Continental-Aktie - WKN 543900
Continental gewinnt 0,9 Prozent

Mit einem Plus von 0,9 Prozent gehört der Anteilschein des Reifenproduzenten Continental heute zu den Hoffnungsträgern des Tages. Der Anteilschein notiert zuletzt mit 192,70 Euro.

FrankfurtDie Aktie des Automobilzulieferers Continental zeigt mit einem Plus von minimalen 0,92 Prozent und einem aktuellen Kurswert von 192,70 Euro gleichfalls eine positive Entwicklung im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 190,95 Euro.

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Continental mit "Outperform" und einem Kursziel von 240 Euro in die Bewertung aufgenommen. Autozulieferer mit Fokus auf Zukunftstechnologien - etwa für Fahrerassistenzsysteme oder Elektroantrieb - dürften ihre Marktanteile ausbauen, schrieb Analyst Max Warburton in einer Branchenstudie vom Dienstag. Zu diesen Unternehmen zählten Continental und Valeo.

Im Dax gehört die Aktie mit 0,92 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Wertpapier liegt auf Position sieben im oberen Drittel der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 11.988 Punkten (unverändert 0,01 Prozent). Daher entwickelt sich die Continental-Aktie stärker als der Index.

Am Dienstag ist die Continental-Aktie zum Preis von 191,30 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 193,00 Euro.

Die Continental-Aktie liegt mit 4,4 Prozent geringfügig unter dem 52-Wochen-Hoch, das 201,50 Euro beträgt. Es war am 31. März 2016 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 10. November 2016 und beträgt 158,20 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 38,24 Millionen Euro. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 48,1 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Continental-Aktie beträgt 234,25 Euro und war am 16. März 2015 erreicht worden. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 21. September 2001 liegt bei 8,52 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

13.03.2017 Kepler Cheuvreux belässt Continental auf 'Buy' - Ziel 230 Euro
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Continental nach einigen Investorenveranstaltungen auf "Buy" mit einem Kursziel von 230 Euro belassen. Der Autozulieferer und Reifenhersteller habe offenbar einen soliden Start ins neue Jahr hingelegt, schrieb Analyst Thomas Besson in einer Studie vom Montag. Entsprechend zuversichtlich klängen die Einschätzungen des Managements für den Geschäftsverlauf 2017./edh/ck Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%