Infineon Technologies-Aktie - WKN 623100
Infineon Technologies mit geringen Kursverlusten von 0,7 Prozent

Die Aktie des Halbleiterproduzenten Infineon Technologies gehört heute mit einem Rückgang von 0,7 Prozent zu den Verlierern des Tages. Die Aktie notiert zuletzt mit 14,79 Euro.

FrankfurtDie Anleger von Infineon Technologies haben keinen großen Grund enttäuscht zu sein. Bisher gibt die Aktie des Bauteilherstellers im Vergleich zu den anderen Werten im Index gering nach. Der Anteilschein erreicht den aktuellen Stand von 14,79 Euro und hat sich damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs um 0,67 Prozent verschlechtert.

Die US-Bank JPMorgan hat Infineon vor Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 13,80 Euro belassen. Der Chiphersteller dürfte mit seiner Bilanz zum dritten Geschäftsquartal die Konsenserwartungen erfüllen, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer Studie vom Freitag. Zudem seien die Münchener auf dem Weg, ihre Jahresziele zu erfüllen und dürften sie daher bekräftigen. Von einer Anhebung gehe er indes nicht aus.

Im Dax gehört der Anteilschein mit 0,67 Prozent Minus zu den Verlustbringern des Tages. Die Aktie liegt auf Position 28 in der Schlussgruppe der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 10.323 Punkten (plus 0,47 Prozent). Damit entwickelt sich die Infineon Technologies-Aktie schlechter als der Index.

Am Freitag ist die Infineon Technologies-Aktie zum Preis von 14,90 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 15,00 Euro.

Die Infineon Technologies-Aktie liegt mit 2,1 Prozent geringfügig unter dem 52-Wochen-Hoch, das 15,11 Euro beträgt. Es war am 27. Juli 2016 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 24. August 2015 und beträgt 8,32 Euro.

Auf 52,19 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 42,8 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Infineon Technologies-Aktie beträgt 83,45 Euro und war am 27. Juni 2000 erreicht worden. Das Allzeit-Tief seit dem Börsengang am 10. März 2009 liegt bei 0,34 Euro.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

27.07.2016 Exane BNP belässt Infineon auf 'Neutral' - Ziel 13,40 Euro
Exane BNP Paribas hat Infineon auf "Neutral" mit einem Kursziel von 13,40 Euro belassen. Mit dem Gebot von Analog Devices für Linear Technology geht die Fusionswelle in der globalen Chipbranche weiter, schrieb Analyst Jerome Ramel in einer Sektorstudie vom Mittwoch. Vor allem im Analog-Bereich dürfte sich die Konsolidierung fortsetzen. Infineon dürfte dabei eher als Käufer agieren, denn Übernahmeziel sein./ck/edh Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%