Börsenbericht SDax SDax im Seitwärtskurs - WashTec verlor deutlich

Unwesentliche Zuwächse verzeichnete der SDax zum Handelsschluss des Mittwochs. Die Liste der Top-Performer wurde angeführt von Takkt, Puma und Hamburger Hafen und Logistik.
Update: 31.01.2018 - 17:45 Uhr
SDax bewegt sich seitwärts

FrankfurtBei Börsenschluss schloss der SDax bei 12.306 Punkten und damit auf dem Niveau des gestrigen Börsenschlusses. Insgesamt waren 60 Prozent der Werte im Plus und 40 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der TecDax mit 0,35 Prozent als auch der MDax mit 0,33 Prozent verbuchten bei Börsenschluss ebenfalls Gewinne. Die größten Handelsvolumina im SDax erzielen heute AROUNDTOWN EO-,01 mit 13,46 Millionen Euro Umsatz, Bilfinger mit 12,99 Millionen Euro und WashTec mit 12,53 Millionen Euro.

Am meisten freuen gewannen sich bei Handelsende die Anteilseigner des Versandhändlers Takkt mit 7,18 Prozent, des Sportartikelherstellers Puma mit 3,65 Prozent und des Hafenbetreibers Hamburger Hafen und Logistik mit 2,65 Prozent Zuwachs. Zu den größten Verlierern gehören die Aktien des Maschinenbauers WashTec mit 15,00 Prozent, des Modekonzerns Gerry Weber mit 4,02 Prozent und des Motorenproduzenten Deutz mit 2,74 Prozent Verlust.

Tops

Um 7,18 Prozent nach oben ging es bis zum Ende des Handelstages mit dem Takkt-Kurs. Bei Börsenschluss gewann der Wert des Versandhändlers beträchtliche 1,50 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 20,90 Euro. Zuletzt wurde Takkt mit 22,40 Euro gehandelt. Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Takkt nach einem Zukauf in Großbritannien auf "Hold" mit einem Kursziel von 19 Euro belassen. Der Büromöbel-Internethändler Equip4Work passe strategisch gut zu dem SDax-Unternehmen, schrieb Analyst Craig Abbott in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Die Anteilseigner von Puma-Aktien konnten sich freuen. Beim Handelsende erreichte das Papier des Sportartikelherstellers den Stand von 340,50 Euro und konnte damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 3,65 Prozent zulegen.

Der Wert des Hafenkonzerns Hamburger Hafen und Logistik gehörte bei Ende des Parketthandels mit einer positiven Entwicklung von 2,65 Prozent zu den Bestplatzierten des Tages. Im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss von 21,88 Euro konnte sich das Papier des Hafenbetreibers um klare 58 Cent auf 22,46 Euro verbessern.

Flops

Die Anleger des WashTec-Anteilscheines konnten sich nicht freuen. Bis zum Ende des Handelstages gab der Wert überdeutlich nach. Zuletzt erreichte das Papier den Stand von 69,70 Euro und hatte sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 15 Prozent verschlechtert.

Abwärts ging es heute mit dem Gerry Weber-Kurs. Bis zum Handelsende verlor der Wert der Modefirma klare 37 Cent und verzeichnete mit 4,02 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 9,20 Euro. Zuletzt wurde Gerry Weber mit 8,83 Euro gehandelt.

Die Aktie des Maschinenbauers Deutz gehörte mit einem Minus von 2,74 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 7,65 Euro hatte sie sich um 21 Cent auf 7,44 Euro verschlechtert.

Analysten-Report

31.01.2018 Berenberg belässt Hapag-Lloyd auf 'Buy' - Ziel 40 Euro
Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Hapag-Lloyd auf "Buy" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Unter dem Chance/Risiko-Aspekt sei die Aktie der Reederei attraktiv, schrieb Analyst Joel Spungin in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Ihre Bewertung spiegele die Risiken für die Branche besser wider als die des dänischen Kontrahenten Moeller-Maersk. Zudem verfügten die Hamburger über eine der jüngsten Flotten in der Frachtschifffahrt./bek/ajx Datum der Analyse: 30.01.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

31.01.2018 Kepler Cheuvreux belässt Takkt auf 'Hold' - Ziel 19 Euro
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Takkt nach einem Zukauf in Großbritannien auf "Hold" mit einem Kursziel von 19 Euro belassen. Der Büromöbel-Internethändler Equip4Work passe strategisch gut zu dem SDax-Unternehmen, schrieb Analyst Craig Abbott in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./ajx/bek Datum der Analyse: 31.01.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

31.01.2018 Commerzbank belässt ElringKlinger auf 'Hold' - Ziel 16 Euro
Die Commerzbank hat die Einstufung für ElringKlinger nach einem Auftrag für Leichtbauteile aus China auf "Hold" mit einem Kursziel von 16 Euro belassen. Der Einfluss auf den Umsatz dürfte vernachlässigbar sein, schrieb Analystin Yasmin Steilen in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Bewertung erscheine ausgereizt./mne/ajx Datum der Analyse: 31.01.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

31.01.2018 DZ Bank hebt fairen Wert für Takkt auf 20,50 Euro - 'Halten'
Die DZ Bank hat den fairen Wert für Takkt nach einem Zukauf von 19,00 auf 20,50 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Die Übernahme des britischen Büromöbel-Onlinehändlers Equip4Work sei für den Versandhändler für Geschäftsausstattung strategisch sinnvoll und der Kaufpreis von 35 Millionen britischen Pfund fair, schrieb Analyst Thomas Maul in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Sie wirke sich positiv auf seine Gewinnschätzungen aus. Positiven Signalen konjunktureller Frühindikatoren stünden derweil Unsicherheiten über das Erholungspotenzial der US-Sparte MEG gegenüber. Maul rechnet mit vorsichtigen Finanzzielen für 2018./gl/mis Datum der Analyse: 31.01.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%