Börsenbericht TecDax
TecDax-Werte laufen schlechter

Geringfügige Verluste verbuchen die Anleger im TecDax nach Handelsschluss des Freitags. Die beste Performance erreichen Nordex, Suess Microtec und RIB.

FrankfurtZur Zeit steht der TecDax bei 1.625 Punkten und hat damit 1,44 Prozent nachgegeben. Insgesamt sind 30 Prozent der Werte im Plus und 70 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der MDax mit 1,47 Prozent als auch der SDax mit 0,96 Prozent verbuchen ebenfalls Verluste. Die größten Handelsvolumina im TecDax erzielen heute Wirecard mit 31,08 Millionen Euro Umsatz, Nordex mit 23,72 Millionen Euro und Telefónica mit 14,75 Millionen Euro.

Am meisten gewinnen die Anteilscheine des Windrad-Herstellers Nordex mit 3,07 Prozent, Suess Microtec mit 2,73 Prozent und des Software-Unternehmens RIB mit 2,42 Prozent Kursgewinn. Für wenig Begeisterung sorgen die Anteilsscheine des Halbleiterherstellers Dialog mit 4,70 Prozent, des Biotech-Unternehmens Sartorius mit 4,29 Prozent und des Biotechnologieunternehmens MorphoSys mit 3,73 Prozent Rückgang.

Tops

Der Wert des Windrad-Produzenten Nordex gehört heute mit einem Plus von 3,07 Prozent zu den Bestplatzierten des Tages. Im Vergleich zum Vortag von 23,76 Euro kann sich das Papier des Windanlagen-Herstellers um klare 73,00 Cent auf 24,49 Euro verbessern.

Die Anteilseigner von Suess Microtec können sich freuen. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein den aktuellen Stand von 9,25 Euro und kann damit ebenso im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 2,73 Prozent zulegen. Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Süss Microtec vor Zahlen auf " Buy" mit einem Kursziel von 12,50 Euro belassen. Der Spezialist für Waferbearbeitung dürfte schleppend ins Jahr gestartet sein, schrieb Analyst Tim Wunderlich in einer Studie vom Freitag. Im zweiten Halbjahr rechnet er aber mit einem Nachfrageboom.

Um 2,42 Prozent nach oben geht es heute mit dem Kurs von RIB. Aktuell gewinnt der Wert des Software-Unternehmens klare 21,90 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 9,05 Euro. Zuletzt wird RIB mit 9,27 Euro gehandelt. Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für RIB Software nach Zahlen zum ersten Quartal auf " Buy" mit einem Kursziel von 12 Euro belassen. Die Resultate seien besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Jochen Rothenbacher in einer Studie vom Freitag. Positiv überrascht habe vor allem der Anstieg der Software-Erlöse um fast 33 Prozent.

Flops

Bergab um 4,70 Prozent geht es mit dem Kurs von Dialog. Aktuell verliert der Wert des Halbleiterspezialisten, der am vorigen Börsentag mit 31,91 Euro aus dem Handel gegangen ist, 1,50 Euro (4,70 Prozent). Zuletzt wird Dialog mit 30,41 Euro notiert. Die Baader Bank hat die Einstufung für Dialog Semiconductor vor Zahlen zum ersten Quartal auf " Hold" mit einem Kursziel von 35 Euro belassen. Sinkende iPhone-Verkäufe des Großkunden Apple sowie steigende Investitionen dürften dem Halbleiterhersteller zugesetzt haben, schrieb Analyst Günther Hollfelder in einer Studie vom Freitag. Allerdings seien die Markterwartungen seit der Bekanntgabe erster Indikationen Anfang März bereits recht niedrig.

Die Aktie des Biotechnologieunternehmens Sartorius gehört mit einer negativen Entwicklung von 4,29 Prozent gleichfalls zu den deutlichen Verlierern des Tages. Im Vergleich zum Vortagswert von 224,70 Euro hat sie sich um 9,65 Euro auf 215,05 Euro verschlechtert.

Abwärts geht es heute auch mit dem Wert von MorphoSys. Bis zur Stunde verliert der Wert des Biotech-Unternehmens klare 1,70 Euro und notiert mit 3,73 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 45,44 Euro. Zuletzt wird MorphoSys mit 43,74 Euro gehandelt.

Analysten-Report

29.04.2016 Deutsche Bank lässt Telefonica Deutschland auf 'Hold'
Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Telefonica Deutschland nach Zahlen auf " Hold" mit einem Kursziel von 5,60 Euro belassen. Der Mobilfunker habe die Erwartungen an Umsatz und das operative Ergebnis (Ebitda) im ersten Quartal verfehlt, schrieb Analyst Keval Khiroya in einer Studie vom Freitag. Dies lasse sich aber teilweise damit erklären, dass ein geringer Synergieanteil und höhere Kosten auf den Jahresauftakt entfielen. Das Unternehmen rechne mit Besserung im Jahresverlauf./ag/das

29.04.2016 Equinet belässt RIB Software auf 'Buy' - Ziel 12 Euro
Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für RIB Software nach Zahlen zum ersten Quartal auf " Buy" mit einem Kursziel von 12 Euro belassen. Die Resultate seien besser als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Jochen Rothenbacher in einer Studie vom Freitag. Positiv überrascht habe vor allem der Anstieg der Software-Erlöse um fast 33 Prozent./edh/zb

29.04.2016 Commerzbank belässt Qiagen auf 'Buy' - Ziel 28 Euro
Die Commerzbank hat Qiagen nach Zahlen zum ersten Quartal auf " Buy" mit einem Kursziel von 28 Euro belassen. Das Biotech-Unternehmen habe die Erwartungen an den Umsatz und das bereinigte Ergebnis je Aktie (EPS) exakt erfüllt, mit der bereinigten operativen Marge (Ebit) aber enttäuscht, schrieb Analyst Daniel Wendorff in einer Studie vom Freitag. Nach dem bestätigten Ausblick vertraue er indes auf das zweite Halbjahr. Die Kursschwäche biete eine Kaufgelegenheit./gl/zb

29.04.2016 Credit Suisse senkt Ziel für Siltronic auf 18,50 Euro - 'Neutral'
Die Schweizer Bank Credit Suisse hat das Kursziel für Siltronic nach Zahlen zum ersten Quartal von 19,00 auf 18,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf " Neutral" belassen. Die Kennziffern des Halbleiterherstellers seien durchwachsen ausgefallen, schrieb Analyst Achal Sultania in einer Studie vom Freitag. Der Experte reduzierte seine Umsatz- und Ergebnisprognosen (Ebitda) für die Jahre 2016 und 2017./edh/zb

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%