Börsenbericht TecDax
TecDax gewinnt leicht - Aixtron gewinnt deutlich

Die Anleger von TecDax-Werten notieren nach Handelsschluss des Dienstags klare Zuwächse. Die beste Performance erreichen Aixtron, Dräger und MorphoSys.

FrankfurtZur Zeit steht der TecDax bei 2.274 Punkten und hat damit 1,28 Prozent zugelegt. Sowohl der MDax mit 0,98 Prozent als auch der SDax mit 0,29 Prozent verbuchen ebenfalls Gewinne. Die größten Handelsvolumina im TecDax erzielen heute Evotec mit 19,02 Millionen Euro Umsatz, Wirecard mit 16,17 Millionen Euro und Aixtron mit 11,70 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien des Halbleiterherstellers Aixtron mit 5,31 Prozent, des Medizintechnikunternehmens Dräger mit 3,33 Prozent und des Biotech-Unternehmens MorphoSys mit 3,03 Prozent Zuwachs.

Tops

Die Aktie des Spezialmaschinenbauers Aixtron gehört heute mit einer Steigerung von 5,31 Prozent zu den Erfolgreichen des Tages. Im Vergleich zum Vortagsstand von 7,07 Euro kann sich das Papier des Spezialmaschinenbauers um beträchtliche 38 Cent auf 7,44 Euro verbessern. Die Baader Bank hat das Kursziel für Aixtron nach Zahlen von 5,50 auf 7,25 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Der Fokus auf das Kerngeschäft steigere die Profitabilität des Spezialmaschinenbauers deutlich, schrieb Analyst Günther Hollfelder in einer Studie vom Dienstag.

Die Anteilseigner von Dräger können sich freuen. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein des Medizintechnikunternehmens den aktuellen Stand von 89,80 Euro und kann damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 3,33 Prozent zulegen. Die DZ Bank hat Drägerwerk nach Zahlen von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft und den fairen Wert von 84 auf 88 Euro angehoben. Wie schon im ersten Quartal habe der Medizin- und Sicherheitstechnikanbieter auch im zweiten ein gemischtes Bild gezeigt, schrieb Analyst Sven Kürten in einer Studie vom Dienstag. Die Auftragseingänge seien dabei der positive Aspekt gewesen. Die bestätigte, sehr breite Jahresprognose dürfte zu erreichen sein.

Um 3,03 Prozent nach oben geht es heute mit dem Kurs von MorphoSys. Aktuell gewinnt der Wert des Biotech-Unternehmens klare 1,70 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 56,14 Euro. Zuletzt wird MorphoSys mit 57,84 Euro gehandelt.

Flops

Gering abwärts geht es mit dem Kurs der SLM Solutions. Derzeit verliert der Wert, der beim letzten Börsenschluss mit 30,41 Euro notierte, 22 Cent (0,71 Prozent). Zuletzt wird SLM Solutions mit 30,20 Euro gehandelt. Die Investmentbank Equinet hat die Aktie des 3D-Drucker-Herstellers SLM Solutions nach einer Informationsveranstaltung in Luxemburg auf "Reduce" mit einem Kursziel von 27,50 Euro belassen. Die Fachmesse Formnext Mitte November sei entscheidend dafür, dass das Unternehmen seine bestätigten Jahresziele auch wirklich erreiche, schrieb Analyst Cengiz Sen in einer Studie vom Dienstag. Kurzfristig sehe er keinen Kurstreiber für die Aktie und bleibe wegen der schon hohen Bewertung vorsichtig.

Die Aktie des Technologiekonzern S&T AG gehört mit einer negativen Entwicklung von 0,53 Prozent hingegen zu den Verlierern des Tages. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 16,94 Euro hat sie sich um 9 Cent minimal auf 16,85 Euro minimal verschlechtert.

Der Wert des IT-Dienstleisters GFT kann sich behaupten. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 16,26 Euro bleibt der Kurs unverändert.

Analysten-Report

22.08.2017 Baader Bank hebt Ziel für Aixtron auf 7,25 Euro - 'Hold'
Die Baader Bank hat das Kursziel für Aixtron nach Zahlen von 5,50 auf 7,25 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Der Fokus auf das Kerngeschäft steigere die Profitabilität des Spezialmaschinenbauers deutlich, schrieb Analyst Günther Hollfelder in einer Studie vom Dienstag./ajx/gl Datum der Analyse: 22.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

22.08.2017 Equinet belässt SLM Solutions auf 'Reduce' - Ziel 27,50 Euro
Die Investmentbank Equinet hat die Aktie des 3D-Drucker-Herstellers SLM Solutions nach einer Informationsveranstaltung in Luxemburg auf "Reduce" mit einem Kursziel von 27,50 Euro belassen. Die Fachmesse Formnext Mitte November sei entscheidend dafür, dass das Unternehmen seine bestätigten Jahresziele auch wirklich erreiche, schrieb Analyst Cengiz Sen in einer Studie vom Dienstag. Kurzfristig sehe er keinen Kurstreiber für die Aktie und bleibe wegen der schon hohen Bewertung vorsichtig./gl/ajx Datum der Analyse: 22.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

22.08.2017 DZ Bank hebt Drägerwerk auf 'Halten' und fairen Wert auf 88 Euro
Die DZ Bank hat Drägerwerk nach Zahlen von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft und den fairen Wert von 84 auf 88 Euro angehoben. Wie schon im ersten Quartal habe der Medizin- und Sicherheitstechnikanbieter auch im zweiten ein gemischtes Bild gezeigt, schrieb Analyst Sven Kürten in einer Studie vom Dienstag. Die Auftragseingänge seien dabei der positive Aspekt gewesen. Die bestätigte, sehr breite Jahresprognose dürfte zu erreichen sein./ajx/gl Datum der Analyse: 22.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

21.08.2017 Warburg Research hebt Software AG auf 'Buy' und Ziel auf 41 Euro
Das Analysehaus Warburg Research hat die Aktien der Software AG von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 38 auf 41 Euro angehoben. Angesichts der trägen Kursentwicklung und des Gewinnwachstums des Software-Unternehmen seien die Aktien wieder attraktiver geworden, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer Studie vom Montag. Der Experte hob unter anderem die Investitionen in die Industrie 4.0 hervor. Zudem sei die Rendite auf den freien Mittelzufluss (Free-Cashflow-Rendite) attraktiv./mis/gl Datum der Analyse: 21.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%