Linde-Aktie - WKN 648300
Linde gewinnt mit 2 Prozent Zuwachs deutlich

Mit einer positiven Entwicklung von 2 Prozent gehört die Aktie des Maschinenbauers Linde heute zu den Bestplatzierten des Tages. Aktuell wird der Anteilschein mit 165,75 Euro gehandelt.

FrankfurtNach oben geht es heute mit dem Wert von Linde. Bis zur Stunde gewinnt der Wert des Maschinenbauers 3,30 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 162,45 Euro und macht damit deutliche 2,03 Prozent gut. Zuletzt wurde die Linde-Aktie mit 165,75 Euro gehandelt.

Die NordLB hat den Anlegern den Umtausch in Aktien der neuen Linde-Holding empfohlen. Das Kursziel hob Analyst Thorsten Strauß in einer Studie vom Mittwoch von 149 auf 156 Euro an. Er geht davon aus, dass die neuen Papiere relativ schnell die Stelle der alten Linde-Aktien im Dax einnehmen werden. Im weiteren Verlauf sei dann mit einem Squeeze Out der verbliebenen Aktionäre mit Zwangsabfindung zu rechnen.

Der Anteilschein gehört im Dax mit 2,03 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Das Papier liegt auf Platz vier im oberen Drittel der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 12.265 Punkten (plus 0,72 Prozent). Daher entwickelt sich die Linde-Aktie besser als der Index.

Am Mittwoch ist die Aktie des Maschinenbauers zum Preis von 163,00 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 166,90 Euro.

Die Linde-Aktie liegt mit 7,8 Prozent deutlich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 179,70 Euro beträgt. Es war am 12. Juni 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 12. September 2016 und beträgt 135,65 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 69,03 Millionen Euro. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 39,0 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der Linde-Aktie beträgt 195,55 Euro und war am 20. März 2015 erreicht worden. Mit 21,27 Euro wurde das Allzeit-Tief am 11. März 2003 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

15.08.2017 DZ Bank hebt fairen Wert für Linde auf 171 Euro - 'Halten'
Die DZ Bank hat den fairen Wert für Linde von 170 auf 171 Euro angehoben und die Einstufung auf "Halten" belassen. Die Anteilseigner des Gasekonzerns hätten jetzt die Möglichkeit, dessen Umtauschangebot mit Blick auf die geplante Fusion mit Praxair anzunehmen oder die Aktie über die Börse zu verkaufen, schrieb Analyst Peter Spengler in einer Studie vom Dienstag. Seiner Berechnung nach müsste die Offerte 171 Euro je Aktien entsprechen. Da das Risiko eines Scheiterns der Transaktion gering und bei einem Verkauf an der Börse ein Risikoabschlag fällig sei, rate er zur Annahme des Umtauschangebots./gl/ag Datum der Analyse: 15.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%