Marktbericht MDax: Verhaltene Kauflaune bei MDax-Werten - Leoni verliert deutlich

Marktbericht MDax
Verhaltene Kauflaune bei MDax-Werten - Leoni verliert deutlich

Geringfügige Gewinne verzeichnen die Aktionäre im MDax nach Börsenschluss des Mittwochs. Die Liste der Tops wird angeführt von Zalando, Hochtief und Kuka.

FrankfurtDer MDax notiert derzeit bei 20.252 Punkten und hat damit 0,32 Prozent gewonnen. Insgesamt sind 66 Prozent der Werte im Plus und 34 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der SDax mit 0,57 Prozent als auch der TecDax mit 0,87 Prozent verbuchen ebenfalls Gewinne. Die größten Handelsvolumina im MDax erzielen heute Metro mit 20,66 Millionen Euro Umsatz, Deutsche Wohnen mit 20,43 Millionen Euro und Leoni mit 19,62 Millionen Euro.

Am meisten gewinnen die Anteilscheine des Internetunternehmens Zalando mit 4,52 Prozent, des Baudienstleisters Hochtief mit 2,72 Prozent und des Automatisierungsanbieters Kuka mit 2,34 Prozent Kursgewinn. Am meisten unter Druck sind die Aktien des Automobilzulieferers Leoni mit 6,78 Prozent, des Verbindungsteilespezialisten Norma Group mit 2,59 Prozent und des Kreditinstituts Aareal Bank mit 2,37 Prozent Verlust.

Tops

Die Anteilseigner von Zalando können sich freuen. Bis zur Stunde erreicht der Anteilschein des Internethändlers den aktuellen Stand von 29,36 Euro und kann damit im Vergleich zum vorigen Schlusskurs 4,52 Prozent zulegen. Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Zalando nach einem Kapitalmarkttag auf " Buy" mit einem Kursziel von 43 Euro belassen. Die Veranstaltung habe die attraktiven Wachstumsperspektiven des Online-Modehändlers unterstrichen, schrieb Analyst Christian Schwenkenbecher in einer Studie vom Mittwoch.

Um 2,72 Prozent bergauf geht es heute mit dem Kurs von Hochtief. Aktuell gewinnt der Wert des Baudienstleisters klare 2,85 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 104,70 Euro. Zuletzt wird Hochtief mit 107,55 Euro gehandelt.

Die Aktie des Automatisierungsanbieters Kuka, die beim letzten Börsenschluss mit 88,72 Euro notierte, zeigt mit deutlichen 2,34 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 90,80 Euro ebenfalls eine positive Entwicklung. Die Deutsche Bank hat Kuka nach Zahlen auf " Sell" mit einem Kursziel von 58 Euro belassen. Der Ausblick des Roboterbauers auf 2016 entspreche mit Blick auf das Wachstum in etwa den Erwartungen, bleibe margenseitig aber deutlich dahinter zurück, schrieb Analystin Felicitas von Bismarck in einer Studie vom Mittwoch. Die Expertin senkte ihre Ergebnisschätzungen. Nach dem Einstieg des chinesischen Midea-Konzerns bleibe es wegen gestiegener Übernahmefantasien aber beim alten Kursziel.

Flops

Enttäuschung bei den Anlegern von Leoni. Aktuell fällt die Aktie des Automobilzulieferers auf den Stand von 29,37 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um sehr klare 6,78 Prozent verschlechtert.

Die Anleger von Norma Group können sich gleichermaßen nicht freuen. Bislang gibt der Wert des Verbindungstechnik-Produzenten deutlich nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 48,77 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 2,59 Prozent verschlechtert. Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Norma Group nach endgültigen Zahlen auf " Buy" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Der Verbindungstechnik-Spezialist habe wie erwartet solide Ergebnisse vorgelegt und peile für 2016 weiteres Wachstum an, schrieb Analyst Holger Schmidt in einer Studie vom Mittwoch. Norma sei ein hochqualitatives Unternehmen, das sich durch nachhaltiges und überproportional hohes Ergebniswachstum auszeichne. Die Aktie verdiene daher einen Bewertungsaufschlag.

Abwärts um 2,37 Prozent geht es mit dem Kurs von Aareal Bank. Aktuell verliert der Wert der Bank, der am vorigen Börsentag mit 29,51 Euro aus dem Handel gegangen ist, 70,00 Cent (2,37 Prozent). Zuletzt wird Aareal Bank mit 28,81 Euro notiert.

Analysten-Report

23.03.2016 Deutsche Bank belässt Hannover Rück auf 'Hold' - Ziel 92 Euro
Die Deutsche Bank hat Hannover Rück auf " Hold" mit einem Kursziel von 92 Euro belassen. Bei den Rückversicherern dürften vor allem Hannover Rück und Munich Re zur Unterstützung ihrer Profitabilität weitere Rückstellungen auflösen, schrieb Analyst Frank Kopfinger in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Allerdings seien bei den Hannoveranern die Preise in einem verhaltenen Umfeld sogar beschleunigt zurückgegangen. Er bevorzuge weiter den Konkurrenten Scor, der das beste Wachstumspotenzial biete./gl/tav

23.03.2016 Deutsche Bank belässt Kuka auf 'Sell' - Ziel 58 Euro
Die Deutsche Bank hat Kuka nach Zahlen auf " Sell" mit einem Kursziel von 58 Euro belassen. Der Ausblick des Roboterbauers auf 2016 entspreche mit Blick auf das Wachstum in etwa den Erwartungen, bleibe margenseitig aber deutlich dahinter zurück, schrieb Analystin Felicitas von Bismarck in einer Studie vom Mittwoch. Die Expertin senkte ihre Ergebnisschätzungen. Nach dem Einstieg des chinesischen Midea-Konzerns bleibe es wegen gestiegener Übernahmefantasien aber beim alten Kursziel./gl/tav

23.03.2016 UBS senkt Ziel für Brenntag auf 51 Euro - 'Neutral'
Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Brenntag von 53 auf 51 Euro gesenkt und die Einstufung auf " Neutral" belassen. Dies geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie des Instituts hervor./tav/gl

23.03.2016 UBS belässt RTL auf 'Neutral' - Ziel 76 Euro
Die Schweizer Großbank UBS hat RTL auf " Neutral" mit einem Kursziel von 76 Euro belassen. Er bevorzuge weiterhin die südeuropäischen Medienunternehmen, schrieb Analyst Richard Eary in einer Branchenstudie vom Mittwoch./gl/tav

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%