Börsenbericht TecDax
TecDax fast regungslos - Suess Microtec fällt dramatisch ab

Geringfügige Zuwächse verbuchen die Aktionäre im TecDax nach Börsenschluss des Freitags. Die besten Kursentwicklungen zeigen heute Nordex, Sartorius und Evotec.

FrankfurtDer TecDax liegt derzeit bei 1.602 Punkten und hat sich damit im Vergleich zum Vortag unwesentlich verändert. 53 Prozent der Aktien zeigen bis jetzt eine positive und 47 Prozent eine negative Entwicklung. Während der SDax ebenfalls mit 0,12 Prozent zulegt, verliert der MDax 0,09 Prozent. Bisher erzielen im TecDax die größten Handelsvolumina freenet mit 13,95 Millionen Euro Umsatz, Nordex mit 13,07 Millionen Euro und Dialog mit 9,56 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien des Windanlagen-Herstellers Nordex mit 2,99 Prozent, des Biotech-Unternehmens Sartorius mit 2,25 Prozent und des Wirkstoffentwicklers Evotec mit 1,94 Prozent Zuwachs. Am meisten verlieren die Anteilscheine Suess Microtec mit 6,14 Prozent, des Aachener Unternehmens Aixtron mit 2,94 Prozent und SLM Solutions mit 1,48 Prozent Verlust.

Tops

Um 2,99 Prozent bergauf geht es heute mit dem Kurs von Nordex. Aktuell gewinnt der Wert des Windanlagen-Herstellers klare 70,00 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 23,42 Euro. Zuletzt wird Nordex mit 24,12 Euro gehandelt.

Die Anteilseigner von Sartorius können sich freuen. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein des Biotech-Unternehmens den aktuellen Stand von 215,65 Euro und kann damit ebenfalls im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 2,25 Prozent zulegen.

Der Wert des Wirkstoffentwicklers Evotec gehört heute mit einer Steigerung von 1,94 Prozent gleichermaßen zu den Erfolgreichen des Tages. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 3,46 Euro kann sich das Papier des Biotechunternehmens um klare 6,70 Cent auf 3,53 Euro verbessern.

Flops

Abwärts um 6,14 Prozent geht es mit dem Kurs von Suess Microtec. Aktuell verliert der Wert, der am vorigen Börsentag mit 8,87 Euro aus dem Handel gegangen ist, 54,50 Cent (6,14 Prozent). Zuletzt wird Suess Microtec mit 8,33 Euro notiert. Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Süss Microtec nach Zahlen für das erste Quartal auf " Buy" mit einem Kursziel von 12 Euro belassen. Anlagenbauer für die Halbleiterindustrie habe die Erwartungen erfüllt, schrieb Analyst Malte Schaumann in einer Studie vom Freitag.

Die Aktie des Halbleiterspezialisten Aixtron gehört mit einem Rückgang von 2,94 Prozent gleichfalls zu den deutlichen Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 4,32 Euro hat sie sich um 12,70 Cent auf 4,19 Euro verschlechtert.

Nach unten geht es heute auch mit dem Wert von SLM Solutions. Bis zur Stunde verliert der Wert geringfügige 37,00 Cent und notiert mit 1,48 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 25,00 Euro. Zuletzt wird SLM Solutions mit 24,63 Euro gehandelt.

Analysten-Report

06.05.2016 Berenberg hebt Ziel für Stratec auf 53 Euro - 'Hold'
Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Stratec von 47 auf 53 Euro angehoben, die Einstufung aber auf " Hold" belassen. Die Übernahme von Diatron könne wohl aus Eigenmitteln finanziert werden, so dass sofort mit einem positiven Ergebnisbeitrag von bis zu 15 Prozent zu rechnen sei, schrieb Analyst Scott Bardo in einer Studie vom Freitag. Die Bewertung der Papiere des Diagnostikspezialisten erscheine mit Blick auf das Wachstumspotenzial angemessen./ag/zb

06.05.2016 Warburg Research belässt Compugroup auf 'Buy' - Ziel 38 Euro
Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Compugroup nach Zahlen auf " Buy" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen. Der auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierte Softwareanbieter sei wie erwartet ins neue Jahr gestartet, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer Studie vom Freitag./mis/ag

06.05.2016 Baader Bank belässt Wirecard auf 'Buy' - Ziel 53 Euro
Die Baader Bank hat die Einstufung für Wirecard nach einer Investorenveranstaltung auf " Buy" mit einem Kursziel von 53 Euro belassen. Die für 2020 gesteckten Unternehmensziele verdeutlichten die soliden strukturellen Wachstumstreiber des Zahlungsabwicklers, schrieb Analyst Knut Woller in einer Studie vom Freitag./mis/ag

06.05.2016 Baader Bank belässt Süss Microtec auf 'Buy' - Ziel 9 Euro
Die Baader Bank hat die Einstufung für Süss Microtec nach Zahlen für das erste Quartal auf " Buy" mit einem Kursziel von 9 Euro belassen. Der Anlagenbauer für die Halbleiterindustrie sei wie erwartet träge ins Jahr gestartet, schrieb Analyst Günther Hollfelder in einer Studie vom Freitag. Der Ausblick für 2016 sei aber bestätigt worden./mis/ag

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%