Continental-Aktie - WKN 543900
Continental gewinnt mit 2,3 Prozent Zuwachs deutlich

Mit einer positiven Entwicklung von 2,3 Prozent gehört der Wert des Reifenproduzenten Continental heute zu den Bestplatzierten des Tages. Der Anteilschein notiert zuletzt mit 201,95 Euro.

FrankfurtNach oben geht es heute mit dem Wert von Continental. Bis zur Stunde gewinnt der Anteilschein des Reifenproduzenten 4,45 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 197,50 Euro und macht damit deutliche 2,25 Prozent gut. Zuletzt wurde die Continental-Aktie mit 201,95 Euro gehandelt.

Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Continental von 140 auf 150 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Sell" belassen. Der Autozulieferer und Reifenhersteller rechne 2017 wie erwartet nur mit einer geringfügigen Margenverbesserung, da höhere Rohstoffkosten die Profitabilität im Reifengeschäft belasteten, schrieb Analyst Fei Teng in einer Studie vom Dienstag. Das höhere Kursziel begründete er mit niedrigeren Annahmen für Pensions- und ähnlichen Verpflichtungen in seinem Bewertungsmodell.

Im Dax gehört der Anteilschein mit 2,25 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Der Wert liegt auf Position vier im oberen Drittel des Index. Der Dax liegt derzeit bei 12.155 Punkten (plus 1,33 Prozent). Damit entwickelt sich die Continental-Aktie besser als der Index.

Am Dienstag ist die Aktie des Reifenproduzenten zum Preis von 200,10 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 202,25 Euro.

Die Continental-Aktie liegt mit -0,2 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 201,50 Euro beträgt. Es war am 31. März 2016 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 10. November 2016 und beträgt 158,20 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 82,37 Millionen Euro. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 46,0 Millionen Euro gehandelt. Am 16. März 2015 wurde mit 234,25 Euro das Allzeit-Hoch der Continental-Aktie erreicht. Mit 8,52 Euro wurde das Allzeit-Tief am 21. September 2001 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

24.03.2017 Bernstein belässt Continental auf 'Outperform' - Ziel 240 Euro
Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Continental auf "Outperform" mit einem Kursziel von 240 Euro belassen. Den europäischen Autosektor beurteile er neutral, schrieb Analyst Max Warburton in einer Branchenstudie vom Freitag. Der Autozulieferer dürfte sich in Erwartung einer Umstrukturierung der Antriebssparte und stabiler Margen im Reifengeschäft aber überdurchschnittlich entwickeln./edh/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%