Marktbericht TecDax
Kaum Bewegung im TecDax

Die Anleger von TecDax-Werten verzeichnen nach Börsenschluss des Mittwochs minimale Zuwächse. Die beste Performance erreichen Sartorius, Wirecard und Jenoptik.

FrankfurtZur Zeit steht der TecDax bei 1.662 Punkten und hat damit 0,11 Prozent zugelegt. Insgesamt sind 33 Prozent der Werte im Plus und 67 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der MDax mit 0,29 Prozent als auch der SDax mit 0,29 Prozent verbuchen ebenfalls Gewinne. Die größten Handelsvolumina im TecDax erzielen heute United mit 18,13 Millionen Euro Umsatz, Wirecard mit 13,45 Millionen Euro und Telefónica mit 10,71 Millionen Euro.

Am meisten gewinnen die Anteilscheine des Biotechnologieunternehmens Sartorius mit 2,81 Prozent, des IT-Dienstleisters Wirecard mit 1,91 Prozent und des Optoelektronikkonzerns Jenoptik mit 1,65 Prozent Zuwachs. Zu den größten Verlierern gehören die Aktien Siltronic mit 2,56 Prozent, des Wechselrichter-Herstellers SMA Solar mit 2,26 Prozent und IT-Unternehmens GFT mit 1,96 Prozent Verlust.

Tops

Um 2,81 Prozent aufwärts geht es heute mit dem Kurs von Sartorius. Aktuell gewinnt der Wert des Biotech-Unternehmens klare 6,05 Euro im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 215,30 Euro. Zuletzt wird Sartorius mit 221,35 Euro gehandelt. Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Sartorius auf " Buy" mit einem Kursziel von 300 Euro belassen. Der Laborausrüster dürfte bei der Vorlage seiner Bilanz zum zweiten Quartal seine Ziele für 2016 anheben, schrieb Analyst Benedikt Orzelek in einer Studie vom Mittwoch. Er verwies dabei auf den starken Auftragseingang zum Jahresauftakt und ging von einer anhaltend hohen Order-Dynamik aus.

Die Aktie des IT-Dienstleisters Wirecard, die beim letzten Börsenschluss mit 40,81 Euro notierte, zeigt mit deutlichen 1,91 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 41,59 Euro ebenso eine positive Entwicklung. Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Wirecard auf " Buy" mit einem Kursziel von 54 Euro belassen. Die auf dem jüngsten Kapitalmarkttag formulierten Ziele für 2020 könnte der Zahlungsabwickler noch übertreffen, schrieb Analyst Damindu Jayaweera in einer Studie vom Mittwoch. Nach wie vor sei das Papier attraktiv bewertet.

Freude bei den Anlegern von Jenoptik. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index gleichfalls klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Laserproduzenten den aktuellen Stand von 13,52 Euro und kann sich damit im Vergleich zum gestrigen Handelsschluss um 1,65 Prozent verbessern.

Flops

Die Aktie Siltronic gehört mit einer negativen Entwicklung von 2,56 Prozent zu den klaren Verlustbringern des Tages. Im Vergleich zum Vortagsstand von 15,21 Euro hat sie sich um 39,00 Cent auf 14,82 Euro verschlechtert.

Abwärts geht es heute auch mit dem Wert von SMA Solar. Bis zur Stunde verliert der Wert des Solarspezialisten deutliche 1,08 Euro und notiert mit 2,26 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 47,73 Euro. Zuletzt wird SMA Solar mit 46,65 Euro gehandelt.

Enttäuschung bei den Anlegern von GFT. Aktuell fällt die Aktie des Informationstechnologieunternehmens auf den Stand von 21,30 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um klare 1,96 Prozent verschlechtert.

Analysten-Report

18.05.2016 Jefferies belässt Wirecard auf 'Buy' - Ziel 54 Euro
Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Wirecard auf " Buy" mit einem Kursziel von 54 Euro belassen. Die auf dem jüngsten Kapitalmarkttag formulierten Ziele für 2020 könnte der Zahlungsabwickler noch übertreffen, schrieb Analyst Damindu Jayaweera in einer Studie vom Mittwoch. Nach wie vor sei das Papier attraktiv bewertet./ajx/zb

18.05.2016 Deutsche Bank belässt United Internet auf 'Buy' - Ziel 50 Euro
Die Deutsche Bank hat die Einstufung für United Internet nach Quartalszahlen auf " Buy" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. Der Internetkonzern sei stark ins Jahr gestartet, schrieb Analyst Benjamin Kohnke in einer Studie vom Mittwoch. Er lobte besonders den robusten Kundenzuwachs./ajx/tav

18.05.2016 Berenberg hebt Ziel für Carl Zeiss Meditec auf 36 Euro - 'Buy'
Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Carl Zeiss Meditec von 31 auf 36 Euro angehoben und die Einstufung auf " Buy" belassen. Analyst Scott Bardo strich jedoch die Aktie des Medizintechnik-Herstellers von der " Alpha Liste" und begründete dies mit ihrer zuletzt starken Kursentwicklung. Nach besser als erwartet ausgefallenen Margen im zweiten Geschäftsquartal und vor dem Hintergrund zuversichtlich stimmender Umsatzziele hob der Experte seine Schätzungen für das operative Ergebnis (Ebit) für 2016 und danach an, wie aus einer Studie vom Mittwoch hervorgeht./ajx/das

18.05.2016 UBS belässt Sartorius Vorzüge auf 'Buy' - Ziel 300 Euro
Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Sartorius auf " Buy" mit einem Kursziel von 300 Euro belassen. Der Laborausrüster dürfte bei der Vorlage seiner Bilanz zum zweiten Quartal seine Ziele für 2016 anheben, schrieb Analyst Benedikt Orzelek in einer Studie vom Mittwoch. Er verwies dabei auf den starken Auftragseingang zum Jahresauftakt und ging von einer anhaltend hohen Order-Dynamik aus./ajx/tav

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%