Börsenbericht TecDax
TecDax behauptet sich gut - Wirecard legt dramatisch zu

Nach Börsenschluss notieren die Anteilseigner am Dienstag im TecDax unwesentliche Gewinne. Die Liste der Tops wird angeführt von Wirecard, Siltronic und Aixtron.

FrankfurtDer TecDax liegt derzeit bei 1.740 Punkten und damit 0,85 Prozent im Plus. 73 Prozent der Aktien zeigen bis jetzt eine positive und 27 Prozent eine negative Entwicklung. Ebenso gewinnt der MDax mit 0,38 Prozent, während der SDax 0,05 Prozent verliert. Die größten Handelsvolumina im TecDax erzielen heute Wirecard mit 56,67 Millionen Euro Umsatz, United mit 14,33 Millionen Euro und Nordex mit 10,89 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien des Zahlungsabwicklers Wirecard mit 3,18 Prozent, Siltronic mit 1,99 Prozent und des Halbleiterherstellers Aixtron mit 1,81 Prozent Kursgewinn. Zu den größten Verlierern gehören die Aktien des Social-Network-Betreibers Xing mit 0,92 Prozent, des Softwareentwicklers RIB mit 0,74 Prozent und des Soft- und Hardware-Händlers Bechtle mit 0,59 Prozent Rückgang.

Tops

Die Aktie des Zahlungsabwicklers Wirecard, die beim letzten Börsenschluss mit 42,97 Euro notierte, zeigt mit 3,18 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 44,34 Euro eine positive Entwicklung. Die britische Investmentbank Barclays hat Wirecard von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 48 auf 58 Euro angehoben. Zudem nahm die Bank das Papier in ihr "European Portfolio" auf. Der Zahlungsabwickler sei in einer starken strategischen Position, die den Gewinn angetreibe, schrieb Analyst Gerardus Vos in einer Studie vom Dienstag. Zudem habe sich die Bewertungsprämie inzwischen halbiert. Die Technologiebranche sei derzeit fast so günstig bewertet wie seit zwei Jahrzehnten nicht mehr.

Um 1,99 Prozent aufwärts geht es heute mit dem Kurs von Siltronic. Aktuell gewinnt der Wert klare 36 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 18,11 Euro. Zuletzt wird Siltronic mit 18,47 Euro gehandelt.

Die Aktionäre von Aixtron können sich freuen. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein des Halbleiterspezialisten den aktuellen Stand von 5,56 Euro und kann damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 1,81 Prozent zulegen.

Flops

Kaum spürbar bergab geht es mit dem Wert der Xing. Bis zur Stunde verliert der Anteilschein des Soziales Netzwerks 1,70 Euro (0,92 Prozent) im Vergleich zum Schlusswert von 185,15 Euro des Vortages. Zuletzt wird Xing mit 183,45 Euro gehandelt.

Leichte Enttäuschung ebenfalls bei den Anlegern von RIB. Bisher fällt die Aktie des Softwareentwicklers unwesentlich auf den aktuellen Stand von 9,34 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um 0,74 Prozent unbedeutend verschlechtert.

Die Anteilseigner von Bechtle haben gleichermaßen keinen großen Grund enttäuscht zu sein. Bisher gibt die Aktie des IT-Spezialists im Vergleich zu den anderen Werten im Index minimal nach. Der Anteilschein erreicht den aktuellen Stand von 101,15 Euro und hat sich damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs um 0,59 Prozent verschlechtert.

Analysten-Report

30.08.2016 Barclays hebt Wirecard auf 'Overweight' und Ziel auf 58 Euro
Die britische Investmentbank Barclays hat Wirecard von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 48 auf 58 Euro angehoben. Zudem nahm die Bank das Papier in ihr "European Portfolio" auf. Der Zahlungsabwickler sei in einer starken strategischen Position, die den Gewinn angetreibe, schrieb Analyst Gerardus Vos in einer Studie vom Dienstag. Zudem habe sich die Bewertungsprämie inzwischen halbiert. Die Technologiebranche sei derzeit fast so günstig bewertet wie seit zwei Jahrzehnten nicht mehr./ajx/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

30.08.2016 Commerzbank belässt Dialog Semiconductor auf 'Buy' - Ziel 34 Euro
Die Commerzbank hat Dialog Semiconductor vor einer Produktveranstaltung zum neuen iPhone von Apple auf "Buy" mit einem Kursziel von 34 Euro belassen. Sollte sich das iPhone 7 in etwa so verkaufen wie das Vorgängermodell, sei für die Zulieferer im zweiten Halbjahr wohl alles in Ordnung, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie vom Dienstag. Ein Treiber für den Aktienkurs von Dialog sei das iPhone 7 inzwischen aber nicht mehr. Diese Rolle übernehme das iPhone 8./ajx/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

30.08.2016 Berenberg belässt Wirecard auf 'Buy' - Ziel 53,40 Euro
Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Wirecard auf "Buy" mit einem Kursziel von 53,40 Euro belassen. Das Preisumfeld für die europäische Bezahlservice-Branche zeige sich weiterhin stabil, schrieb Analyst Jean Beaubois in einer Sektorstudie vom Dienstag./ajx/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

30.08.2016 Commerzbank belässt Carl Zeiss Meditec auf 'Hold' - Ziel 36 Euro
Die Commerzbank hat die Einstufung für Carl Zeiss Meditec auf "Hold" mit einem Kursziel von 36 Euro belassen. Die operative Marge (Ebit-Marge) dürfte im Geschäftsjahr 2015/16 steigen und den bereinigten Gewinn je Aktie in die Höhe treiben, schrieb Analyst Daniel Wendorff in einer Studie vom Dienstag. Im Jahr 2016/17 dürfte sich das Gewinnwachstum aber verlangsamen. Zudem erscheine die Aktie inzwischen nicht mehr günstig bewertet./ajx/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%