Autozulieferers sei weiterhin optimistisch über die Geschäftsentwicklung, schrieb Analyst Paul Kratz in einer Studie vom Donnerstag. Dabei hob er auch die Zuversicht hinsichtlich der Fortschritte des Schweizer Geschäftszweigs hervor, der in der Vergangenheit erhebliche Probleme bereitete./ck/tih Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

25.05.2017 Berenberg belässt Stabilus auf 'Buy' - Ziel 72 Euro
Die Privatbank Berenberg hat die Aktie des Autozulieferers Stabilus nach einer Investorenkonferenz auf "Buy" mit einem Kursziel von 72 Euro belassen. Die Präsentation von Finanzchef Mark Wilhelms sei sehr zuversichtlich gewesen, schrieb Analyst Philippe Lorrain in einer Studie vom Donnerstag. Er habe über den wachsenden Gebrauch von Gasdruckfedern berichtet und vor allem über die Zunahme der Nutzung von Powerise-Systemen in Autos./ck/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

24.05.2017 Equinet senkt KWS Saat auf 'Neutral' - Ziel 346 Euro
Die Investmentbank Equinet hat KWS Saat angesichts der in diesem Jahr bislang starken Kursentwicklung von "Buy" auf "Neutral" abgestuft. Die Aktie des Saatgutherstellers habe sein unverändertes Kursziel von 346 Euro erreicht, schrieb Analyst Knud Hinkel in einer Studie vom Mittwoch./ajx/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%