Marktbericht SDax
SDax trübt sich ein - Biotest im Sturzflug

Nach Handelsschluss realisieren die Aktionäre am Mittwoch im SDax klare Verluste. Die beste Performance erreichen Hypoport, WCM und Ado Properties.

FrankfurtDer SDax notiert derzeit bei 9.115 Punkten und hat damit 1,32 Prozent verloren. 10 Prozent der Aktien zeigen bislang eine positive und 90 Prozent eine negative Entwicklung. Sowohl der TecDax mit 1,13 Prozent als auch der MDax mit 0,73 Prozent verbuchen ebenfalls Verluste. Die größten Handelsvolumina im SDax erzielen heute Kloeckner mit 4,04 Millionen Euro Umsatz, Elringklinger mit 3,91 Millionen Euro und Sixt mit 3,30 Millionen Euro.

Am meisten gewinnen die Anteilscheine des Finanzdienstleisters Hypoport mit 4,02 Prozent, WCM mit 1,48 Prozent und Ado Properties mit 1,06 Prozent Kursgewinn. Am wenigsten freuen können sich die Anleger des Arzneimittel-Herstellers Biotest mit 4,66 Prozent, des Lottoanbieters Zeal Network mit 3,85 Prozent und WASHTEC AG mit 3,84 Prozent Rückgang.

Tops

Die Aktie des Finanzdienstleisters Hypoport, die beim letzten Börsenschluss mit 70,45 Euro notierte, zeigt mit 4,02 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 73,28 Euro eine positive Entwicklung.

Freude bei den Anlegern von WCM. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert den aktuellen Stand von 2,68 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortag um 1,48 Prozent verbessern.

Nach oben geht es heute mit dem Wert von Ado Properties. Bis zur Stunde gewinnt der Anteilschein 35 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 32,60 Euro und macht damit deutliche 1,06 Prozent gut. Zuletzt wurde Ado Properties mit 32,95 Euro gehandelt.

Flops

Die Aktie des Blutplasma-Spezialisten Biotest gehört mit einem Minus von 4,66 Prozent zu den Verlierern des Tages. Im Vergleich zum Vortagswert von 12,88 Euro hat sie sich um 60 Cent auf 12,28 Euro verschlechtert.

Abwärts geht es heute mit dem Wert von Zeal Network. Bis zur Stunde verliert der Wert der Tippspiel-Plattform deutliche 1,19 Euro und notiert mit 3,85 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 30,93 Euro. Zuletzt wird Zeal Network mit 29,74 Euro gehandelt.

Enttäuschung bei den Anlegern von WASHTEC AG. Aktuell fällt die Aktie auf den Stand von 44,52 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um klare 3,84 Prozent verschlechtert. Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Washtec auf "Buy" mit einem Kursziel von 51 Euro belassen. Die Anleger könnten sich bei dem Waschanlagenhersteller wohl auf ein herausragendes Schlussquartal einstellen, schrieb Analyst Aliaksandr Halitsa in einer Studie vom Mittwoch.

Analysten-Report

02.11.2016 Kepler Cheuvreux hebt Vossloh auf 'Buy' und Ziel auf 63 Euro
Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Vossloh von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 54 auf 63 Euro angehoben. Die Zeit des Abwartens sei zu Ende - der Eisenbahntechnikkonzern habe den schlimmsten Teil seiner Restrukturierung hinter sich, schrieb Analyst Nikolas Mauder in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie. Die Aktie sei an einem Wendepunkt angekommen. Nun beginne eine neue Wachstumsphase./ajx/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

02.11.2016 Commerzbank belässt ElringKlinger auf 'Hold' - Ziel 17,50 Euro
Die Commerzbank hat ElringKlinger vor Zahlen zum dritten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 17,50 Euro belassen. Angesichts der Produktionsprobleme des Autozulieferers bleibe er vor den Zahlen neutral gestimmt, schrieb Analyst Sascha Gommel in einer Studie vom Mittwoch. Die Zeit für eine positivere Einschätzung der Aktie sei noch nicht gekommen./gl/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

02.11.2016 Equinet belässt Ferratum auf 'Buy' - Ziel 27 Euro
Die Investmentbank Equinet hat Ferratum vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 27 Euro belassen. Er rechne bei dem Kreditanbieter mit einem schwachen dritten Quartal, schrieb Analyst Philipp Häßler in einer Studie vom Mittwoch. Das Papier des SDax-Unternehmens sei aber sehr attraktiv bewertet. Langfristig blieben die Wachstumsperspektiven zudem gut./ajx/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

02.11.2016 Hauck & Aufhäuser belässt Washtec auf 'Buy' - Ziel 51 Euro
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Washtec auf "Buy" mit einem Kursziel von 51 Euro belassen. Die Anleger könnten sich bei dem Waschanlagenhersteller wohl auf ein herausragendes Schlussquartal einstellen, schrieb Analyst Aliaksandr Halitsa in einer Studie vom Mittwoch./ajx/tav Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%