Börsenbericht TecDax
TecDax-Werte laufen schlechter - Dräger verliert deutlich

Geringfügige Verluste registrieren die Anleger im TecDax nach Handelsschluss des Freitags. Die beste Performance erreichen Siltronic, Stratec Biomedical und Nordex.

FrankfurtDer TecDax liegt derzeit bei 1.710 Punkten und damit 0,44 Prozent im Minus. 37 Prozent der Aktien zeigen bislang eine positive und 63 Prozent eine negative Entwicklung. Sowohl der MDax mit 0,49 Prozent als auch der SDax mit 0,28 Prozent verbuchen ebenfalls Verluste. Bisher erzielen im TecDax die größten Handelsvolumina Nordex mit 15,75 Millionen Euro Umsatz, United mit 15,25 Millionen Euro und Wirecard mit 11,78 Millionen Euro.

Am meisten freuen können sich die Anteilseigner Siltronic mit 1,44 Prozent, Stratec Biomedical mit 0,94 Prozent und des Windanlagen-Produzenten Nordex mit 0,92 Prozent Zuwachs. Für wenig Begeisterung sorgen die Anteilsscheine des Medizintechnikunternehmens Dräger mit 3,80 Prozent, des Biotechnologieunternehmens MorphoSys mit 2,39 Prozent und des Wechselrichter-Herstellers SMA Solar mit 1,91 Prozent Verlust.

Tops

Der Wert Siltronic gehört heute mit einer Steigerung von 1,44 Prozent zu den Gewinnern des Tages. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 18,10 Euro kann sich das Papier um klare 26 Cent auf 18,36 Euro verbessern.

Die Aktionäre von Stratec Biomedical können sich nicht richtig freuen, aber andererseits beruhigt sein. Bisher kann der Wert unwesentlich zulegen. Aktuell erreicht der Anteilschein den Stand von 54,96 Euro und verbessert sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 0,94 Prozent.

Unbedeutend aufwärts geht es mit dem Kurs der Nordex. Aktuell gewinnt der Wert des Windrad-Produzenten 22 Cent (0,92 Prozent) im Vergleich zum Schlusswert von 23,95 Euro des Vortages. Zuletzt wird Nordex mit 24,17 Euro gehandelt.

Flops

Nach unten um 3,80 Prozent geht es mit dem Kurs von Dräger. Aktuell verliert der Wert des Medizin- und Sicherheitstechnikproduzenten, der am vorigen Börsentag mit 61,66 Euro aus dem Handel gegangen ist, 2,34 Euro (3,8 Prozent). Zuletzt wird Dräger mit 59,32 Euro notiert.

Die Aktie des Biotechnologieunternehmens MorphoSys gehört mit einem Rückgang von 2,39 Prozent zu den Verlierern des Tages. Im Vergleich zum Vortag von 38,90 Euro hat sie sich um 93 Cent auf 37,97 Euro verschlechtert.

Nach unten geht es heute mit dem Wert von SMA Solar. Bis zur Stunde verliert der Wert des Wechselrichter-Herstellers klare 61 Cent und notiert mit 1,91 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 32,01 Euro. Zuletzt wird SMA Solar mit 31,40 Euro gehandelt.

Analysten-Report

19.08.2016 Warburg Research belässt GFT auf 'Buy' - Ziel 28 Euro
Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für GFT Technologies nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 28 Euro belassen. Der IT-Dienstleister für die Finanzbranche habe beim operativen Ergebnis (Ebitda) in etwa seine Annahmen erfüllt, schrieb Analyst Andreas Wolf in einer Studie vom Freitag. Das TecDax-Unternehmen dürfte in Zukunft vom Wandel in der Bankenlandschaft zu mehr am Endkunden orientierten Geschäft profitieren, der auch einen digitalen Umbau mit sich bringen werde./tav/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

19.08.2016 Goldman belässt Xing auf 'Neutral' - Ziel 185 Euro
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Xing auf "Neutral" mit einem Kursziel von 185 Euro belassen. Verglichen mit der Offline-Konkurrenz seien Online-Spezialisten weiterhin im Vorteil, schrieb Analyst Carl Hazeley in einer am Freitag vorgelegten Branchenstudie. Zu erkennen sei ein neuer Trend hin zu mobilen Diensten, Social Media und steigenden Verbraucheransprüchen. Xing verfüge über eine attraktive Bruttomarge, bespiele aber einen vergleichsweise kleinen Markt. Die Stärke des beruflichen Netzwerks in Deutschland sei im Aktienkurs bereits ausreichend berücksichtigt./tih/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

19.08.2016 Hauck & Aufhäuser belässt United Internet auf 'Buy'
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für United Internet nach Zahlen für das zweite Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. Der Internetkonzern und Telekom-Anbieter habe solide Zahlen vorgelegt, schrieb Analyst Leonhard Bayer in einer Studie vom Freitag. Er rechne mit einer anziehenden Kundendynamik im Mobilfunkbereich und habe entsprechend moderate Anpassungen an seinen Schätzungen vorgenommen. Insgesamt bleibe das Unternehmen in allen Geschäftsbereichen ein starker Profiteur der gegenwärtigen Marktentwicklung./tih/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

19.08.2016 Kepler Cheuvreux belässt United Internet auf 'Buy' - Ziel 45 Euro
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für United Internet nach Zahlen für das zweite Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Die langfristigen Treiber für die Aktie des Internetdienstleisters seien intakt und das Kundenwachstum dürfte hoch bleiben, begründete Analyst Martin Jungfleisch in einer Studie vom Freitag sein Votum. Zudem verfüge das Unternehmen dank seiner Anteile am Mobilfunkanbieter Drillisch und dem Kabelnetzbetreiber Tele Columbus über nützliche strategische Optionen. Dabei sei die Aktie günstig bewertet./tav/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%