Deutsche Telekom-Aktie - WKN 555750
Deutsche Telekom legt deutliche 2,8 Prozent zu

Der Wert des Mobilfunkunternehmens Deutsche Telekom gehört heute mit einer Steigerung von 2,8 Prozent zu den Erfolgreichen des Tages. Aktuell wird der Wert mit 16,37 Euro gehandelt.

FrankfurtDie Aktie des TK-Anbieters Deutsche Telekom, die beim letzten Börsenschluss mit 15,93 Euro notierte, zeigt mit deutlichen 2,76 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 16,37 Euro eine positive Entwicklung.

Die Investmentbank Equinet hat die Aktie der Deutschen Telekom vor Zahlen von T-Mobile US zum ersten Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 15,50 Euro belassen. Die börsennotierte US-Mobilfunktochter sei der einzige Kurs- und Umsatztreiber des deutschen Telekommunikationskonzerns, schrieb Analyst Cengiz Sen in einer Studie vom Montag. Eine nachlassende Geschäftsdynamik im US-Markt würde daher von den Aktionären beider Unternehmen negativ aufgenommen werden.

Im Dax gehört der Wert mit 2,76 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Der Anteilschein liegt auf Platz 17 im Mittelfeld des Index. Der Dax liegt derzeit bei 12.446 Punkten (plus 3,3 Prozent). Damit entwickelt sich die Deutsche Telekom-Aktie schwächer als der Index.

Am Montag ist die Deutsche Telekom-Aktie zum Preis von 16,15 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 16,38 Euro.

Die Deutsche Telekom-Aktie liegt mit 1,8 Prozent geringfügig unter dem 52-Wochen-Hoch, das 16,67 Euro beträgt. Es war am 24. Februar 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 24. Juni 2016 und beträgt 13,54 Euro.

Auf 179,30 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 140,0 Millionen Euro gehandelt worden. Am 6. März 2000 wurde mit 104,90 Euro das Allzeit-Hoch der Deutsche Telekom-Aktie erreicht. Mit 7,69 Euro wurde das Allzeit-Tief am 5. Juni 2012 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

19.04.2017 Barclays belässt Deutsche Telekom auf 'Overweight'
Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Deutsche Telekom auf "Overweight" mit einem Kursziel von 19,80 Euro belassen. Die Perspektiven der meisten europäischen Telekomanbieter dürften sich anlässlich der beginnenden Berichtssaison im Vergleich zum Vorquartal aufgehellt haben, schrieb Analyst Maurice Patrick in einer Sektorstudie vom Mittwoch. Für den Bonner Branchenriesen erhöhte der Experte seine 2018er-Gewinnprognose (EPS)./edh/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%