Marktbericht MDax
MDax zeigt nach oben - Deutsche Pfandbriefbank gewinnt deutlich

Nach Handelsschluss registrieren die Aktionäre am Montag im MDax klare Gewinne. Die besten Kursentwicklungen zeigen heute Deutsche Pfandbriefbank, Ströer Media und Aareal Bank.

FrankfurtZur Zeit steht der MDax bei 24.812 Punkten und hat damit 1,31 Prozent zugelegt. Sowohl der SDax mit 1,45 Prozent als auch der TecDax mit 1,76 Prozent verbuchen ebenfalls Gewinne. Die größten Handelsvolumina im MDax erzielen heute Brenntag mit 26,21 Millionen Euro Umsatz, K+S mit 22,87 Millionen Euro und Deutsche Wohnen mit 19,33 Millionen Euro.

Am meisten freuen können sich die Anteilseigner Deutsche Pfandbriefbank mit 4,16 Prozent, des Außenwerbunganbieters Ströer Media mit 2,96 Prozent und der Bank Aareal Bank mit 2,74 Prozent Kursgewinn.

Tops

Die Anleger von Deutsche Pfandbriefbank können sich freuen. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein den aktuellen Stand von 11,53 Euro und kann damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 4,16 Prozent zulegen. Die Commerzbank hat die Einstufung für Deutsche Pfandbriefbank nach Zahlen und Erhöhung der Gewinnziele auf "Buy" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Das zweite Quartal sei besser als von ihm erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Michael Dunst in einer Studie vom Montag.

Der Anteilschein des Werbe- und Internetunternehmens Ströer Media gehört heute mit einem Zuwachs von 2,96 Prozent zu den Bestplatzierten des Tages. Im Vergleich zum Vortag von 56,33 Euro kann sich das Papier des Werbe- und Internetunternehmens um klare 1,67 Euro auf 58,00 Euro verbessern. Das Analysehaus Warburg Research hat Ströer mit "Buy" und einem Kursziel von 70 Euro in die Bewertung aufgenommen. Der Marktführer im Bereich Außenwerbung treibe den strukturellen Wandel ins Onlinegeschäft voran, schrieb Analyst Lucas Boventer in einer Studie vom Montag. Sein wahrer Wert sei noch nicht im Kurs enthalten.

Bergauf geht es heute mit dem Wert von Aareal Bank. Bis zur Stunde gewinnt der Wert der Bank 95 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 34,84 Euro und macht damit deutliche 2,74 Prozent gut. Zuletzt wurde Aareal Bank mit 35,79 Euro gehandelt. Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Aareal Bank auf "Hold" mit einem Kursziel von 33 Euro belassen. Neben regulatorischen Veränderungen sprächen nun auch mögliche Zukäufe gegen Sonderausschüttungen, schrieb Analyst Adam Barrass in einer Studie vom Montag. Seine Gewinnschätzungen für den Immobilienfinanzierer hob der Experte etwas an.

Flops

Die Aktie des Chemiekonzerns Lanxess gehört mit einem Minus von 0,19 Prozent zu den Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum Vortag von 63,63 Euro hat sie sich um 12 Cent unwesentlich auf 63,51 Euro unwesentlich verschlechtert. Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für Lanxess nach Zahlen auf "Buy" belassen. Das Kursziel lautet 80 Euro. Das zweite Quartal des Chemiekonzerns sei stark ausgefallen, schrieb Analyst Andrew Benson in einer Studie vom Montag.

Im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss von 39,88 Euro kann sich der Wert der Zalando des Internethändlers nicht verbessern.

Keine große Freude bei den Anlegern von CTS Eventim. Bisher behauptet sich der Wert des Eintrittskartenvermarkters im Vergleich zu den anderen Werten im Index aber zumindest. Aktuell erreicht die Aktie den Stand von 38,33 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages um geringe 0,22 Prozent verbessern. Die Commerzbank hat die Einstufung für CTS Eventim auf "Buy" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Die jüngste Kursschwäche sei eine Kaufchance, schrieb Analystin Sonia Rabussier in einer Studie vom Montag. Die Sorgen wegen eines Vordringens von Amazon in den Ticketmarkt seien übertrieben.

Analysten-Report

14.08.2017 Goldman hebt Ziel für Salzgitter auf 42 Euro - 'Neutral'
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Salzgitter AG nach Zahlen zum zweiten Quartal von 41 auf 42 Euro angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Das zweite Quartal sei schwächer als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Eugene King in einer Studie vom Montag./ajx/zb Datum der Analyse: 14.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

14.08.2017 Goldman belässt Deutsche Wohnen auf 'Sell' - Ziel 31,20 Euro
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Deutsche Wohnen nach Zahlen auf "Sell" mit einem Kursziel von 31,20 Euro belassen. Im Vergleich mit der Konkurrenz sei der Substanzwert je Aktie im ersten Halbjahr weniger stark gewachsen, trotz des Schwerpunkts auf dem Berliner Wohnungsmarkt, bemängelte Analyst Julian Livingston-Booth in einer Studie vom Montag./ajx/bek Datum der Analyse: 14.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

14.08.2017 Commerzbank belässt Deutsche Pfandbriefbank auf 'Buy'
Die Commerzbank hat die Einstufung für Deutsche Pfandbriefbank nach Zahlen und Erhöhung der Gewinnziele auf "Buy" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Das zweite Quartal sei besser als von ihm erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Michael Dunst in einer Studie vom Montag./ajx/ag Datum der Analyse: 14.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

14.08.2017 Commerzbank belässt Bilfinger auf 'Buy' - Ziel 50 Euro
Die Commerzbank hat die Einstufung für Bilfinger nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. Das zweite Quartal des Industriedienstleisters sei schwach ausgefallen, mit den Belastungen wie von ihm erwartet, schrieb Analyst Norbert Kretlow in einer Studie vom Montag./ajx/ag Datum der Analyse: 14.08.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%