Commerzbank-Aktie - WKN CBK100: Commerzbank mit großen Kursgewinnen

Commerzbank-Aktie - WKN CBK100
Commerzbank mit großen Kursgewinnen

Mit einer Steigerung von 2,9 Prozent gehört der Wert des Kreditinstituts Commerzbank heute zu den Performance-Besten des Tages. Die Aktie notiert zuletzt mit 7,62 Euro.

FrankfurtDie Anteilseigner von Commerzbank haben Grund zur Freude. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein der Bank den aktuellen Stand von 7,62 Euro und kann damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 2,86 Prozent zulegen.

Die Investmentbank Equinet hat Commerzbank aus Bewertungsgründen von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel auf 7,50 Euro belassen. Nach der starken Entwicklung im Schlussquartal 2016 habe die Aktie das Kursziel erreicht, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Freitag. Für dieses sehe er angesichts der erwarteten niedrigen Profitabilität kein Aufwärtspotenzial, wenngleich die Aktie weiterhin ziemlich günstig sei.

Im Dax gehört das Wertpapier mit 2,86 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Der Wert liegt auf Rang zwei in der Spitzengruppe des Index. Der Dax liegt derzeit bei 11.621 Punkten (plus 0,86 Prozent). Damit entwickelt sich die Commerzbank-Aktie besser als der Index.

Am Freitag ist die Commerzbank-Aktie zum Preis von 7,47 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 7,68 Euro.

Die Commerzbank-Aktie liegt mit 11,9 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 8,65 Euro beträgt. Es war am 19. April 2016 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 3. August 2016 und beträgt 5,16 Euro.

Auf 92,19 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 0,0 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der Commerzbank-Aktie beträgt 266,42 Euro und war am 10. März 2000 erreicht worden. Mit 5,16 Euro wurde das Allzeit-Tief am 3. August 2016 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

11.01.2017 NordLB senkt Commerzbank auf 'Halten' - Ziel 7,20 Euro
Die NordLB hat die Aktien der Commerzbank von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und das Kursziel auf 7,20 Euro belassen. Analyst Michael Seufert begründete sein neues Anlagevotum in einer Studie vom Mittwoch mit dem deutlichen Kursanstieg der vergangenen Monate und dem Erreichen seines Kursziels./edh/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%