Börsenbericht SDax
SDax zeigt nach oben - Heidelberger Druckmaschinen im Höhenflug

Die Aktionäre von SDax-Werten realisieren nach Börsenschluss des Dienstags minimale Zuwächse. Die besten Kursentwicklungen zeigen heute Heidelberger Druckmaschinen, Patrizia Immobilien und Hypoport.

FrankfurtDer SDax notiert derzeit bei 10.573 Punkten und hat damit 0,56 Prozent gewonnen. Insgesamt sind 60 Prozent der Werte im Plus und 40 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der TecDax mit 0,11 Prozent als auch der MDax mit 0,02 Prozent verbuchen ebenfalls Gewinne. Die größten Handelsvolumina im SDax erzielen heute Heidelberger Druckmaschinen mit 11,87 Millionen Euro Umsatz, Kloeckner mit 6,32 Millionen Euro und mit 4,70 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien des Druckmaschinenherstellers Heidelberger Druckmaschinen mit 5,07 Prozent, des Wohnungsunternehmens Patrizia Immobilien mit 4,61 Prozent und des Finanzdienstleisters Hypoport mit 4,55 Prozent Anstieg. Für wenig Begeisterung sorgen die Anteilsscheine des Gasdruckfederspezialisten Stabilus mit 4,05 Prozent, des Bekleidungsherstellers Gerry Weber mit 3,64 Prozent und Adler mit 1,20 Prozent Rückgang.

Tops

Die Aktie des Spezialmaschinen-Herstellers Heidelberger Druckmaschinen gehört heute mit einer positiven Entwicklung von 5,07 Prozent zu den Hoffnungsträgern des Tages. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 2,41 Euro kann sich das Papier des Spezialmaschinen-Herstellers um sehr deutliche 12 Cent auf 2,53 Euro verbessern.

Nach oben geht es heute mit dem Wert von Patrizia Immobilien. Bis zur Stunde gewinnt der Anteilschein des Immobilienunternehmens 80 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 17,36 Euro und macht damit deutliche 4,61 Prozent gut. Zuletzt wurde Patrizia Immobilien mit 18,16 Euro gehandelt.

Freude bei den Anlegern von Hypoport. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Finanzdienstleisters den aktuellen Stand von 96,30 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortagsstand um 4,55 Prozent verbessern. Die Investmentbank Equinet hat Hypoport vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 100 Euro belassen. Analyst Philipp Häßler rechnet laut einer Studie vom Dienstag mit einem guten ersten Quartal des Finanzdienstleisters.

Flops

Die Aktionäre von Stabilus können sich nicht freuen. Bislang gibt der Anteilschein des Gasdruckfederspezialisten deutlich nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 63,03 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 4,05 Prozent verschlechtert.

Bergab um 3,64 Prozent geht es mit dem Kurs von Gerry Weber. Aktuell verliert der Wert der Modefirma, der am vorigen Börsentag mit 14,16 Euro aus dem Handel gegangen ist, 52 Cent (3,64 Prozent). Zuletzt wird Gerry Weber mit 13,65 Euro notiert.

Die Aktie Adler gehört mit einem Minus von 1,2 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 14,63 Euro hat sie sich um 18 Cent auf 14,46 Euro verschlechtert.

Analysten-Report

25.04.2017 Citigroup belässt Klöckner & Co auf 'Neutral' - Ziel 12 Euro
Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für Klöckner & Co vor Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 12 Euro belassen. Analyst Nitesh Agarwal erwartet vom Stahlhändler für das erste Quartal ein operatives Ergebnis (Ebitda) von 70 Millionen Euro. Damit läge man leicht über dem Marktkonsens, schrieb er in einer Studie vom Dienstag./ag/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

25.04.2017 Equinet belässt Hypoport auf 'Buy' - Ziel 100 Euro
Die Investmentbank Equinet hat Hypoport vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 100 Euro belassen. Analyst Philipp Häßler rechnet laut einer Studie vom Dienstag mit einem guten ersten Quartal des Finanzdienstleisters./gl/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

25.04.2017 Baader Bank belässt Puma SE auf 'Hold' - Ziel 305 Euro
Die Baader Bank hat die Einstufung für Puma SE nach endgültigen Zahlen zum ersten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 305 Euro belassen. Der Sportartikelhersteller habe einen sehr starken Jahresstart hingelegt, schrieb Analyst Volker Bosse in einer Studie vom Dienstag. Dies unterstreiche, dass Puma auf dem Wachstumspfad zurückgekehrt sei. Angesichts des deutlichen Bewertungsaufschlages der Aktien zur Branche bleibe es aber bei dem "Hold"-Votum für die Papiere./la/ck Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

25.04.2017 Deutsche Bank belässt ElringKlinger auf 'Hold' - Ziel 16 Euro
Die Deutsche Bank hat ElringKlinger vor Zahlen zum ersten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 16 Euro belassen. Der Autozulieferer sollte zwar in der Erstausrüstungssparte weitere Fortschritte in puncto Profitabilität erzielt haben, schrieb Analyst Christoph Laskawi in einer Studie vom Dienstag. Allerdings dürfte insgesamt das Hitzeschild-Geschäft weiterhin die Resultate belasten./la/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%