Börsenbericht TecDax
TecDax behauptete sich gut - Nordex mit deutlichen Kursgewinnen

Bei Handelsschluss verzeichnete der TecDax-Index am Montag minimale Zuwächse. Die Liste der Top-Performer wurde angeführt von Nordex, Qiagen und CompuGroup.

FrankfurtDer TecDax lag bei Handelsende bei 2.411 Punkten und damit 0,42 Prozent im Plus. 70 Prozent der Aktien zeigten bei Handelsende eine positive und 30 Prozent eine negative Entwicklung. Ebenso gewann der MDax mit 0,09 Prozent, während der SDax bei Börsenschluss 0,28 Prozent verlor. Die größten Handelsvolumina im TecDax erzielen heute Dialog mit 32,88 Millionen Euro Umsatz, Wirecard mit 21,53 Millionen Euro und Aixtron mit 19,84 Millionen Euro.

Am meisten gewannen bei Handelsende die Anteilscheine des Windanlagen-Produzenten Nordex mit 3,81 Prozent, des Biotechnologieunternehmens Qiagen mit 2,51 Prozent und des Gesundheitssoftware-Herstellers CompuGroup mit 1,61 Prozent Anstieg. Am wenigsten freuen können sich die Anleger des Halbleiterherstellers Dialog mit 2,29 Prozent, des Aachener Unternehmens Aixtron mit 2,14 Prozent und MEDIGENE mit 1,21 Prozent Rückgang.

Tops

Um 3,81 Prozent bergauf ging es bis zum Ende des Parketthandels mit dem Nordex-Kurs. Bei Handelsschluss gewann der Wert des Windanlagen-Herstellers gute 37 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 9,73 Euro. Zuletzt wurde Nordex mit 10,10 Euro gehandelt.

Die Aktie des Biotech-Unternehmens Qiagen, die beim letzten Börsenschluss mit 26,88 Euro notierte, zeigte mit 2,51 Prozent Plus und einem Kurswert von 27,56 Euro eine positive Entwicklung.

Freude bei den Anlegern des CompuGroup-Anteilscheines. Am Ende des Handelstages konnte die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index deutlich zulegen. Zuletzt erreichte der Wert des Spezialsoftware-Herstellers den Stand von 47,96 Euro und konnte sich damit im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages um 1,61 Prozent verbessern.

Flops

Die Aktie des Halbleiterherstellers Dialog gehörte mit einem Minus von 2,29 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum Vortagsstand von 37,97 Euro hatte sie sich um 87 Cent auf 37,10 Euro verschlechtert.

Nach unten um 2,14 Prozent ging es mit dem Kurs von Aixtron-Aktien. Bis zum Ende des Parketthandels verlor der Wert des Spezialmaschinenbauers, der am vorigen Börsentag mit 11,44 Euro aus dem Handel gegangen ist, 25 Cent (2,14 Prozent). Zuletzt wurde Aixtron mit 11,19 Euro notiert.

Enttäuschung bei den Anlegern des MEDIGENE-Wertpapieres. Bis zum Ende des Handelstages fiel die Aktie auf den Stand von 12,67 Euro zurück und hatte sich damit im Vergleich zum Vortag um klare 1,21 Prozent verschlechtert.

Analysten-Report

25.09.2017 Barclays belässt Wirecard auf 'Overweight' - Ziel 80 Euro
Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Wirecard nach dem European Payments & Fintech Forum auf "Overweight" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. Die Bedeutung der Branche werde noch deutlich steigen, schrieb Analyst Gerardus Vos in einer Studie vom Montag./ag/mis Datum der Analyse: 25.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

22.09.2017 Kepler Cheuvreux hebt Ziel für Siltronic auf 121 Euro - 'Buy'
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Siltronic nach einem "sehr überzeugenden Kapitalmarkttag" von 102 auf 121 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Waferhersteller dürfte von anhaltend hoher Nachfrage profitieren, schrieb Analyst Martin Jungfleisch in einer Studie vom Freitag. Die Preise dürften sich weiter gut entwickeln./ag/ajx Datum der Analyse: 22.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

22.09.2017 Oddo BHF hebt Ziel für Morphosys auf 81 Euro - 'Buy'
Die Investmentbank Oddo BHF hat das Kursziel für Morphosys anlässlich der Neuigkeiten zum Antikörper Tremfya von 76 auf 81 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Tremfya habe in der bereits zugelassenen Schuppenflechte-Therapie enormes Umsatzpotenzial, schrieb Analyst Igor Kim in einer Studie vom Freitag. Eine mögliche Ausweitung auf Psoriasis-Arthritis biete zusätzliche Chancen./ag/ajx Datum der Analyse: 22.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

21.09.2017 Commerzbank belässt Morphosys auf 'Buy' - Ziel 76 Euro
Die Commerzbank hat die Einstufung für Morphosys auf "Buy" mit einem Kursziel von 76 Euro belassen. Die Meilensteinzahlung im Zusammenhang mit dem Beginn der Phase-III-Studien des Lizenznehmers Janssen für das Schuppenflechte-Mittel Tremfya habe er in seinen Prognosen bereits berücksichtigt, schrieb Analyst Daniel Wendorff in einer Studie vom Donnerstag./ajx/ag Datum der Analyse: 21.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%