Börsenbericht TecDax
TecDax auf leichtem Abwärtstrend - Pfeiffer Vacuum mit deutlichen Kursverlusten

Die Aktionäre von TecDax-Werten verbuchen nach Börsenschluss des Mittwochs klare Rückgänge. Die beste Performance erreichen ADVA, Stratec Biomedical und SLM Solutions.

FrankfurtDer TecDax notiert derzeit bei 1.687 Punkten und hat damit 1,13 Prozent verloren. Insgesamt sind 17 Prozent der Werte im Plus und 83 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der MDax mit 0,73 Prozent als auch der SDax mit 1,32 Prozent verbuchen ebenfalls Verluste. Die größten Handelsvolumina im TecDax erzielen heute Nordex mit 27,31 Millionen Euro Umsatz, Wirecard mit 15,64 Millionen Euro und Dialog mit 13,85 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien des Netzwerkausrüsters ADVA mit 3,49 Prozent, Stratec Biomedical mit 1,86 Prozent und SLM Solutions mit 0,47 Prozent Anstieg. Am meisten verlieren die Anteilscheine des Spezialmaschinenbauers Pfeiffer Vacuum mit 7,33 Prozent, des Windanlagen-Herstellers Nordex mit 3,83 Prozent und des Informationstechnologieunternehmens GFT mit 2,42 Prozent Verlust.

Tops

Um 3,49 Prozent nach oben geht es heute mit dem Kurs von ADVA. Aktuell gewinnt der Wert des Telekomausrüsters klare 25 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 7,05 Euro. Zuletzt wird ADVA mit 7,30 Euro gehandelt.

Die Aktie Stratec Biomedical, die beim letzten Börsenschluss mit 50,10 Euro notierte, zeigt mit 1,86 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 51,03 Euro eine positive Entwicklung.

Keine große Freude bei den Anlegern von SLM Solutions. Bisher behauptet sich der Anteilschein des Maschinenbauers im Vergleich zu den anderen Werten im Index aber zumindest. Aktuell erreicht die Aktie den Stand von 29,83 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortagsstand um unmerkliche 0,47 Prozent verbessern.

Flops

Die Aktie des Vakuum-Spezialisten Pfeiffer Vacuum gehört mit einem Minus von 7,33 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss von 89,28 Euro hat sie sich um 6,54 Euro auf 82,74 Euro verschlechtert. Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Pfeiffer Vacuum nach Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 70 Euro belassen. Das TecDax-Unternehmen habe schwache Resultate für das dritte Quartal veröffentlicht, schrieb Analyst Uwe Schupp in einer Studie vom Mittwoch. Wie schon 2013 und 2014 erweise sich eine Erholung im Geschäft mit den Kunden in der Halbleiterindustrie in der zweiten Jahreshälfte wohl als trügerisch.

Bergab geht es heute mit dem Wert von Nordex. Bis zur Stunde verliert der Wert des Windrad-Produzenten klare 89 Cent und notiert mit 3,83 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 23,23 Euro. Zuletzt wird Nordex mit 22,34 Euro gehandelt.

Enttäuschung bei den Anlegern von GFT. Aktuell fällt die Aktie des IT-Dienstleisters auf den Stand von 17,71 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um deutliche 2,42 Prozent verschlechtert.

Analysten-Report

02.11.2016 UBS hebt Ziel für RIB Software auf 12 Euro - 'Neutral'
Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für die Aktie des Bausoftware-Anbieters RIB Software nach Zahlen von 11 auf 12 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Dies geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie des Instituts hervor./ajx/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

02.11.2016 Deutsche Bank belässt Pfeiffer Vacuum auf 'Sell' - Ziel 70 Euro
Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Pfeiffer Vacuum nach Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 70 Euro belassen. Das TecDax-Unternehmen habe schwache Resultate für das dritte Quartal veröffentlicht, schrieb Analyst Uwe Schupp in einer Studie vom Mittwoch. Wie schon 2013 und 2014 erweise sich eine Erholung im Geschäft mit den Kunden in der Halbleiterindustrie in der zweiten Jahreshälfte wohl als trügerisch./ajx/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

02.11.2016 Hauck & Aufhäuser belässt S&T auf 'Buy' - Ziel 11 Euro
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für S&T vor Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 11 Euro belassen. Das TecDax-Unternehmen dürfte ein gutes Gewinnwachstum präsentieren, schrieb Analyst Tim Wunderlich in einer Studie vom Mittwoch./ajx/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

02.11.2016 Warburg senkt Ziel für Pfeiffer Vacuum auf 94,70 Euro - 'Hold'
Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Pfeiffer Vacuum nach Zahlen von 98,00 auf 94,70 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Nach einem schwächer als erwartet ausgefallenen dritten Quartal habe er seine Schätzungen für den Spezialpumpenhersteller reduziert, schrieb Analyst Eggert Kuls in einer Studie vom Mittwoch./ajx/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%