HeidelbergCement-Aktie - WKN 604700
HeidelbergCement mit wenig Bewegung

Der Wert des Baustoffproduzenten HeidelbergCement zeigt wenig Änderung. Aktuell wird der Anteilschein mit 76,59 Euro gehandelt.

FrankfurtDie Aktionäre von HeidelbergCement haben keinen richtigen Grund zur Freude. Bisher kann der Anteilschein unwesentlich zulegen. Aktuell erreicht der Anteilschein des Baustoffunternehmens den Stand von 76,59 Euro und verbessert sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 0,12 Prozent.

Das Analysehaus Independent Research hat HeidelbergCement nach der von der EU genehmigten Italcementi-Übernahme auf "Halten" mit einem Kursziel von 85 Euro belassen. Nun stehe nur noch die Zustimmung der US-Wettbewerbsbehörde FTC aus, bei der ebenfalls mit Auflagen zu rechnen sei, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer Studie vom Montag. Der Sanierungsfall Italcementi werde die Ergebnisentwicklung des Baufstoffkonzerns zunächst einmal belasten.

Im Dax gehört die Aktie mit 0,12 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Der Wert liegt auf Rang 23 im unteren Drittel des Index. Der Dax liegt derzeit bei 10.337 Punkten (plus 0,49 Prozent). Damit entwickelt sich die HeidelbergCement-Aktie schlechter als der Index.

Am Montag ist die Aktie des Zementproduzenten zum Preis von 76,80 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 77,09 Euro.

Die HeidelbergCement-Aktie liegt mit 4,3 Prozent geringfügig unter dem 52-Wochen-Hoch, das 79,99 Euro beträgt. Es war am 21. April 2016 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 9. Februar 2016 und beträgt 58,17 Euro.

Auf 12,41 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 39,4 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der HeidelbergCement-Aktie beträgt 111,88 Euro und war am 16. April 2007 erreicht worden. Mit 16,16 Euro wurde das Allzeit-Tief am 26. Juni 2003 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

25.05.2016 JPMorgan belässt HeidelbergCement auf 'Neutral' - Ziel 79 Euro
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für HeidelbergCement auf "Neutral" mit einem Kursziel von 79 Euro belassen. Sie bleibe für europäische Zementhersteller wie HeidelbergCement und LafargeHolcim, die eher stärker in Schwellenländern aktiv seien, zurückhaltend, schrieb Analystin Elodie Rall in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Die Aktie von HeidelbergCement erscheine weiterhin ausreichend hoch bewertet./ajx/mis

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%