Daimler-Aktie - WKN 710000
Daimler legt 0,8 Prozent zu

Mit einem Plus von 0,8 Prozent gehört die Aktie des Automobilproduzenten Daimler heute zu den Gewinnern des Tages. Aktuell notiert der Wert mit 59,79 Euro.

FrankfurtDie Aktie des Automobilherstellers Daimler zeigt mit einem Plus von minimalen 0,84 Prozent und einem aktuellen Kurswert von 59,79 Euro auch eine positive Entwicklung im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 59,29 Euro.

Die HSBC hat das Kursziel für Daimler nach Zahlen, Details zum Rückruf von Diesel-Fahrzeugen zur Schadstoff-Verringerung und Kartell-Vorwürfen von 73 auf 62 Euro gesenkt. Die Einstufung wurde auf "Hold" belassen. Er habe die rechtlichen Risiken beim Autobauer nun als Eventualverbindlichkeiten in sein Bewertungsmodell eingearbeitet, schrieb Analyst Horst Schneider in einer Studie vom Dienstag. Seine Schätzungen habe er "nach dem alles andere als normalen Geschäftsbericht zum zweiten Quartal" leicht gesenkt und sei nun stärker besorgt mit Blick auf die Jahre 2018 und 2019.

Im Dax gehört die Aktie mit 0,84 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Wertpapier liegt auf Platz 23 im unteren Drittel der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 12.256 Punkten (plus 1,14 Prozent). Daher entwickelt sich die Daimler-Aktie schlechter als der Index.

Mit einem Preis von 59,64 Euro ist der Anteilschein am Dienstag in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 60,19 Euro.

Die Daimler-Aktie liegt mit 18,4 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 73,23 Euro beträgt. Es war am 11. Januar 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 3. August 2016 und beträgt 58,01 Euro.

Auf 198,71 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 149,9 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der Daimler-Aktie beträgt 96,07 Euro und war am 16. März 2015 erreicht worden. Mit 17,20 Euro wurde das Allzeit-Tief am 2. März 2009 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

31.07.2017 JPMorgan belässt Daimler auf 'Overweight' - Ziel 85 Euro
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Daimler auf "Overweight" mit einem Kursziel von 85 Euro belassen. Nach einem soliden Zahlenwerk sei das Papier nach wie vor nicht angemessen bewertet, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer Studie vom Montag./ajx/jha/ Datum der Analyse: 31.07.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%