Deutsche Telekom-Aktie - WKN 555750
Deutsche Telekom praktisch unverändert

Der Anteilschein des Mobilfunkanbieters Deutsche Telekom zeigt wenig Änderung. Der Wert notiert zuletzt mit 15,82 Euro.

FrankfurtDie Aktie des Mobilfunkunternehmens Deutsche Telekom gehört mit einem Minus von unmerklichen 0,28 Prozent zu den Verlierern des Tages. Im Vergleich zum Vortag von 15,87 Euro hat sie sich um 5 Cent minimal auf 15,82 Euro minimal verschlechtert.

Das Wertpapier gehört im Dax mit 0,28 Prozent Minus zu den Verlustbringern des Tages. Die Aktie liegt auf Rang 22 im unteren Drittel der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 11.777 Punkten (unverändert 0,03 Prozent). Daher entwickelt sich die Deutsche Telekom-Aktie schlechter als der Index.

Mit einem Preis von 15,85 Euro ist der Wert am Dienstag in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 15,92 Euro.

Die Deutsche Telekom-Aktie liegt mit 4,9 Prozent geringfügig unter dem 52-Wochen-Hoch, das 16,64 Euro beträgt. Es war am 6. Januar 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 24. Juni 2016 und beträgt 13,54 Euro.

Auf 86,52 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 94,0 Millionen Euro gehandelt worden. Am 6. März 2000 wurde mit 104,90 Euro das Allzeit-Hoch der Deutsche Telekom-Aktie erreicht. Mit 7,69 Euro wurde das Allzeit-Tief am 5. Juni 2012 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

13.02.2017 Kepler Cheuvreux belässt Deutsche Telekom auf 'Buy'
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Deutsche Telekom auf "Buy" mit einem Kursziel von 18 Euro belassen. Die Zukunft gehöre dem Hochgeschwindigkeits-Breitband-Netz, schrieb Analyst Martin Jungfleisch in einer Branchenstudie vom Montag. Die Telekom und United Internet böten die beste Investitionsmöglichkeit in bessere Marktbedingungen im Festnetzgeschäft, während Drillisch vom weniger intensiven Wettbewerb im Mobilfunkbereich profitiere./ag/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%