Marktbericht SDax
SDax-Werte laufen schlechter - Zeal Network verliert deutlich

Die Aktionäre von SDax-Werten realisieren nach Börsenschluss des Dienstags minimale Verluste. Die Liste der Tops wird angeführt von TLG Immobilien, Hypoport und Borussia Dortmund.

FrankfurtDer SDax liegt derzeit bei 8.681 Punkten und damit 1,03 Prozent im Minus. 30 Prozent der Aktien zeigen gegenwärtig eine positive und 70 Prozent eine negative Entwicklung. Sowohl der TecDax mit 0,97 Prozent als auch der MDax mit 1,10 Prozent verbuchen ebenfalls Verluste. Die größten Handelsvolumina im SDax erzielen heute Bertrandt mit 9,59 Millionen Euro Umsatz, Schaeffler mit 6,12 Millionen Euro und Kloeckner mit 5,70 Millionen Euro.

Am meisten gewinnen die Anteilscheine des Immobilienkonzerns TLG Immobilien mit 2,57 Prozent, des Finanzdienstleisters Hypoport mit 2,09 Prozent und des Bundesligists Borussia Dortmund mit 2,04 Prozent Anstieg. Am meisten verlieren die Anteilscheine der Tippspiel-Plattform Zeal Network mit 9,38 Prozent, des Carbonherstellers SGL Carbon mit 5,24 Prozent und des Entwicklungsdienstleisters Bertrandt mit 4,75 Prozent Verlust.

Tops

Freude bei den Anlegern von TLG Immobilien. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Immobilienkonzerns den aktuellen Stand von 18,38 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Schlusskurs des Vortages um 2,57 Prozent verbessern.

Bergauf geht es heute gleichermaßen mit dem Wert von Hypoport. Bis zur Stunde gewinnt die Aktie des Finanzdienstleisters 1,48 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 70,90 Euro und macht damit deutliche 2,09 Prozent gut. Zuletzt wurde Hypoport mit 72,38 Euro gehandelt.

Der Anteilschein des Bundesligists Borussia Dortmund gehört heute mit einer Steigerung von 2,04 Prozent ebenso zu den Performance-Besten des Tages. Im Vergleich zum Vortagsstand von 3,92 Euro kann sich das Papier des Bundesligists um klare 8,00 Cent auf 4,00 Euro verbessern.

Flops

Die Aktionäre von Zeal Network können sich nicht freuen. Bislang gibt der Wert der Tippspiel-Plattform bemerkenswert nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 36,82 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 9,38 Prozent verschlechtert. Das Analysehaus Warburg Research hat Zeal Network von " Buy" auf " Hold" abgestuft und das Kursziel von 63 auf 48 Euro gesenkt. Der Lotterieanbieter dürfte im ersten Quartal auf den Wachstumspfad zurückgefunden haben, schrieben die Analysten in einer am Dienstag veröffentlichten Studie. Die neue Mehrwertsteuerrregelung für elektronische Dienstleistungen seit Januar sei aber ein Risiko.

Abwärts um 5,24 Prozent geht es mit dem Kurs von SGL Carbon. Aktuell verliert der Wert des Industriekonzerns, der am vorigen Börsentag mit 9,84 Euro aus dem Handel gegangen ist, 51,50 Cent (5,24 Prozent). Zuletzt wird SGL Carbon mit 9,32 Euro notiert.

Die Aktie des Autozulieferers Bertrandt gehört mit einem Minus von 4,75 Prozent gleichfalls zu den deutlichen Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum Vortagswert von 101,85 Euro hat sie sich um 4,84 Euro auf 97,01 Euro verschlechtert. Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Bertrandt vor Zahlen von 135 auf 127 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf " Buy" belassen. EDAG als wichtigster Wettbewerber des Ingenieurdienstleisters habe schwache Ergebnisse für das erste Quartal vorgelegt, schrieb Analyst Björn Voss in einer Studie vom Dienstag. Er schloss nicht aus, dass eine geänderte Auftragsvergabe sich auch negativ auf Bertrandt auswirke. Insgesamt zeichne sich eine temporäre Schwächephase ab, schrieb Voss.

Analysten-Report

03.05.2016 Deutsche Bank hebt Ziel für Klöckner & Co auf 9 Euro - 'Hold'
Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Klöckner & Co von 8 auf 9 Euro angehoben, die Einstufung aber auf " Hold" belassen. Analyst Matthias Pfeifenberger erhöhte in einer Studie vom Dienstag seine Prognosen für das operative Ergebnis (Ebitda) des Stahlhändlers in den Jahren 2016 bis 2018. Pfeifenberger berücksichtigte damit die jüngste positive Preisdynamik. Angesichts der hohen Bewertung der Aktien jedoch bleibe es bei dem " Hold" -Votum./la/das

03.05.2016 Berenberg belässt Dic Asset auf 'Hold' - Ziel 9 Euro
Die Privatbank Berenberg hat Dic Asset nach einer Investorenveranstaltung in den USA auf " Hold" mit einem Kursziel von 9 Euro belassen. Die vom Immobilienunternehmen bestätigte solide Dividendenpolitik mit einer attraktiven Ausschüttungsquote sollte der im Branchenvergleich zuletzt schwachen Aktie helfen, schrieb Analyst Kai Klose in einer Studie vom Dienstag. Ungeachtet der attraktiven Bewertung wollten die Anleger aber wohl Belege für das Erreichen der operativen Ziele sehen./gl/das

03.05.2016 Berenberg senkt Ziel für Adler Real Estate auf 14 Euro - 'Buy'
Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Adler Real Estate von 16,50 auf 14,00 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf " Buy" belassen. Die wichtigen operativen Kennziffern FFO I und FFO II des Immobilienkonzerns für das vergangene Jahr hätten weitgehend seinen Schätzungen entsprochen, während der FFO-I-Ausblick auf 2016 dahinter zurückgeblieben sei, schrieb Analyst Kai Klose in einer Studie vom Dienstag. Er habe daher seine Schätzungen überarbeitet. Das Portfolio in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Sachsen habe derweil deutliches Aufwärtspotenzial./gl/zb

03.05.2016 Warburg Research senkt Ziel für Bertrandt auf 127 Euro - 'Buy'
Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Bertrandt vor Zahlen von 135 auf 127 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf " Buy" belassen. EDAG als wichtigster Wettbewerber des Ingenieurdienstleisters habe schwache Ergebnisse für das erste Quartal vorgelegt, schrieb Analyst Björn Voss in einer Studie vom Dienstag. Er schloss nicht aus, dass eine geänderte Auftragsvergabe sich auch negativ auf Bertrandt auswirke. Insgesamt zeichne sich eine temporäre Schwächephase ab, schrieb Voss./ag/das

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%