Marktbericht MDax
MDax im Seitwärtskurs - Hugo Boss fällt dramatisch ab

Nach Handelsschluss notieren die Anteilseigner am Dienstag im MDax unwesentliche Gewinne. Die Liste der Tops wird angeführt von MTU Aero, K+S und Rheinmetall.

FrankfurtZur Zeit steht der MDax bei 23.386 Punkten und hat damit 0,1 Prozent zugelegt. Insgesamt sind 60 Prozent der Werte im Plus und 40 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der SDax mit 0,44 Prozent als auch der TecDax mit 0,45 Prozent verbuchen ebenfalls Gewinne. Die größten Handelsvolumina im MDax erzielen heute Hugo Boss mit 31,75 Millionen Euro Umsatz, K+S mit 26,51 Millionen Euro und Deutsche Wohnen mit 24,58 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien des Triebwerkproduzenten MTU Aero mit 2,04 Prozent, des Auftausalzproduzenten K+S mit 1,86 Prozent und des Rüstungskonzern und Autozulieferers Rheinmetall mit 1,77 Prozent Anstieg. Zu den größten Verlierern gehören die Aktien des Bekleidungsherstellers Hugo Boss mit 3,51 Prozent, des Stahlkochers Salzgitter mit 2,35 Prozent und Steinhoff International mit 1,44 Prozent Verlust.

Tops

Bergauf geht es heute mit dem Wert von MTU Aero. Bis zur Stunde gewinnt der Anteilschein des Turbinenherstellers 2,40 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 117,85 Euro und macht damit deutliche 2,04 Prozent gut. Zuletzt wurde MTU Aero mit 120,25 Euro gehandelt.

Freude bei den Anlegern von K+S. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Chemiekonzerns den aktuellen Stand von 22,18 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortagesschlusskurs um 1,86 Prozent verbessern.

Die Aktie des Automobilzulieferers Rheinmetall, die beim letzten Börsenschluss mit 71,04 Euro notierte, zeigt mit 1,77 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 72,30 Euro eine positive Entwicklung.

Flops

Nach unten geht es heute mit dem Wert von Hugo Boss. Bis zur Stunde verliert der Wert des Bekleidungskonzerns deutliche 2,36 Euro und notiert mit 3,51 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 67,25 Euro. Zuletzt wird Hugo Boss mit 64,89 Euro gehandelt.

Enttäuschung bei den Anlegern von Salzgitter. Aktuell fällt die Aktie des Stahlunternehmens auf den Stand von 34,49 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um klare 2,35 Prozent verschlechtert. Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Salzgitter AG nach vorläufigen Jahreszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 37 Euro belassen. Der Stahlkonzern habe insgesamt solide Eckdaten für 2016 ausgewiesen, schrieb Analyst Alessandro Abate in einer Studie vom Dienstag. Positiv wertete er auch die Liquiditätsentwicklung und den Ausblick auf 2017.

Die Aktionäre von Steinhoff International können sich nicht freuen. Bislang gibt der Anteilschein deutlich nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 5,05 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 1,44 Prozent verschlechtert. Das Analysehaus RBC Capital hat Steinhoff nach Zahlen zum ersten Geschäftsquartal auf "Outperform" mit einem Kursziel von 6 Euro belassen. Trotz des schwierigen US-Marktes habe der Möbel- und Einzelhändler insgesamt überzeugt, schrieb Analyst Richard Chamberlain in einer Studie vom Dienstag.

Analysten-Report

28.02.2017 HSBC senkt Ziel für TAG Immobilien auf 19 Euro - 'Buy'
Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für TAG Immobilien nach Zahlen von 20,70 auf 19,00 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Das Immobilienunternehmen habe 2016 mit dem Anstieg des operativen Gewinns (FFO) und dem Rückgang bei den Leerständen positiv überrascht, schrieb Analyst Thomas Martin in einer Studie vom Dienstag. Er hob zwar seine operativen Schätzungen an, korrigierte aber zugleich jene für den Nettovermögenswert wegen einer höheren Aktienanzahl nach unten./tih/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

28.02.2017 Goldman belässt Covestro auf 'Sell' - Ziel 54 Euro
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Covestro auf "Sell" mit einem Kursziel von 54 Euro belassen. Der Bewertungsabschlag zur Konkurrenz erscheine angesichts der hohen Abhängigkeit der BASF-Kunststofftochter von den Rohstoffmärkten gerechtfertigt, schrieb Analyst Stephen Benson in einer Studie vom Dienstag./gl/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

28.02.2017 UBS hebt Ziel für LEG Immobilien auf 80 Euro - 'Neutral'
Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für LEG Immobilien von 75 auf 80 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Dies geht aus am Dienstag veröffentlichten Daten des Instituts hervor./tih/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

28.02.2017 RBC Capital belässt Steinhoff auf 'Outperform' - Ziel 6 Euro
Das Analysehaus RBC Capital hat Steinhoff nach Zahlen zum ersten Geschäftsquartal auf "Outperform" mit einem Kursziel von 6 Euro belassen. Trotz des schwierigen US-Marktes habe der Möbel- und Einzelhändler insgesamt überzeugt, schrieb Analyst Richard Chamberlain in einer Studie vom Dienstag./gl/tih Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%