Börsenbericht SDax
SDax auf leichtem Abwärtstrend - Hamburger Hafen und Logistik legt dramatisch zu

Nach Börsenschluss registrieren die Aktionäre am Montag im SDax unwesentliche Rückgänge. Die beste Performance erreichen Hamburger Hafen und Logistik, Braas Monier Building Group und Tele Columbus.

FrankfurtZur Zeit steht der SDax bei 8.520 Punkten und hat damit 0,39 Prozent nachgegeben. 32 Prozent der Aktien zeigen aktuell eine positive und 68 Prozent eine negative Entwicklung. Sowohl der TecDax mit 0,95 Prozent als auch der MDax mit 0,56 Prozent verbuchen ebenfalls Verluste. Bisher erzielen im SDax die größten Handelsvolumina alstria office REIT mit 2,07 Millionen Euro Umsatz, Schaeffler mit 2,07 Millionen Euro und SGL Carbon mit 2,05 Millionen Euro.

Am meisten freuen können sich die Anteilseigner des Hafenkonzerns Hamburger Hafen und Logistik mit 5,10 Prozent, des Baukonzerns Braas Monier Building Group mit 2,72 Prozent und des Kabelnetzbetreibers Tele Columbus mit 1,89 Prozent Zuwachs. Die größten Verlierer sind die Aktien des Carbonherstellers SGL Carbon mit 3,22 Prozent, Adler mit 2,76 Prozent und des Waggonvermieters VTG mit 2,50 Prozent Rückgang.

Tops

Der Anteilschein des Hafenbetreibers Hamburger Hafen und Logistik gehört heute mit einer positiven Entwicklung von 5,10 Prozent zu den Hoffnungsträgern des Tages. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 13,35 Euro kann sich das Papier des Hafenkonzerns um hervorragende 68,00 Cent auf 14,03 Euro verbessern.

Die Anleger von Braas Monier Building Group können sich freuen. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein des Dachspezialisten den aktuellen Stand von 22,87 Euro und kann damit gleichfalls im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 2,72 Prozent zulegen.

Um 1,89 Prozent aufwärts geht es heute mit dem Kurs von Tele Columbus. Aktuell gewinnt der Wert des Kabelnetzbetreibers klare 15,00 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 7,94 Euro. Zuletzt wird Tele Columbus mit 8,09 Euro gehandelt.

Der drittgrösste Kabelnetzbetreiber in Deutschland ist unter anderem Kooperationspartner des Streaming-TV-Anbieters maxdome.

Flops

Enttäuschung bei den Anlegern von SGL Carbon. Aktuell fällt die Aktie des Kohlenstoffspezialisten auf den Stand von 9,81 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um klare 3,22 Prozent verschlechtert.

Die Anteilseigner von Adler können sich gleichermaßen nicht freuen. Bislang gibt der Anteilschein deutlich nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 10,41 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 2,76 Prozent verschlechtert.

Bergab um 2,50 Prozent geht es mit dem Kurs von VTG. Aktuell verliert der Wert des Eisenbahndienstleisters, der am vorigen Börsentag mit 27,18 Euro aus dem Handel gegangen ist, 68,00 Cent (2,50 Prozent). Zuletzt wird VTG mit 26,50 Euro notiert.

Analysten-Report

07.03.2016 Equinet belässt Comdirect Bank auf 'Neutral' - Ziel 10 Euro
Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Comdirect Bank nach den Handelszahlen für Februar auf " Neutral" mit einem Kursziel von 10 Euro belassen. Der abgelaufene Monat sei stark gewesen, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Montag. Die Aktie sei aber angemessen bewertet./tav/ag

07.03.2016 Equinet belässt SAF-Holland auf 'Buy' - Ziel 16 Euro
Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für SAF-Holland vor Zahlen auf " Buy" mit einem Kursziel von 16 Euro belassen. Der Zulieferer für die Lkw-Branche dürfte seine anvisierten Jahresziele erreicht haben, schrieb Analyst Holger Schmidt in einer Studie vom Montag. Das Unternehmen sei stark in vielen attraktiven Endmärkten positioniert. Für die Aktie spreche ihre attraktive Bewertung./tav/ck

04.03.2016 Berenberg belässt Sixt Leasing auf 'Buy' - Ziel 22,40 Euro
Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Sixt Leasing vor Zahlen auf " Buy" mit einem Kursziel von 22,40 Euro belassen. Viele Marktteilnehmer hätten noch nicht verstanden, dass das Leasing-Unternehmen nicht die gleichen Zinsrisiken habe wie eine Bank, schrieb Analyst Gunnar Cohrs in einer Studie vom Freitag. Für das vierte Quartal dürfte Sixt Leasing mit seinem Vorsteuergewinn die Unternehmensziele etwas übertreffen./mzs/ajx

04.03.2016 Oddo Seydler startet Stabilus mit 'Buy' - Ziel 48 Euro
Die Investmentbank Oddo Seydler hat Stabilus mit " Buy" und einem Kursziel von 48 Euro in die Bewertung aufgenommen. Der Autozulieferer verfüge über deutliches Wachstumspotenzial und eine herausragende Position in einem Markt mit hohen Einstiegshürden, schrieb Analyst Stefan Augustin in einer Studie vom Freitag. Seit dem Börsengang vor zwei Jahren habe Stabilus seine Bilanz verbessert./mzs/ajx

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%