Börsenbericht SDax
SDax fast regungslos - Scout24 fällt dramatisch ab

Die Anteilseigner von SDax-Werten registrieren nach Börsenschluss des Mittwochs minimale Gewinne. Die Liste der Tops wird angeführt von Ado Properties, Adler und Amadeus FiRe.

FrankfurtZur Zeit steht der SDax bei 11.188 Punkten und damit auf dem Niveau des gestrigen Börsenschlusses. Insgesamt sind 60 Prozent der Werte im Plus und 40 Prozent der Aktien im Minus. Auf der anderen Seite verlieren sowohl der TecDax mit 0,08 Prozent und der MDax mit 0,03 Prozent. Die größten Handelsvolumina im SDax erzielen heute Scout24 mit 10,63 Millionen Euro Umsatz, Rhön-Klinikum mit 5,57 Millionen Euro und Grenkeleasing mit 5,42 Millionen Euro.

Am meisten freuen können sich die Anteilseigner Ado Properties mit 2,10 Prozent, Adler mit 1,82 Prozent und des Zeitarbeit-Vermittlers Amadeus FiRe mit 1,79 Prozent Anstieg. Am meisten unter Druck sind die Aktien Scout24 mit 3,92 Prozent, der Modefirma Gerry Weber mit 1,40 Prozent und des Stahlhändlers Kloeckner mit 1,10 Prozent Rückgang.

Tops

Die Anteilseigner von Ado Properties können sich freuen. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein den aktuellen Stand von 39,82 Euro und kann damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 2,1 Prozent zulegen.

Um 1,82 Prozent bergauf geht es heute mit dem Kurs von Adler. Aktuell gewinnt der Wert klare 24 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 13,20 Euro. Zuletzt wird Adler mit 13,44 Euro gehandelt.

Die Aktie des Zeitarbeit-Vermittlers Amadeus FiRe, die beim letzten Börsenschluss mit 78,30 Euro notierte, zeigt mit 1,79 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 79,70 Euro eine positive Entwicklung.

Flops

Nach unten geht es heute mit dem Wert von Scout24. Bis zur Stunde verliert der Wert deutliche 1,26 Euro und notiert mit 3,92 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 32,14 Euro. Zuletzt wird Scout24 mit 30,88 Euro gehandelt. Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Scout24 vor Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 36 Euro belassen. Der Onlineplattform-Betreiber müsse sein Wachstum im zweiten Halbjahr wieder steigern, um die Ziele für das Gesamtjahr noch zu erreichen, schrieb Analyst Jochen Reichert in einer Studie vom Mittwoch. Er rechnet mit einem Quartalsumsatz von knapp 120 Millionen Euro und einem bereinigten operativen Ergebnis (Ebitda) von 61,4 Millionen Euro.

Enttäuschung bei den Anlegern von Gerry Weber. Aktuell fällt die Aktie des Bekleidungskonzerns auf den Stand von 10,60 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um klare 1,4 Prozent verschlechtert.

Die Anleger von Kloeckner können sich nicht freuen. Bislang gibt die Aktie des Stahlhändlers deutlich nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 9,18 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 1,1 Prozent verschlechtert.

Analysten-Report

02.08.2017 Berenberg hebt Ziel für Puma SE auf 390 Euro - 'Buy'
Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Puma SE nach endgültigen Geschäftszahlen von 380 auf 390 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Sportartikelhersteller habe erwartungsgemäß starke Ergebnisse vorgelegt, schrieb Analystin Zuzanna Pusz in einer Studie vom Mittwoch. Der zurückhaltende Ausblick lasse noch Spielraum nach oben./ag/gl Datum der Analyse: 02.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

02.08.2017 Warburg Research belässt Scout24 auf 'Hold' - Ziel 36 Euro
Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Scout24 vor Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 36 Euro belassen. Der Onlineplattform-Betreiber müsse sein Wachstum im zweiten Halbjahr wieder steigern, um die Ziele für das Gesamtjahr noch zu erreichen, schrieb Analyst Jochen Reichert in einer Studie vom Mittwoch. Er rechnet mit einem Quartalsumsatz von knapp 120 Millionen Euro und einem bereinigten operativen Ergebnis (Ebitda) von 61,4 Millionen Euro./ag/she Datum der Analyse: 02.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

02.08.2017 HSBC belässt Heidelberger Druck auf 'Buy' - Ziel 3,60 Euro
Die britische Investmentbank HSBC hat die Einstufung für Heidelberger Druck nach überraschend guten Auftragseingangsdaten des VDMA auf "Buy" mit einem Kursziel von 3,60 Euro belassen. Der Ausblick des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), der sich weiter aufgehellt habe, weise für die angelaufene Berichtssaison mittelgroßer deutscher Branchenunternehmen in eine positive Richtung, schrieb Analyst Richard Schramm in einer Sektorstudie vom Mittwoch./ck/she Datum der Analyse: 02.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

02.08.2017 HSBC belässt Washtec auf 'Hold' - Ziel 67 Euro
Die britische Investmentbank HSBC hat die Einstufung für Washtec nach überraschend guten Auftragseingangsdaten des VDMA auf "Hold" mit einem Kursziel von 67 Euro belassen. Der Ausblick des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), der sich weiter aufgehellt habe, weise für die angelaufene Berichtssaison mittelgroßer deutscher Branchenunternehmen in eine positive Richtung, schrieb Analyst Richard Schramm in einer Sektorstudie vom Mittwoch./ck/she Datum der Analyse: 02.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%