Continental-Aktie - WKN 543900: Continental verzeichnet mit 1,5 Prozent geringe Verluste

Continental-Aktie - WKN 543900
Continental verzeichnet mit 1,5 Prozent geringe Verluste

Der Wert des Reifenproduzenten Continental gehört heute mit einem Minus von 1,5 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Die Aktie notiert zuletzt mit 172,65 Euro.

FrankfurtBergab um 1,51 Prozent geht es mit dem Kurs von Continental. Aktuell verliert der Wert des Reifenproduzenten, der am vorigen Börsentag mit 175,30 Euro aus dem Handel gegangen ist, 2,65 Euro (1,51 Prozent). Zuletzt wird der Continental-Wert mit 172,65 Euro notiert.

Das Analysehaus S&P Global hat Continental nach gekappter Konzernprognose von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 209 auf 187 Euro gesenkt. Angesichts des durch den Autozulieferer und Reifenhersteller nun in Aussicht gestellten niedrigeren Gewinns und schwächerer Margen sei auch sie selbst nun nicht mehr ganz so optimistisch für das Unternehmen, schrieb Analystin Caren Ngo Siew Teng in einer Studie vom Dienstag. Die Expertin kürzte ihre Gewinnannahmen für das laufende Jahr.

Im Dax gehört der Anteilschein mit 1,51 Prozent Minus zu den Verlustbringern des Tages. Das Papier liegt auf Rang 30 am Ende des Index. Der Dax liegt derzeit bei 10.631 Punkten (plus 1,21 Prozent). Daher entwickelt sich die Continental-Aktie schlechter als der Index.

Am Dienstag ist die Aktie des Automobilzulieferers zum Preis von 168,00 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 174,30 Euro.

Die Continental-Aktie liegt mit 25,5 Prozent erheblich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 231,90 Euro beträgt. Es war am 1. Dezember 2015 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 6. Juli 2016 und beträgt 162,05 Euro.

Auf 214,90 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 43,5 Millionen Euro gehandelt worden. Am 16. März 2015 wurde mit 234,25 Euro das Allzeit-Hoch der Continental-Aktie erreicht. Mit 8,52 Euro wurde das Allzeit-Tief am 21. September 2001 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

17.10.2016 Commerzbank belässt Continental auf 'Hold' - Ziel 205 Euro
Die Commerzbank hat die Einstufung für Continental nach dem Kauf des Folienspezialisten Hornschuch auf "Hold" mit einem Kursziel von 205 Euro belassen. Insgesamt passe die Akquisition gut zur Strategie des Autozulieferers, im Industriegeschäft weiter zu wachsen, schrieb Analyst Sascha Gommel in einer Studie vom Montag./ajx/tih Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%