Continental-Aktie - WKN 543900
Continental praktisch unverändert

Ohne große Bewegung zeigt sich heute der Wert des Reifenproduzenten Continental . Zuletzt wird der Anteilschein mit 174,10 Euro gehandelt.

FrankfurtDie Aktie des Automobilzulieferers Continental gehört mit einem Plus von 0,46 Prozent zu den im Großen und Ganzen gleichbleibenden Werten des Tages. Im Vergleich zum Vortagswert von 173,30 Euro kann sie sich gering um 80 Cent auf 174,10 Euro verbessern.

Die britische Investmentbank HSBC hat Continental nach den Kursverlusten infolge des gekappten Unternehmensausblicks für 2016 von "Hold" auf "Buy" hochgestuft. Analyst Henning Cosman hob in seiner Studie vom Dienstag zudem das Kursziel von 185 auf 205 Euro an, vor allem um eine gestiegene Branchenbewertung widerzuspiegeln. Zwar bleibe er mit Blick auf das Autozuliefergeschäft vorsichtig, doch erschienen die Aktien des Dax-Konzerns mittlerweile unterbewertet, schrieb der Experte. Das Reifengeschäft bleibe stark. Der Kapitalmarkttag im November könnte nun zum Kurstreiber werden. Möglicherweise gebe es dann Neues zur Strategie.

Der Anteilschein gehört im Dax mit 0,46 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Papier liegt auf Position fünf im oberen Drittel des Index. Der Dax liegt derzeit bei 10.748 Punkten (minus 0,13 Prozent). Damit entwickelt sich die Continental-Aktie stärker als der Index.

Mit einem Preis von 175,00 Euro ist der Wert am Dienstag in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 175,55 Euro.

Die Continental-Aktie liegt mit 24,9 Prozent erheblich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 231,90 Euro beträgt. Es war am 1. Dezember 2015 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 6. Juli 2016 und beträgt 162,05 Euro.

Auf 69,61 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 47,2 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Continental-Aktie beträgt 234,25 Euro und war am 16. März 2015 erreicht worden. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 21. September 2001 liegt bei 8,52 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

18.10.2016 Deutsche Bank senkt Ziel für Continental auf 205 Euro - 'Buy'
Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Continental nach gekappter Konzernprognose von 230 auf 205 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Durch seine Gewinnwarnung verfehle der Autozulieferer und Reifenhersteller selbst seine ohnehin schon niedrigen Erwartungen, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer Studie vom Dienstag. Die Prognosesenkung sei aber die erste schlechte Mitteilung nach einer Serie guter Nachrichten. Auch sollte es sich wohl um eine einmalige Sache handeln, weshalb Continental im Tagesgeschäft weiterhin sehr solide aufgestellt sein dürfte./tav/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%