Börsenbericht TecDax
TecDax fast regungslos - MEDIGENE mit deutlichen Kursverlusten

Geringfügige Gewinne registrieren die Aktionäre im TecDax nach Börsenschluss des Donnerstags. Die beste Performance erreichen Aixtron, SMA Solar und Siltronic.

FrankfurtDer TecDax notiert derzeit bei 2.017 Punkten und hat damit 0,13 Prozent gewonnen. 70 Prozent der Aktien zeigen gegenwärtig eine positive und 30 Prozent eine negative Entwicklung. Sowohl der MDax mit 0,17 Prozent als auch der SDax mit 0,32 Prozent verbuchen ebenfalls Gewinne. Die größten Handelsvolumina im TecDax erzielen heute Wirecard mit 19,77 Millionen Euro Umsatz, Dialog mit 18,76 Millionen Euro und United mit 11,36 Millionen Euro.

Am meisten freuen können sich die Anteilseigner des Halbleiterspezialisten Aixtron mit 3,03 Prozent, des Solarspezialisten SMA Solar mit 1,51 Prozent und Siltronic mit 1,37 Prozent Kursgewinn. Zu den größten Verlierern gehören die Aktien MEDIGENE mit 3,16 Prozent, des Medizintechnik-Unternehmens Meditec mit 1,57 Prozent und des Zahlungsspezialisten Wirecard mit 1,32 Prozent Rückgang.

Tops

Die Aktie des Spezialmaschinenbauers Aixtron, die beim letzten Börsenschluss mit 3,63 Euro notierte, zeigt mit 3,03 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 3,74 Euro eine positive Entwicklung.

Um 1,51 Prozent bergauf geht es heute mit dem Kurs von SMA Solar. Aktuell gewinnt der Wert des Solartechnikunternehmens klare 36 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 23,81 Euro. Zuletzt wird SMA Solar mit 24,17 Euro gehandelt.

Die Anleger von Siltronic können sich freuen. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein den aktuellen Stand von 63,74 Euro und kann damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 1,37 Prozent zulegen.

Flops

Enttäuschung bei den Anlegern von MEDIGENE. Aktuell fällt die Aktie auf den Stand von 11,35 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um klare 3,16 Prozent verschlechtert.

Die Anteilseigner von Meditec können sich nicht freuen. Bislang gibt der Wert des Medizintechnik-Unternehmens deutlich nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 41,94 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 1,57 Prozent verschlechtert. Die DZ Bank hat Carl Zeiss Meditec von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und den fairen Wert auf 38 Euro belassen. Die Aktie des Medizintechnik-Unternehmens sei bereits über 42 Euro gestiegen, was fundamental nicht gerechtfertigt sei, begründete Analyst Sven Kürten sein neues Votum in einer Studie vom Donnerstag.

Nach unten um 1,32 Prozent geht es mit dem Kurs von Wirecard. Aktuell verliert der Wert des Zahlungsspezialisten, der am vorigen Börsentag mit 53,22 Euro aus dem Handel gegangen ist, 70 Cent (1,32 Prozent). Zuletzt wird Wirecard mit 52,52 Euro notiert. Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Wirecard auf "Buy" mit einem Kursziel von 58 Euro belassen. Nach der deutlichen Kurserholung reflektiere die Aktie die Fundamentaldaten des Zahlungsabwicklers nun besser, schrieb Analyst Jean Beaubois in einer Studie vom Donnerstag. Dennoch bestehe noch Aufwärtspotenzial, da die Geschäftsziele für 2017 übertroffen werden könnten.

Analysten-Report

20.04.2017 Baader Bank belässt Bechtle auf 'Hold' - Ziel 105 Euro
Die Baader Bank hat die Einstufung für Bechtle vor Zahlen zum ersten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen. Er rechne bei dem IT-Dienstleister mit einem soliden Jahresauftakt, schrieb Analyst Knut Woller in einer Studie vom Donnerstag. Wegen hoher Vergleichszahlen dürfte das Wachstum zum Vorjahr aber nachgelassen haben./tih/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

20.04.2017 Oddo Seydler belässt Adva auf 'Buy' - Ziel 12,50 Euro
Die Investmentbank Oddo Seydler hat die Einstufung für Adva vor Zahlen zum ersten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 12,50 Euro belassen. Der Telekomausrüster dürfte einen guten Start ins Jahr 2017 verzeichnet haben, schrieb Analyst Oliver Pucker in einer Studie vom Donnerstag. Die Aktie sei derzeit unterbewertet./edh/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

20.04.2017 Berenberg belässt Wirecard auf 'Buy' - Ziel 58 Euro
Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Wirecard auf "Buy" mit einem Kursziel von 58 Euro belassen. Nach der deutlichen Kurserholung reflektiere die Aktie die Fundamentaldaten des Zahlungsabwicklers nun besser, schrieb Analyst Jean Beaubois in einer Studie vom Donnerstag. Dennoch bestehe noch Aufwärtspotenzial, da die Geschäftsziele für 2017 übertroffen werden könnten./edh/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

20.04.2017 DZ Bank senkt Carl Zeiss Meditec auf 'Verkaufen'
Die DZ Bank hat Carl Zeiss Meditec von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und den fairen Wert auf 38 Euro belassen. Die Aktie des Medizintechnik-Unternehmens sei bereits über 42 Euro gestiegen, was fundamental nicht gerechtfertigt sei, begründete Analyst Sven Kürten sein neues Votum in einer Studie vom Donnerstag./edh/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%