Marktbericht SDax
SDax auf leichtem Abwärtstrend - SGL Carbon gewinnt deutlich

Nach Börsenschluss verbuchen die Anteilseigner am Mittwoch im SDax unwesentliche Verluste. Die besten Kursentwicklungen zeigen heute SGL Carbon, Biotest und Grammer.

FrankfurtDer SDax liegt derzeit bei 9.188 Punkten und damit 0,82 Prozent im Minus. 34 Prozent der Aktien zeigen bis jetzt eine positive und 66 Prozent eine negative Entwicklung. Sowohl der TecDax mit 0,80 Prozent als auch der MDax mit 0,47 Prozent verbuchen ebenfalls Verluste. Die größten Handelsvolumina im SDax erzielen heute Grammer mit 4,34 Millionen Euro Umsatz, Elringklinger mit 3,66 Millionen Euro und Zooplus mit 2,87 Millionen Euro.

Am meisten gewinnen die Anteilscheine des Industriekonzerns SGL Carbon mit 4,68 Prozent, des Arzneimittel-Herstellers Biotest mit 3,02 Prozent und des Autositz-Spezialisten Grammer mit 2,29 Prozent Kursgewinn. Zu den größten Verlierern gehören die Aktien WASHTEC AG mit 3,77 Prozent, des Dachsystem-Produzenten Braas Monier Building Group mit 3,37 Prozent und des Geldautomaten-Produzenten Wincor Nixdorf mit 3,19 Prozent Verlust.

Tops

Freude bei den Anlegern von SGL Carbon. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Carbonherstellers den aktuellen Stand von 11,19 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Handelsschluss des Vortages um 4,68 Prozent verbessern.

Nach oben geht es heute mit dem Wert von Biotest. Bis zur Stunde gewinnt der Wert des Pharmaunternehmens 40 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 13,23 Euro und macht damit deutliche 3,02 Prozent gut. Zuletzt wurde Biotest mit 13,63 Euro gehandelt.

Der Wert des Autositz-Herstellers Grammer gehört heute mit einem Anstieg von 2,29 Prozent zu den Bestplatzierten des Tages. Im Vergleich zum Vortag von 44,01 Euro kann sich das Papier des Automobilzulieferers um klare 1,01 Euro auf 45,02 Euro verbessern.

Flops

Bergab geht es heute mit dem Wert von WASHTEC AG. Bis zur Stunde verliert der Wert klare 1,38 Euro und notiert mit 3,77 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 36,50 Euro. Zuletzt wird WASHTEC AG mit 35,13 Euro gehandelt.

Enttäuschung bei den Anlegern von Braas Monier Building Group. Aktuell fällt die Aktie des Dachsystem-Produzenten auf den Stand von 21,36 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um deutliche 3,37 Prozent verschlechtert.

Die Anleger von Wincor Nixdorf können sich nicht freuen. Bislang gibt der Wert des Banken- und Einzelhandel-Zulieferers klar nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 54,30 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 3,19 Prozent verschlechtert. Das Analysehaus Independent Research hat die Einstufung für Wincor Nixdorf nach Zahlen auf "Verkaufen" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. Analyst Markus Friebel hob seine Prognosen in einer Studie vom Mittwoch nach besseren Quartalsergebnissen etwas an. Auf Basis des Übernahmeangebots von Diebold lässt er seine Einstufung aber unangetastet.

Analysten-Report

03.08.2016 Equinet belässt HHLA auf 'Neutral' - Ziel 13 Euro
Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für HHLA vor Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 13 Euro belassen. Analyst Jochen Rothenbacher rechnet in einer Studie vom Mittwoch mit soliden Ergebnissen für das zweite Quartal. Den Umsatz des Hafenbetreibers erwartet er bei 278,5 Millionen Euro und das operative Ergebnis (Ebit) bei 20,8 Millionen Euro./ag/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

03.08.2016 Baader Bank belässt Rational auf 'Hold' - Ziel 426 Euro
Die Baader Bank hat die Einstufung für Rational nach Zahlen zum zweiten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 426 Euro belassen. Die Ergebnisse des Großküchenausrüsters entsprächen weitgehend den Markterwartungen, schrieb Analyst Christian Weiz in einer Studie vom Mittwoch./tih/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

03.08.2016 Berenberg belässt Dic Asset auf 'Hold' - Ziel 9 Euro
Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Dic Asset auf "Hold" mit einem Kursziel von 9 Euro belassen. Die Ergebnisse des ersten Halbjahres hätten die Erwartungen erfüllt, schrieb Analyst Kai Klose in einer Studie vom Mittwoch. Das für das Gesamtjahr vom Immobilienunternehmen angestrebte operative Ergebnis (FFO) von 43 bis 45 Millionen Euro hält der Experte für höchstwahrscheinlich erreichbar./ag/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

03.08.2016 Baader Bank belässt Dic Asset auf 'Hold' - Ziel 9,20 Euro
Die Baader Bank hat die Einstufung für Dic Asset nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 9,20 Euro belassen. Die Immobiliengesellschaft habe ein starkes zweites Jahresviertel hingelegt, schrieb Analyst Andre Remke in einer Studie vom Mittwoch./tih/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%