Börsenbericht TecDax
TecDax im Seitwärtskurs

Nach Handelsschluss realisieren die Aktionäre am Mittwoch im TecDax unwesentliche Verluste. Die Liste der Tops wird angeführt von Xing, CompuGroup und Telefónica.

FrankfurtDer TecDax liegt derzeit bei 1.918 Punkten und hat sich damit im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages unwesentlich verändert. Insgesamt sind 47 Prozent der Werte im Plus und 53 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der MDax mit 0,08 Prozent als auch der SDax mit 0,11 Prozent verbuchen ebenfalls Verluste. Die größten Handelsvolumina im TecDax erzielen heute Wirecard mit 108,78 Millionen Euro Umsatz, Telefónica mit 21,21 Millionen Euro und Drillisch mit 19,71 Millionen Euro.

Am meisten freuen können sich die Anteilseigner des Soziales Netzwerks Xing mit 2,69 Prozent, des Gesundheitssoftware-Herstellers CompuGroup mit 2,24 Prozent und des Telekommunikationsanbieters Telefónica mit 2,18 Prozent Anstieg. Für wenig Begeisterung sorgen die Anteilsscheine des Zahlungsspezialisten Wirecard mit 2,73 Prozent, Siltronic mit 1,73 Prozent und des Telekommunikationsanbieters Drillisch mit 1,59 Prozent Rückgang.

Tops

Um 2,69 Prozent bergauf geht es heute mit dem Kurs von Xing. Aktuell gewinnt der Wert des Soziales Netzwerks klare 4,85 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 180,05 Euro. Zuletzt wird Xing mit 184,90 Euro gehandelt. Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Xing vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 200 Euro belassen. Er rechne mit einem weiteren starken Quartal des Online-Netzwerkbetreibers, schrieb Analyst Benjamin Kohnke in einer Studie vom Mittwoch.

Die Aktie des Spezialsoftware-Herstellers CompuGroup, die beim letzten Börsenschluss mit 38,20 Euro notierte, zeigt mit 2,24 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 39,06 Euro eine positive Entwicklung.

Freude bei den Anlegern von Telefónica. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Telekommunikationsanbieters den aktuellen Stand von 4,02 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortagsstand um 2,18 Prozent verbessern. Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Telefonica Deutschland nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 3,70 Euro belassen. Beim Umsatz und Überschuss habe das Unternehmen besser abgeschnitten als von ihm erwartet, schrieb Analyst Cengiz Sen in einer Studie vom Mittwoch. Gleichwohl bleibe er vorsichtig, da von Regulierungsseite weiterer Gegenwind drohe.

Flops

Abwärts um 2,73 Prozent geht es mit dem Kurs von Wirecard. Aktuell verliert der Wert des IT-Dienstleisters, der am vorigen Börsentag mit 46,32 Euro aus dem Handel gegangen ist, 1,27 Euro (2,73 Prozent). Zuletzt wird Wirecard mit 45,05 Euro notiert.

Die Aktie Siltronic gehört mit einer negativen Entwicklung von 1,73 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum Vortagswert von 60,04 Euro hat sie sich um 1,04 Euro auf 59,00 Euro verschlechtert.

Nach unten geht es heute mit dem Wert von Drillisch. Bis zur Stunde verliert der Wert des TK-Anbieters deutliche 70 Cent und notiert mit 1,59 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 43,90 Euro. Zuletzt wird Drillisch mit 43,20 Euro gehandelt.

Analysten-Report

22.02.2017 Deutsche Bank belässt Xing auf 'Buy' - Ziel 200 Euro
Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Xing vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 200 Euro belassen. Er rechne mit einem weiteren starken Quartal des Online-Netzwerkbetreibers, schrieb Analyst Benjamin Kohnke in einer Studie vom Mittwoch./ajx/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

22.02.2017 Equinet belässt Telefonica Deutschland auf 'Neutral'
Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Telefonica Deutschland nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 3,70 Euro belassen. Beim Umsatz und Überschuss habe das Unternehmen besser abgeschnitten als von ihm erwartet, schrieb Analyst Cengiz Sen in einer Studie vom Mittwoch. Gleichwohl bleibe er vorsichtig, da von Regulierungsseite weiterer Gegenwind drohe./ajx/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

22.02.2017 Commerzbank belässt Telefonica Deutschland auf 'Buy'
Die Commerzbank hat die Einstufung für Telefonica Deutschland nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 5,50 Euro belassen. Das bereinigte operative Ergebnis (bereinigtes Oibda) des Mobilfunkanbieters im Schlussquartal habe die Erwartungen etwas übertroffen, schrieb Analystin Heike Pauls in einer Studie vom Mittwoch. Der Ausblick für 2017 stimme angesichts bestehender Sorgen vieler Anleger zuversichtlich./mis/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

22.02.2017 Commerzbank belässt Morphosys auf 'Buy' - Ziel 58 Euro
Die Commerzbank hat die Einstufung für Morphosys vor Zahlen für 2016 auf "Buy" mit einem Kursziel von 58 Euro belassen. Analyst Daniel Wendorff rechnet seitens des Biotechunternehmens mit keinen Überraschungen. Der im TecDax gelistete Konzern dürfte die eigenen Ziele erreicht haben, schrieb der Experte in einer Studie vom Mittwoch. Interessant werde es vor allem 2017 mit Blick auf Neuigkeiten zur Wirkstoff-Pipeline./mis/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%