Börsenbericht SDax
SDax im Seitwärtskurs - Stabilus legt dramatisch zu

Nach Handelsschluss verbuchen die Anleger am Freitag im SDax unwesentliche Zuwächse. Die beste Performance erreichen Stabilus, Adler und Elringklinger.

FrankfurtDer SDax notiert derzeit bei 9.286 Punkten und hat damit 0,11 Prozent gewonnen. 52 Prozent der Aktien zeigen gegenwärtig eine positive und 48 Prozent eine negative Entwicklung. Sowohl der TecDax mit 0,14 Prozent als auch der MDax mit 0,57 Prozent verbuchen ebenfalls Gewinne. Die größten Handelsvolumina im SDax erzielen heute SGL Carbon mit 6,54 Millionen Euro Umsatz, GFK mit 6,33 Millionen Euro und Patrizia Immobilien mit 5,61 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien des Gasdruckfederspezialisten Stabilus mit 4,69 Prozent, Adler mit 3,08 Prozent und des Autozulieferers Elringklinger mit 2,64 Prozent Zuwachs. Die größten Verlierer sind die Aktien des Tierfutterhändlers Zooplus mit 3,73 Prozent, des Finanzdienstleisters Hypoport mit 1,92 Prozent und des Industriekonzerns SGL Carbon mit 1,81 Prozent Verlust.

Tops

Bergauf geht es heute mit dem Wert von Stabilus. Bis zur Stunde gewinnt der Wert des Gasdruckfederspezialisten 2,27 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 48,39 Euro und macht damit deutliche 4,69 Prozent gut. Zuletzt wurde Stabilus mit 50,66 Euro gehandelt. Die Investmentbank Oddo Seydler hat Stabilus nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Der Autozulieferer habe im vierten Geschäftsquartal erneut seine Rückstellungen angehoben, schrieb Analyst Stefan Augustin in einer Studie vom Freitag. Rechne man das heraus, hätte die operative Marge (Ebit) deutlich über 14 Prozent gelegen. Der operative Mittelfluss sei solide geblieben.

Die Aktie Adler gehört heute mit einem Zuwachs von 3,08 Prozent zu den Erfolgreichen des Tages. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 12,97 Euro kann sich das Papier um klare 40 Cent auf 13,37 Euro verbessern.

Die Anteilseigner von Elringklinger können sich freuen. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein des Antriebs- und Abgasspezialisten den aktuellen Stand von 14,95 Euro und kann damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 2,64 Prozent zulegen.

Flops

Enttäuschung bei den Anlegern von Zooplus. Aktuell fällt die Aktie des Tierfutterhändlers auf den Stand von 117,50 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um deutliche 3,73 Prozent verschlechtert.

Die Aktionäre von Hypoport können sich nicht freuen. Bislang gibt die Aktie des Finanzdienstleisters klar nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 73,95 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 1,92 Prozent verschlechtert.

Nach unten um 1,81 Prozent geht es mit dem Kurs von SGL Carbon. Aktuell verliert der Wert des Industriekonzerns, der am vorigen Börsentag mit 8,14 Euro aus dem Handel gegangen ist, 15 Cent (1,81 Prozent). Zuletzt wird SGL Carbon mit 7,99 Euro notiert. Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für SGL Group nach vollzogener Kapitalerhöhung von 6,34 auf 6,80 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Reduce" belassen. Er habe die Kapitalmaßnahme nun in seinem Bewertungsmodell für die Aktien des Kohlefaser-Spezialisten berücksichtigt, schrieb Analyst Hans-Joachim Heimbürger in einer Studie vom Freitag. Nach großen Enttäuschungen in den vergangenen Jahren könne er dem Unternehmen aber dennoch keinen Vertrauensbonus geben.

Analysten-Report

16.12.2016 Oddo Seydler hebt Ziel für Dic Asset auf 10,40 Euro - 'Buy'
Die Investmentbank Oddo Seydler hat das Kursziel für Dic Asset von 9,80 auf 10,40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Immobilienkonzern habe schon früh eine Refinanzierung seines gewerblichen Portfolios geschafft und rechne ab 2017 mit einer Verbesserung seiner wichtigsten Finanzkennziffern, schrieb Analyst Manuel Martin in einer Studie vom Freitag. Er hob seine Schätzungen für die wichtige operative Ergebniskennziffer FFO I an./gl/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

16.12.2016 Oddo Seydler belässt Stabilus auf 'Buy' - Ziel 55 Euro
Die Investmentbank Oddo Seydler hat Stabilus nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Der Autozulieferer habe im vierten Geschäftsquartal erneut seine Rückstellungen angehoben, schrieb Analyst Stefan Augustin in einer Studie vom Freitag. Rechne man das heraus, hätte die operative Marge (Ebit) deutlich über 14 Prozent gelegen. Der operative Mittelfluss sei solide geblieben./gl/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

16.12.2016 Warburg Research belässt HHLA auf 'Hold' - Ziel 15 Euro
Das Analysehaus Warburg Research hat HHLA auf "Hold" mit einem Kursziel von 15 Euro belassen. Ein Ende des Rechtsstreits über die Elbvertiefung stehe womöglich bald bevor, schrieb Analyst Christian Cohrs in einer Studie vom Freitag. Eine Erlaubnis würde sich positiv auf die operative Entwicklung des Hamburger Hafenbetreibers auswirken. Ein Verbot hätte dagegen negativen Einfluss./gl/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

16.12.2016 Warburg Research belässt Rocket Internet auf 'Buy' - Ziel 39 Euro
Das Analysehaus Warburg Research hat Rocket Internet auf "Buy" mit einem Kursziel von 39 Euro belassen. Der Lieferservice Delivery Hero, an dem die Startup-Schmiede beteiligt ist, habe sein Großbritannien-Geschäft zu einem attraktiven Preis an den dortigen Konkurrenten Just Eat verkauft, schrieb Analyst Lucas Boventer in einer Studie vom Freitag./gl/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%