Lufthansa-Aktie - WKN 823212
Lufthansa fällt mit sehr deutlichen 8,3 Prozent dramatisch ab

Die Aktie der Fluggesellschaft Lufthansa gehört heute mit einer negativen Entwicklung von 8,3 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Zuletzt notiert der Wert mit 10,05 Euro.

FrankfurtDie Aktie der Fluglinie Lufthansa gehört mit einer negativen Entwicklung von 8,26 Prozent zu den bemerkenswerten Verlierern des Tages. Im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss von 10,96 Euro hat sie sich um 91 Cent auf 10,05 Euro verschlechtert.

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Lufthansa nach dem Referendum Großbritanniens über die EU-Mitgliedschaft von 14,70 auf 10,00 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Durch den Brexit dürfte sich die Nachfrage nach Flugzeugreisen verringern, schrieb Analystin Alexia Dogani in einer Branchenstudie vom Montag. Ihre neuen Schätzungen reflektierten die jüngsten Bewegungen in den Wechselkursen und die hohe operative Verschuldung.

Im Dax gehört der Wert mit 8,26 Prozent Minus zu den Verlustbringern des Tages. Die Aktie liegt auf Position 29 in der Schlussgruppe des Index. Der Dax liegt derzeit bei 9.266 Punkten (minus 3,05 Prozent). Daher entwickelt sich die Lufthansa-Aktie schlechter als der Index.

Am Montag ist die Lufthansa-Aktie zum Preis von 10,93 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 10,97 Euro.

Die Lufthansa-Aktie liegt mit 34,8 Prozent erheblich unter dem 52-Wochen-Hoch, das 15,41 Euro beträgt. Es war am 6. Januar 2016 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 24. August 2015 und beträgt 10,25 Euro.

Auf 144,09 Millionen Euro Umsatz kam die Aktie bis um 17:45 Uhr. Am vorausgehenden Handelstag wurden zur gleichen Zeit Papiere im Wert von 190,2 Millionen Euro gehandelt. Das Allzeit-Hoch der Lufthansa-Aktie beträgt 26,64 Euro und war am 8. Juli 1998 erreicht worden. Mit 6,29 Euro wurde das Allzeit-Tief am 12. März 2003 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

23.06.2016 UBS belässt Lufthansa auf 'Buy' - Ziel 17,70 Euro
Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Lufthansa auf "Buy" mit einem Kursziel von 17,70 Euro belassen. Die Bewertungen der europäischen Fluggesellschaften seien weiterhin recht niedrig, schrieb Analyst Jarrod Castle in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Mit Blick auf die Berichtssaison für das zweite Quartal hätten die Aktienkurse aber noch Luft nach oben./ajx/edh

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%