Börsenbericht TecDax
Eintrübung für den TecDax - SLM Solutions im Sturzflug

Die Aktionäre von TecDax-Werten registrieren nach Börsenschluss des Dienstags minimale Verluste. Die besten Kursentwicklungen zeigen heute Dräger, Evotec und SMA Solar.

FrankfurtDer TecDax liegt derzeit bei 1.730 Punkten und damit 0,94 Prozent im Minus. Insgesamt sind 20 Prozent der Werte im Plus und 80 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der MDax mit 0,55 Prozent als auch der SDax mit 0,65 Prozent verbuchen ebenfalls Verluste. Die größten Handelsvolumina im TecDax erzielen heute United mit 16,91 Millionen Euro Umsatz, Wirecard mit 13,24 Millionen Euro und Nordex mit 9,79 Millionen Euro.

Am meisten freuen können sich die Anteilseigner des Medizin- und Sicherheitstechnikproduzenten Dräger mit 2,86 Prozent, des Wirkstoffentwicklers Evotec mit 1,99 Prozent und des Solarspezialisten SMA Solar mit 0,36 Prozent Anstieg. Am wenigsten freuen können sich die Anleger SLM Solutions mit 3,87 Prozent, des Netzwerkspezialisten United mit 3,38 Prozent und des Karriereportals Xing mit 2,88 Prozent Rückgang.

Tops

Die Aktie des Medizintechnikunternehmens Dräger, die beim letzten Börsenschluss mit 62,14 Euro notierte, zeigt mit 2,86 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 63,92 Euro eine positive Entwicklung.

Freude bei den Anlegern von Evotec. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Pharmaunternehmens den aktuellen Stand von 4,46 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages um 1,99 Prozent verbessern.

Nur gering geht es heute mit dem Wert der SMA Solar nach oben. Bis zur Stunde gewinnt der Wert des Solarspezialisten 12 Cent im Vergleich zum Schlusswert von 33,55 Euro des Vortages und macht damit 0,36 Prozent gut. Zuletzt wird SMA Solar mit 33,67 Euro gehandelt.

Flops

Die Anleger von SLM Solutions können sich nicht freuen. Bislang gibt die Aktie klar nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 26,84 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 3,87 Prozent verschlechtert.

Nach unten um 3,38 Prozent geht es mit dem Kurs von United. Aktuell verliert der Wert des Internetproviders, der am vorigen Börsentag mit 38,92 Euro aus dem Handel gegangen ist, 1,32 Euro (3,38 Prozent). Zuletzt wird United mit 37,61 Euro notiert. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat United Internet nach Zahlen auf "Buy" belassen. Die Analysten des Instituts kürzten aber ihre Gewinnschätzungen je Aktie für das Jahr 2016 um mehr als die Hälfte, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Instituts hervorgeht. Für das Folgejahr senkten die Experten ihre Annahmen dagegen nur minimal. Der Internetdienstleister und Telekomkonzern hatte für das zweite Quartal 2016 eine hohe Abschreibung auf seine Anteile an der Startup-Schmiede Rocket Internet vorgenommen, weshalb der für die Aktionäre verbleibende Gewinn einbrach.

Die Aktie des Karrierenetzwerks Xing gehört mit einer negativen Entwicklung von 2,88 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss von 194,40 Euro hat sie sich um 5,60 Euro auf 188,80 Euro verschlechtert.

Analysten-Report

16.08.2016 Goldman belässt United Internet auf 'Buy'
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat United Internet nach Zahlen auf "Buy" belassen. Die Analysten des Instituts kürzten aber ihre Gewinnschätzungen je Aktie für das Jahr 2016 um mehr als die Hälfte, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Instituts hervorgeht. Für das Folgejahr senkten die Experten ihre Annahmen dagegen nur minimal. Der Internetdienstleister und Telekomkonzern hatte für das zweite Quartal 2016 eine hohe Abschreibung auf seine Anteile an der Startup-Schmiede Rocket Internet vorgenommen, weshalb der für die Aktionäre verbleibende Gewinn einbrach./tav/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

16.08.2016 Goldman hebt Ziel für Drillisch auf 44 Euro - 'Neutral'
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für die Aktie des Mobilfunkdienstleisters Drillisch von 42 auf 44 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Dies geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Instituts hervor./gl/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

16.08.2016 Oddo Seydler belässt Drillisch auf 'Buy' - Ziel 44 Euro
Die Investmentbank Oddo Seydler hat Drillisch nach der Veröffentlichung von Halbjahreszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 44 Euro belassen. Der Mobilfunkanbieter sei auf einem guten Weg zu seinen bestätigten Jahreszielen, schrieb Analyst Marcus Silbe in einer Studie vom Dienstag. Auch die Kursdynamik der Aktie bleibe positiv./tav/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

16.08.2016 DZ Bank hebt fairen Wert für Jenoptik auf 18 Euro - 'Kaufen'
Die DZ Bank hat den fairen Wert für Jenoptik nach Zahlen von 16,50 auf 18,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Das Technologieunternehmen habe im zweiten Quartal erwartungsgemäß abgeschnitten, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer Studie vom Dienstag. Jenoptik sei weiterhin gut positioniert, um von den Megatrends und steigenden Rüstungsausgaben zu profitieren./tih/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%