Börsenbericht TecDax
TecDax trübt sich ein - SMA Solar im Höhenflug

Nach Börsenschluss verzeichnen die Anteilseigner am Donnerstag im TecDax unwesentliche Verluste. Die beste Performance erreichen SMA Solar, Evotec und MEDIGENE.

FrankfurtZur Zeit steht der TecDax bei 2.295 Punkten und hat damit 0,37 Prozent nachgegeben. Insgesamt sind 37 Prozent der Werte im Plus und 63 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der MDax mit 0,32 Prozent als auch der SDax mit 0,23 Prozent verbuchen ebenfalls Verluste. Die größten Handelsvolumina im TecDax erzielen heute Drillisch mit 23,35 Millionen Euro Umsatz, Nordex mit 23,28 Millionen Euro und United mit 12,66 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien des Solarspezialisten SMA Solar mit 6,25 Prozent, des Biotechkonzerns Evotec mit 2,51 Prozent und MEDIGENE mit 2,16 Prozent Anstieg. Am wenigsten freuen können sich die Anleger des Windrad-Produzenten Nordex mit 3,42 Prozent, des Technologiespezialisten Jenoptik mit 1,88 Prozent und des Medizintechnik-Unternehmens Meditec mit 1,78 Prozent Rückgang.

Tops

Die Aktie des Wechselrichter-Herstellers SMA Solar, die beim letzten Börsenschluss mit 26,25 Euro notierte, zeigt mit 6,25 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 27,89 Euro eine positive Entwicklung.

Freude bei den Anlegern von Evotec. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Wirkstoffentwicklers den aktuellen Stand von 13,09 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortagesschlusskurs um 2,51 Prozent verbessern.

Aufwärts geht es heute mit dem Wert von MEDIGENE. Bis zur Stunde gewinnt die Aktie 26 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 11,80 Euro und macht damit deutliche 2,16 Prozent gut. Zuletzt wurde MEDIGENE mit 12,06 Euro gehandelt.

Flops

Die Aktie des Windanlagen-Produzenten Nordex gehört mit einem Minus von 3,42 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages von 12,28 Euro hat sie sich um 42 Cent auf 11,86 Euro verschlechtert.

Abwärts geht es heute mit dem Wert von Jenoptik. Bis zur Stunde verliert der Wert des Optoelektronikkonzerns deutliche 48 Cent und notiert mit 1,88 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 25,25 Euro. Zuletzt wird Jenoptik mit 24,77 Euro gehandelt.

Enttäuschung bei den Anlegern von Meditec. Aktuell fällt die Aktie des Medizintechnik-Unternehmens auf den Stand von 46,60 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um klare 1,78 Prozent verschlechtert.

Analysten-Report

08.06.2017 H&A belässt Telefonica Deutschland auf 'Buy' - Ziel 5,15 Euro
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Telefonica Deutschland vor dem Hintergrund der geplanten Fusion von Drillisch mit United Internet auf "Buy" mit einem Kursziel von 5,15 Euro belassen. Telefonica könne als Nutznießer dieses Zusammenschlusses betrachtet werden, schrieb Analyst Robin Brass in einer Studie vom Donnerstag. Sowohl Drillisch, das Telefonica Deutschlands Netz nutze, als auch Telefonica selbst hätten Probleme gehabt die vorhandenen Netzkapazitäten auszufüllen. Drillischs Fusion mit United Internet dürfte zu einer größeren Auslastung führen. Das dürfte der Profitabilität zugute kommen./hoskate/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

07.06.2017 Deutsche Bank hebt Ziel für Compugroup auf 60 Euro - 'Buy'
Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Compugroup Medical von 38 auf 60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die poasitiven Effekte der bundesweiten Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) seien nun vollständig in seinen Schätzungen berücksichtigt, schrieb Analyst Uwe Schupp in einer Studie vom Mittwoch. Der Softwarehersteller scheine von der neuen Infrastruktur im Gesundheitswesen noch mehr als erwartet zu profitieren imd dürfte in den ersten sechs Monaten alleiniger Hardware-Anbieter sein./ck/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

07.06.2017 Deutsche Bank hebt Ziel für Compugroup auf 60 Euro - 'Buy'
Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Compugroup Medical von 38 auf 60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die positiven Effekte der bundesweiten Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) seien nun vollständig in seinen Schätzungen berücksichtigt, schrieb Analyst Uwe Schupp in einer Studie vom Mittwoch. Der Softwarehersteller scheine von der neuen Infrastruktur im Gesundheitswesen noch mehr als erwartet zu profitieren und dürfte in den ersten sechs Monaten alleiniger Hardware-Anbieter sein./ck/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

07.06.2017 Goldman belässt Morphosys auf 'Neutral' - Ziel 55 Euro
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Morphosys anlässlich der Krebs-Fachtagung Asco auf "Neutral" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Die vom Biotech-Unternehmen vorgestellten Studiendaten zum Antikörper MOR202 seien nicht gerade überzeugend, aber akzeptabel, schrieb Analyst Tim Woodward in einer Studie vom Mittwoch. Für MOR208 seien die Daten noch nicht aussagekräftig genug./edh/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%