Daimler-Aktie - WKN 710000
Daimler mit guten Kursgewinnen

Mit einer Steigerung von 1,6 Prozent gehört die Aktie des Automobilproduzenten Daimler heute zu den Hoffnungsträgern des Tages. Die Aktie notiert zuletzt mit 71,28 Euro.

FrankfurtBergauf geht es heute mit dem Wert von Daimler. Bis zur Stunde gewinnt der Anteilschein des Automobilherstellers 1,11 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 70,17 Euro und macht damit deutliche 1,58 Prozent gut. Zuletzt wurde die Daimler-Aktie mit 71,28 Euro gehandelt.

Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Daimler vor der Zahlenvorlage von 79 auf 82 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Stuttgarter Hersteller dürfte im vierten Jahresviertel die Ergebnisse in seiner Autosparte um knapp ein Fünftel gesteigert haben, schrieb Analyst Marc-Rene Tonn in einer Studie vom Dienstag. Damit dürfte die Marge wie schon im Vorquartal über 11 Prozent betragen. Während sich 2017 das Lkw-Geschäft weiterhin schwierig gestalten dürfte, sollten die Gewinne im Autobereich voraussichtlich weiter anziehen.

Im Dax gehört der Anteilschein mit 1,58 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Papier liegt auf Rang zwei in der Spitzengruppe des Index. Der Dax liegt derzeit bei 11.590 Punkten (plus 0,38 Prozent). Damit entwickelt sich die Daimler-Aktie stärker als der Index.

Mit einem Preis von 70,42 Euro ist der Wert am Dienstag in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 71,45 Euro.

Die Daimler-Aktie liegt mit 2,7 Prozent geringfügig unter dem 52-Wochen-Hoch, das 73,23 Euro beträgt. Es war am 11. Januar 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 6. Juli 2016 und beträgt 50,83 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 149,66 Millionen Euro. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 145,8 Millionen Euro gehandelt worden. Am 16. März 2015 wurde mit 96,07 Euro das Allzeit-Hoch der Daimler-Aktie erreicht. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 2. März 2009 liegt bei 17,20 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

23.01.2017 UBS belässt Daimler auf 'Buy'
Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Daimler vor den Quartalszahlen der europäischen Autobauer auf "Buy" belassen. Insgesamt rechne er mit starken Kennziffern der Hersteller, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer Branchenstudie vom Montag. Die nachhaltige Stärke der Kernmarke Mercedes-Benz werde unterschätzt. Die Daimler-Aktie zählt zu seinen Sektor-"Top Picks" für 2017./ajx/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%