Deutsche Post-Aktie - WKN 555200
Deutsche Post mit guten Kursgewinnen

Der Anteilschein des Paketversenders Deutsche Post gehört heute mit einem Anstieg von 1,4 Prozent zu den Performance-Besten des Tages. Zuletzt wird der Anteilschein mit 28,68 Euro gehandelt.

FrankfurtDie Aktie des Logistikkonzerns Deutsche Post, die beim letzten Börsenschluss mit 28,29 Euro notierte, zeigt mit deutlichen 1,38 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 28,68 Euro eine positive Entwicklung.

Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat die Einstufung für Deutsche Post nach Zahlen auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 32,50 Euro belassen. Der Bonner Logistikkonzern habe starke Kennziffern für das dritte Quartal vorgelegt, schrieb Analyst Stephan Bauer in einer Studie vom Dienstag. Seine positive Einschätzung der Aktie sieht er auch dank der bestätigten Jahresziele untermauert.

Die Aktie gehört im Dax mit 1,38 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Wertpapier liegt auf Platz zwei in der Spitzengruppe der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 10.474 Punkten (plus 0,16 Prozent). Damit entwickelt sich die Deutsche Post-Aktie besser als der Index.

Am Dienstag ist die Aktie des Briefeversenders zum Preis von 28,15 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 28,87 Euro.

Die Deutsche Post-Aktie liegt mit 1,1 Prozent geringfügig unter dem 52-Wochen-Hoch, das 29,00 Euro beträgt. Es war am 8. September 2016 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 11. Februar 2016 und beträgt 19,55 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 81,40 Millionen Euro. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 51,8 Millionen Euro gehandelt. Am 13. April 2015 wurde mit 31,19 Euro das Allzeit-Hoch der Deutsche Post-Aktie erreicht. Mit 6,60 Euro wurde das Allzeit-Tief am 9. März 2009 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

07.11.2016 JPMorgan belässt Deutsche Post auf 'Neutral' - Ziel 27,50 Euro
Die US-Bank JPMorgan hat die Aktie der Deutschen Post vor Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 27,50 Euro belassen. Seine Schätzung für das operative Ergebnis des Logistikkonzerns im dritten Quartal entspreche der Konsenserwartung, schrieb Analyst Christopher Combe in einer Studie vom Montag. Seine Dividenden-Schätzungen für 2016 und 2017 lägen hingegen darüber. Da die Aktie seines Erachtens ausreichend bewertet ist, rät er im Fall deutlicher Kursrückgänge zu Positionsaufstockungen./ck/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%