Börsenbericht TecDax
Zurückhaltende Kaufimpulse beim TecDax - Aixtron im Höhenflug

Geringfügige Zuwächse notieren die Anteilseigner im TecDax nach Börsenschluss des Mittwochs. Die besten Kursentwicklungen zeigen heute Aixtron, GFT und MEDIGENE.

FrankfurtDer TecDax liegt derzeit bei 2.083 Punkten und damit 0,8 Prozent im Plus. Insgesamt sind 80 Prozent der Werte im Plus und 20 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der MDax mit 0,09 Prozent als auch der SDax mit 0,33 Prozent verbuchen ebenfalls Gewinne. Bisher erzielen im TecDax die größten Handelsvolumina Aixtron mit 22,94 Millionen Euro Umsatz, Wirecard mit 21,30 Millionen Euro und Dialog mit 15,74 Millionen Euro.

Am meisten gewinnen die Anteilscheine des Spezialmaschinenbauers Aixtron mit 5,59 Prozent, des IT-Dienstleisters GFT mit 1,99 Prozent und MEDIGENE mit 1,98 Prozent Anstieg. Am wenigsten freuen können sich die Anleger des Softwareentwicklers RIB mit 2,09 Prozent, des Medizintechnik-Unternehmens Meditec mit 1,16 Prozent und des Softwareunternehmens Software AG mit 0,99 Prozent Verlust.

Tops

Um 5,59 Prozent nach oben geht es heute mit dem Kurs von Aixtron. Aktuell gewinnt der Wert des Spezialmaschinenbauers sehr klare 25 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 4,53 Euro. Zuletzt wird Aixtron mit 4,78 Euro gehandelt. Die Baader Bank hat die Aktie des Anlagenbauers Aixtron nach Zahlen zum ersten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 5 Euro belassen. Die positiven Trends in puncto Auftragseingang, Umsatz und Free Cashflow hätten sich fortgesetzt, schrieb Analyst Günther Hollfelder in einer Studie vom Mittwoch.

Die Anteilseigner von GFT können sich freuen. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein IT-Unternehmens den aktuellen Stand von 18,50 Euro und kann damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 1,99 Prozent zulegen.

Der Anteilschein MEDIGENE gehört heute mit einem Zuwachs von 1,98 Prozent zu den Hoffnungsträgern des Tages. Im Vergleich zum Vortag von 11,39 Euro kann sich das Papier um klare 23 Cent auf 11,62 Euro verbessern.

Flops

Nach unten um 2,09 Prozent geht es mit dem Kurs von RIB. Aktuell verliert der Wert des Softwareentwicklers, der am vorigen Börsentag mit 13,90 Euro aus dem Handel gegangen ist, 29 Cent (2,09 Prozent). Zuletzt wird RIB mit 13,61 Euro notiert.

Die Aktie der Medizintechnikfirma Meditec gehört mit einer negativen Entwicklung von 1,16 Prozent zu den Verlierern des Tages. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 41,89 Euro hat sie sich um 49 Cent auf 41,40 Euro verschlechtert.

Gering nach unten geht es auch mit dem Wert der Software AG. Bis zur Stunde verliert der Anteilschein des Softwareunternehmens 41 Cent (0,99 Prozent) im Vergleich zum Schlusswert von 40,94 Euro des Vortages. Zuletzt wird Software AG mit 40,53 Euro gehandelt.

Analysten-Report

26.04.2017 Goldman belässt Nordex auf 'Neutral' - Ziel 14 Euro
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Nordex nach dem Etappensieg von Emmanuel Macron bei der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl auf "Neutral" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Macron habe vorgeschlagen, Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien mit einer Leistung von 26 Gigawatt auszuschreiben, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einer Studie vom Mittwoch. Die Windkraftanlagenhersteller Nordex und Vestas könnten davon profitieren./la/fbr Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

26.04.2017 Warburg Research hebt Ziel für Xing auf 233 Euro - 'Buy'
Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Xing vor Zahlen für das erste Quartal von 215 auf 233 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Online-Karrierenetzwerk dürfte die Nettokundenzahl auch dank einer Werbekampagne um 500 000 gesteigert haben, schrieb Analyst Jochen Reichert in einer Studie vom Mittwoch. Der Experte rechnet mit weiterhin guten Nachrichten: Quartalsumsatz und -gewinne sollten stark wachsen./mis/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

26.04.2017 DZ Bank belässt Pfeiffer Vacuum auf 'Kaufen'
Die DZ Bank hat die Einstufung für Pfeiffer Vacuum vor Zahlen auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 131 Euro belassen. Analyst Harald Schnitzer rechnet in einer Studie vom Mittwoch mit starken Ergebnissen für das erste Quartal. Die Auftragslage dürfte auf hohem Niveau bleiben. Die an einer Übernahme interessierte Busch-Gruppe werde nach Ablehnung der zweiten Offerte nun nervös, und versuche es auf juristischem Wege. Schnitzer hält das zweite Angebot für unattraktiv für die Aktionäre. Busch müsste zwischen 140 und 150 Euro auf den Tisch legen, um Erfolg zu haben, meinte er./ag/fbr Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

26.04.2017 Baader Bank belässt Aixtron auf 'Buy' - Ziel 5 Euro
Die Baader Bank hat die Aktie des Anlagenbauers Aixtron nach Zahlen zum ersten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 5 Euro belassen. Die positiven Trends in puncto Auftragseingang, Umsatz und Free Cashflow hätten sich fortgesetzt, schrieb Analyst Günther Hollfelder in einer Studie vom Mittwoch./edh/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%