Henkel-Aktie - WKN 604843
Henkel mit guten Kursgewinnen

Mit einer positiven Entwicklung von 0,6 Prozent gehört der Anteilschein des Pharmaunternehmens Henkel heute zu den Bestplatzierten des Tages. Zuletzt wird der Wert mit 114,65 Euro gehandelt.

FrankfurtDie Aktie des Pharmaunternehmens Henkel gehört mit einer Steigerung von 0,57 Prozent zu den im Großen und Ganzen gleichbleibenden Werten des Tages. Im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages von 114,00 Euro kann sie sich minimal um 65 Cent auf 114,65 Euro verbessern.

Die Schweizer Großbank UBS hat Henkel vor Zahlen zum Schlussquartal 2016 auf "Sell" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen. Der europäische Konsumgütersektor notiere derzeit am unteren Ende seines mittelfristigen Bewertungsaufschlags zum Gesamtmarkt, schrieb Analystin Pinar Ergun in einer Branchenstudie vom Montag. Trotz dieser günstigen Bewertung sollten Anleger selektiv vorgehen und Aktien von Unternehmen mit einem höheren Investitionsbedarf wie Henkel und Beiersdorf meiden. Ihre bevorzugten Sektorwerte sind L'Oreal und Nestle.

Im Dax gehört das Wertpapier mit 0,57 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Der Wert liegt auf Position acht im oberen Drittel des Index. Der Dax liegt derzeit bei 11.572 Punkten (minus 0,49 Prozent). Damit entwickelt sich die Henkel-Aktie stärker als der Index.

Mit einem Preis von 113,75 Euro ist der Wert am Montag in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 114,65 Euro.

Die Henkel-Aktie liegt mit 6,8 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 123,00 Euro beträgt. Es war am 22. September 2016 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 18. Januar 2016 und beträgt 87,89 Euro.

Auf 24,41 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:00 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 0,0 Millionen Euro gehandelt worden. Am 22. September 2016 wurde mit 123,00 Euro das Allzeit-Hoch der Henkel-Aktie erreicht. Mit 15,35 Euro wurde das Allzeit-Tief am 13. März 2000 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

12.01.2017 JPMorgan belässt Henkel auf 'Neutral' - Ziel 105 Euro
Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Henkel auf "Neutral" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen. Analystin Celine Pannuti zeigte sich in einer Branchenstudie vom Donnerstag vorsichtig für die Berichtssaison der europäischen Konsumgüterkonzerne zum vierten Quartal. Einige Sektorunternehmen dürften eine schleppende Geschäftsentwicklung verzeichnet haben, womit die betreffenden Konsensschätzungen risikobehaftet wären./edh/tih Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%