Linde-Aktie - WKN 648300
Linde mit guten Kursgewinnen

Der Wert des Maschinenbauers Linde gehört heute mit einer Steigerung von 2 Prozent zu den Bestplatzierten des Tages. Der Wert notiert zuletzt mit 176,50 Euro.

FrankfurtUm 2 Prozent aufwärts geht es heute mit dem Kurs von Linde. Aktuell gewinnt der Wert des Maschinenbauers klare 3,45 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 173,05 Euro. Zuletzt wird das Linde-Papier mit 176,50 Euro gehandelt.

Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Linde nach der Zustimmung des Aufsichtsrats zur Fusion mit dem US-Konkurrenten Praxair auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 155 Euro belassen. Im Vergleich zur vorläufigen Zusammenschluss-Vereinbarung vom Dezember habe es kaum Änderungen gegeben, schrieb Analyst Jeremy Redenius in einer Studie vom Freitag. Der größte Unterschied sei das nun nach unten revidierte Einsparpotenzial. Dadurch sinke der rechnerische Wert der addierten Bewertungen beider Gasekonzerne um rund 2,5 Prozent.

Im Dax gehört der Wert mit 1,99 Prozent Plus zu den Gewinnbringern des Tages. Die Aktie liegt auf Platz zwei in der Spitzengruppe der Performance-Rangliste. Der Dax liegt derzeit bei 12.822 Punkten (plus 1,24 Prozent). Daher entwickelt sich die Linde-Aktie stärker als der Index.

Am Freitag ist die Linde-Aktie zum Preis von 175,00 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 177,10 Euro.

Die Linde-Aktie liegt mit -1,4 Prozent unter dem 52-Wochen-Hoch, das 174,00 Euro beträgt. Es war am 5. Mai 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 7. Juli 2016 und beträgt 116,80 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 108,68 Millionen Euro. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 55,7 Millionen Euro gehandelt. Am 20. März 2015 wurde mit 195,55 Euro das Allzeit-Hoch der Linde-Aktie erreicht. Mit 21,27 Euro wurde das Allzeit-Tief am 11. März 2003 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

30.05.2017 Jefferies hebt Ziel für Linde auf 206 Euro - 'Buy'
Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Linde angesichts der geplanten Fusion mit Praxair von 175 auf 206 Euro angehoben. Die Einstufung beließ Analyst Laurence Alexander in einer Studie vom Dienstag auf "Buy". In den nächsten Monaten dürften seiner Ansicht nach die weiteren Details zu dem Zusammenschluss ausschlaggebend für den Aktienkurs das Gaseherstellers werden. Zum Abschluss der Fusion sehe er den Wert der Linde-Aktie zunächst bei 181 Euro - mit weiterem Potenzial bis auf 223 Euro, sobald der Markt damit beginnt, die Kapitaldisziplin von Praxair einzupreisen./tih/fbr Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%