Börsenbericht SDax
SDax behauptet sich - Cewe mit deutlichen Kursgewinnen

Geringfügige Rückgänge realisieren die Anleger im SDax nach Börsenschluss des Montags. Die Liste der Tops wird angeführt von Cewe, Capital Stage und MLP.

FrankfurtDer SDax liegt derzeit bei 10.081 Punkten und damit 0,12 Prozent im Minus. 48 Prozent der Aktien zeigen gegenwärtig eine positive und 52 Prozent eine negative Entwicklung. Sowohl der TecDax mit 0,66 Prozent als auch der MDax mit 0,01 Prozent verbuchen ebenfalls Verluste. Bisher erzielen im SDax die größten Handelsvolumina SGL Carbon mit 5,54 Millionen Euro Umsatz, Elringklinger mit 5,23 Millionen Euro und mit 5,11 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien des Digitalfotokonzerns Cewe mit 5,76 Prozent, des Solar- und Windparkspezialisten Capital Stage mit 2,58 Prozent und des Finanzdienstleisters MLP mit 2,31 Prozent Kursgewinn. Am wenigsten freuen können sich die Anleger des Hafenbetreibers Hamburger Hafen und Logistik mit 3,25 Prozent, des LKW-Zulieferers SAF Holland mit 2,17 Prozent und mit 2,12 Prozent Rückgang.

Tops

Um 5,76 Prozent bergauf geht es heute mit dem Kurs von Cewe. Aktuell gewinnt der Wert des Fotokonzerns sehr deutliche 4,73 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 82,15 Euro. Zuletzt wird Cewe mit 86,88 Euro gehandelt. Die Baader Bank hat Cewe nach endgültigen Jahreszahlen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 75 auf 90 Euro angehoben. Er habe seine Schätzungen für den Fotodienstleister überarbeitet, schrieb Analyst Christian Weiz in einer Studie vom Montag. Seine Schätzung für den Umsatz im laufenden Jahr liege am oberen Ende der Unternehmenszielspanne und seine operative Ergebnisprognose darüber.

Die Anleger von Capital Stage können sich freuen. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein des Solar- und Windparkbetreibers den aktuellen Stand von 6,35 Euro und kann damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 2,58 Prozent zulegen.

Die Aktie des Finanzdienstleisters MLP gehört heute mit einer Steigerung von 2,31 Prozent zu den Hoffnungsträgern des Tages. Im Vergleich zum Vortagsstand von 5,42 Euro kann sich das Papier des Finanzdienstleisters um klare 13 Cent auf 5,54 Euro verbessern.

Flops

Bergab um 3,25 Prozent geht es mit dem Kurs von Hamburger Hafen und Logistik. Aktuell verliert der Wert des Hafenbetreibers, der am vorigen Börsentag mit 17,55 Euro aus dem Handel gegangen ist, 57 Cent (3,25 Prozent). Zuletzt wird Hamburger Hafen und Logistik mit 16,98 Euro notiert.

Die Aktie des LKW-Zulieferers SAF Holland gehört mit einer negativen Entwicklung von 2,17 Prozent zu den Verlierern des Tages. Im Vergleich zum Vortagswert von 15,64 Euro hat sie sich um 34 Cent auf 15,30 Euro verschlechtert.

Abwärts geht es heute mit dem Wert von . Bis zur Stunde verliert der Wert klare 34 Cent und notiert mit 2,12 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 16,03 Euro. Zuletzt wird mit 15,69 Euro gehandelt.

Analysten-Report

03.04.2017 Baader Bank hebt Cewe auf 'Buy' und Ziel auf 90 Euro
Die Baader Bank hat Cewe nach endgültigen Jahreszahlen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 75 auf 90 Euro angehoben. Er habe seine Schätzungen für den Fotodienstleister überarbeitet, schrieb Analyst Christian Weiz in einer Studie vom Montag. Seine Schätzung für den Umsatz im laufenden Jahr liege am oberen Ende der Unternehmenszielspanne und seine operative Ergebnisprognose darüber./gl/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

03.04.2017 Equinet belässt WCM auf 'Accumulate' - Ziel 3,25 Euro
Die Investmentbank Equinet hat WCM nach dem abgeschlossenen Zukauf eines Einzelhandelsportfolios auf "Accumulate" mit einem Kursziel von 3,25 Euro belassen. Die Transaktion sei positiv, und in Bezug auf die Wachstumsstrategie befinde sich das Immobilienunternehmen auf einem guten Weg, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Montag./ajx/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

03.04.2017 Macquarie senkt ElringKlinger auf 'Neutral' und Ziel auf 19 Euro
Die australische Investmentbank Macquarie hat ElringKlinger nach endgültigen Jahreszahlen von "Outperform" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 20 auf 19 Euro gesenkt. Die Aktie des Autozulieferers habe sein Kursziel fast erreicht, schrieb Analyst Christian Breitsprecher in einer Studie vom Montag. Zudem scheine sich seine Hoffnung auf eine stärkere Disziplin des Unternehmens bei den Investitionen nicht zu erfüllen./ajx/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

03.04.2017 Hauck & Aufhäuser belässt Koenig & Bauer auf 'Buy' - Ziel 72 Euro
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Koenig & Bauer nach einer Unternehmenspräsentation auf "Buy" mit einem Kursziel von 72 Euro belassen. Der Druckmaschinenhersteller habe auf der Veranstaltung zuversichtlich geklungen und bleibe einer Verbesserung der Profitabilität verpflichtet, schrieb Analyst Henning Breiter in einer Studie vom Montag./gl/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%