Daimler-Aktie - WKN 710000
Daimler mit guten Kursgewinnen

Die Aktie des Automobilproduzenten Daimler gehört heute mit einem Zuwachs von 1,1 Prozent zu den Bestplatzierten des Tages. Aktuell notiert der Anteilschein mit 62,15 Euro.

FrankfurtFreude bei den Anlegern von Daimler. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Automobilherstellers den aktuellen Stand von 62,15 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortag um 1,06 Prozent verbessern.

Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat die Einstufung für Daimler vor der Paris Motor Show 2016 auf "Underperform" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. Auf der Automesse dürfte sich alles um Elektrofahrzeuge drehen, Investoren dürften aber vor allem an Aussagen zur zweiten Jahreshälfte Interesse haben, schrieb Analyst Stuart Pearson in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Während er von Daimler optimistische Aussagen erwarte, dürften die von BMW verhaltener ausfallen.

Im Dax gehört das Wertpapier mit 1,06 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Der Wert liegt auf Rang zwölf im Mittelfeld des Index. Der Dax liegt derzeit bei 10.439 Punkten (plus 0,75 Prozent). Daher entwickelt sich die Daimler-Aktie stärker als der Index.

Am Mittwoch ist die Aktie des Automobilproduzenten zum Preis von 61,74 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 62,69 Euro.

Die Daimler-Aktie liegt mit 27,3 Prozent erheblich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 85,50 Euro beträgt. Es war am 1. Dezember 2015 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 6. Juli 2016 und beträgt 50,83 Euro.

Auf 126,20 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 178,1 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der Daimler-Aktie beträgt 96,07 Euro und war am 16. März 2015 erreicht worden. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 2. März 2009 liegt bei 17,20 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

22.09.2016 UBS belässt Daimler auf 'Buy' - Ziel 90 Euro
Die Schweizer Großbank UBS hat Daimler nach Aussagen von Finanzchef Bodo Uebber auf "Buy" mit einem Kursziel von 90 Euro belassen. Während der Zusammenkunft habe Uebber insgesamt zuversichtliche Aussagen für die zweite Jahreshälfte des Autobauers und auch für 2017 gemacht, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer Studie vom Donnerstag. Er bleibt bei seinem Anlageurteil, da er glaubt, dass sich die überdurchschnittliche Entwicklung von Daimler im Premiumsegment des Sektors in Bezug auf Marktanteil und Margen auch im kommenden Jahr fortsetzen wird./ck/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%