Infineon Technologies-Aktie - WKN 623100
Infineon Technologies mit guten Kursgewinnen von 2,7 Prozent

Das Wertpapier des Halbleiterproduzenten Infineon Technologies gehörte mit einer positiven Entwicklung von 2,7 Prozent zu den Performance-Besten des Tages. Bei Börsenschluss wurde der Anteilschein mit 23,95 Euro notiert.

FrankfurtUm 2,7 Prozent aufwärts geht es mit dem Kurs der Infineon Technologies-Aktie. Bis zum Ende des Handelstages gewann das Papier des Halbleiterproduzenten deutliche 64 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 23,52 Euro. Zuletzt wird das Infineon Technologies-Papier mit 23,95 Euro gehandelt.

Die Baader Bank hat die Einstufung für Infineon nach Zahlen zum vierten Geschäftsquartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 21,50 Euro belassen. Der Nettogewinn sei währungsbedingt deutlich unter der Markterwartung geblieben, schrieb Analyst Günther Hollfelder in einer Studie vom Dienstag. Der Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr habe jedoch die starken Wachstumsaussichten des Halbleiterkonzerns unterstrichen.

Der Wert gehörte im Dax mit 2,72 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Der Anteilschein lag beim Handelsende auf Platz eins an der Spitze des Index. Der Dax schloss bei 13.034 Punkten (minus 0,31 Prozent). Damit entwickelte sich die Infineon Technologies-Aktie besser als der Index, der sich um 0,31 Prozent und 41 Punkte verschlechterte.

Mit einem Preis von 22,90 Euro war der Wert am Dienstag den 14.11.2017 in den Handel gegangen und erreichte zwischenzeitlich ein Tageshoch von 24,64 Euro.

Die Infineon Technologies-Aktie lag beim Handelsende mit 3,6 Prozent geringfügig unter dem 52-Wochen-Hoch, das 24,84 Euro beträgt. Es war am 6. November 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 2. Dezember 2016 und beträgt 15,13 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 414,74 Millionen Euro. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 104,9 Millionen Euro gehandelt. Am 27. Juni 2000 wurde mit 83,45 Euro das Allzeit-Hoch der Infineon Technologies-Aktie erreicht. Mit 0,34 Euro wurde das Allzeit-Tief am 10. März 2009 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

03.11.2017 Goldman belässt Infineon auf 'Neutral' - Ziel 21,20 Euro
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Infineon vor den Zahlen zum vierten Geschäftsquartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 21,20 Euro belassen. Umsatz und operatives Ergebnis (bereinigtes Ebit) des Halbleiterkonzerns dürften im Bereich der durchschnittlichen Markterwartungen ausgefallen sein, schrieb Analyst Alexander Duval in einer Studie vom Freitag./edh/nas Datum der Analyse: 03.11.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%