Marktbericht TecDax
TecDax behauptet sich gut - S&T AG mit deutlichen Kursgewinnen

Die Anleger von TecDax-Werten registrieren nach Börsenschluss des Dienstags minimale Zuwächse. Die besten Kursentwicklungen zeigen heute S&T AG, SMA Solar und Drillisch.

FrankfurtDer TecDax liegt derzeit bei 1.699 Punkten und damit 0,64 Prozent im Plus. Insgesamt sind 73 Prozent der Werte im Plus und 27 Prozent der Aktien im Minus. Sowohl der MDax mit 1,20 Prozent als auch der SDax mit 0,55 Prozent verbuchen ebenfalls Gewinne. Die größten Handelsvolumina im TecDax erzielen heute Nordex mit 23,32 Millionen Euro Umsatz, United mit 20,37 Millionen Euro und Wirecard mit 17,18 Millionen Euro.

Die größten Gewinner sind die Aktien des Technologiekonzern S&T AG mit 5,80 Prozent, des Solartechnikunternehmens SMA Solar mit 3,54 Prozent und des TK-Anbieters Drillisch mit 3,53 Prozent Kursgewinn. Für wenig Begeisterung sorgen die Anteilsscheine mit 3,29 Prozent, des Softwareentwicklers RIB mit 2,17 Prozent und des Gesundheitssoftware-Herstellers CompuGroup mit 1,79 Prozent Rückgang.

Tops

Der Wert des IT-Dienstleisters S&T AG gehört heute mit einem Zuwachs von 5,8 Prozent zu den Gewinnern des Tages. Im Vergleich zum Vortag von 8,79 Euro kann sich das Papier des Systemhaus um sehr deutliche 51 Cent auf 9,30 Euro verbessern.

Aufwärts geht es heute mit dem Wert von SMA Solar. Bis zur Stunde gewinnt die Aktie des Solartechnikunternehmens 74 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 20,93 Euro und macht damit deutliche 3,54 Prozent gut. Zuletzt wurde SMA Solar mit 21,67 Euro gehandelt. Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für SMA Solar nach Zahlen von 22 auf 20 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Verkaufen" belassen. Das dritte Quartal des Solartechnikherstellers habe seine Erwartungen weitgehend erfüllt, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer Studie vom Dienstag. Abgeleitet am jüngst gesenkten Ausblick rechnet der Experte nun aber mit einem schwachen Schlussquartal. Unsicherheiten sieht er auch wegen des Wahlsiegs von Donald Trump, weil SMA in den USA gut 40 Prozent seines Umsatzes erwirtschafte.

Freude bei den Anlegern von Drillisch. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index klar zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Telekommunikationsanbieters den aktuellen Stand von 38,88 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortagesschlusskurs um 3,53 Prozent verbessern.

Flops

Nach unten geht es heute mit dem Wert von . Bis zur Stunde verliert der Wert klare 16 Cent und notiert mit 3,29 Prozent Minus im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 4,80 Euro. Zuletzt wird mit 4,64 Euro gehandelt.

Enttäuschung bei den Anlegern von RIB. Aktuell fällt die Aktie des Software-Unternehmens auf den Stand von 13,31 Euro zurück und hat sich damit im Vergleich zum Vortag um deutliche 2,17 Prozent verschlechtert.

Die Anleger von CompuGroup können sich nicht freuen. Bislang gibt die Aktie des Spezialsoftware-Herstellers klar nach. Derzeit erreicht das Papier den aktuellen Stand von 36,45 Euro und hat sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 1,79 Prozent verschlechtert.

Analysten-Report

15.11.2016 Deutsche Bank belässt United Internet auf 'Buy' - Ziel 48 Euro
Die Deutsche Bank hat United Internet auf "Buy" mit einem Kursziel von 48 Euro belassen. Da die Deutsche Telekom einem Bericht zufolge nicht mehr um den Hosting-Anbieter Host Europe Group mitbiete, dürften noch United Internet mit dem Finanzinvestor Warburg Pincus, US PE Centerbridge und GoDaddy im Rennen sein, schrieb Analyst Benjamin Kohnke in einer Studie vom Dienstag./gl/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

15.11.2016 Deutsche Bank belässt Dialog Semiconductor auf 'Hold'
Die Deutsche Bank hat Dialog Semiconductor auf "Hold" mit einem Kursziel von 33 Euro belassen. Die Investorenveranstaltung des Halbleiterkonzerns mit dem Schwerpunkt Ladetechnik habe keine aktienkursrelevanten Neuigkeiten gebracht, schrieb Analyst Robert Sanders in einer Studie vom Dienstag./gl/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

15.11.2016 Commerzbank belässt United Internet auf 'Buy' - Ziel 55 Euro
Die Commerzbank hat die Einstufung für United Internet nach Zahlen für das dritte Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Angesichts der gesteigerten Kundenzahl sei die Dynamik beim operativen Gewinn stark gewesen, schrieb Analystin Heike Pauls in einer Studie vom Dienstag. Dass der Umsatz etwas hinter ihren Erwartungen zurückblieb, führte sie vor allem auf Währungseffekte in der Hostingsparte zurück./tih/zb Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

15.11.2016 Baader belässt Dialog Semiconductor auf 'Hold' - Ziel 29 Euro
Die Baader Bank hat die Einstufung für Dialog Semiconductor nach einer Investorenveranstaltung auf "Hold" mit einem Kursziel von 29 Euro belassen. Die Diskussionen hätten sich auf die Wachstumschancen abseits vom Kerngeschäft mit Chips für Apple konzentriert, schrieb Analyst Günther Hollfelder in einer Studie vom Dienstag. Das Feedback habe weiter zuversichtlich gestimmt, dass das Segment Power Conversion in den nächsten drei Jahren zweistellige Wachstumsraten erzielen könne./tih/mis Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%