Marktbericht TecDax: TecDax mit klar positivem Trend - Aixtron gewinnt deutlich

Marktbericht TecDax
TecDax mit klar positivem Trend - Aixtron gewinnt deutlich

Die Anteilseigner von TecDax-Werten notieren nach Börsenschluss des Freitags klare Gewinne. Die beste Performance erreichen Aixtron, MorphoSys und QSC.

FrankfurtDer TecDax liegt derzeit bei 1.671 Punkten und damit 3,01 Prozent im Plus. Alle 30 Werte des Index können bislang Zuwächse registrieren. Sowohl der MDax mit 3,39 Prozent als auch der SDax mit 2,60 Prozent verbuchen ebenfalls Gewinne. Bisher erzielen im TecDax die größten Handelsvolumina United mit 22,06 Millionen Euro Umsatz, Nordex mit 20,71 Millionen Euro und Dialog mit 20,23 Millionen Euro.

Am meisten gewinnen die Anteilscheine des Spezialmaschinenbauers Aixtron mit 5,44 Prozent, des Biotechnologieunternehmens MorphoSys mit 5,17 Prozent und des TK-Anbieters QSC mit 5,04 Prozent Kursgewinn. Den geringsten Anteil an der positiven Entwicklung des Index haben die Werte SILTRONIC AG mit 0,66 Prozent, des Laserproduzenten LPKF mit 1,24 Prozent und des IT-Dienstleisters Wirecard mit 1,44 Prozent Anstieg.

Tops

Nach oben geht es heute mit dem Wert von Aixtron. Bis zur Stunde gewinnt der Wert des Spezialmaschinenbauers 18,20 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 3,35 Euro und macht damit sehr klare 5,44 Prozent gut. Zuletzt wurde Aixtron mit 3,53 Euro gehandelt.

Freude bei den Anlegern von MorphoSys. Bisher kann die Aktie im Vergleich zu den anderen Werten im Index gleichermaßen sehr deutlich zulegen. Zuletzt erreicht der Wert des Biotech-Unternehmens den aktuellen Stand von 44,44 Euro und kann sich damit im Vergleich zum Vortagsstand um 5,17 Prozent verbessern.

Die Aktie des Netzwerkspezialisten QSC, die beim letzten Börsenschluss mit 1,43 Euro notierte, zeigt mit hervorragenden 5,04 Prozent Plus und einem aktuellen Kurswert von 1,50 Euro ebenso eine positive Entwicklung.

Flops

Die Anteilseigner von SILTRONIC AG können sich nicht richtig freuen, aber andererseits beruhigt sein. Bisher kann der Wert unwesentlich zulegen. Aktuell erreicht der Anteilschein den Stand von 16,81 Euro und verbessert sich damit im Vergleich zum letzten Schlusskurs um 0,66 Prozent.

Die Aktie des Laser-System-Anbieters LPKF gehört heute mit einem Anstieg von 1,24 Prozent auch zu den Erfolgreichen des Tages. Im Vergleich zum Vortag von 7,03 Euro kann sich das Papier des Technologieunternehmens um minimale 8,70 Cent auf 7,12 Euro verbessern.

Aufwärts geht es heute ebenfalls mit dem Wert von Wirecard. Bis zur Stunde gewinnt der Wert des Zahlungsspezialisten 65,50 Cent im Vergleich zum Vortages-Schlusswert von 45,48 Euro und macht damit geringfügige 1,44 Prozent gut. Zuletzt wurde Wirecard mit 46,14 Euro gehandelt. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Wirecard von 59 auf 65 Euro angehoben und die Aktie des Zahlungsabwicklers auf der " Conviction Buy List" belassen. Im europäischen Technologie-Sektor favorisiere er in diesem Jahr Unternehmen mit strukturellem Wachstum - etwa in den Bereichen Bezahllösungen, Cloud und Big Data, schrieb Analyst Mohammed Moawalla in einer Branchenstudie vom Freitag. Bei Halbleiter- und Mobilfunkinfrastruktur-Unternehmen ist er indes vorsichtiger. Seine neuen Kursziele basierten auf den Schätzungen für 2017.

Analysten-Report

22.01.2016 Hauck & Aufhäuser belässt Telefonica Deutschland auf 'Buy'
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Telefonica Deutschland auf " Buy" mit einem Kursziel von 5,90 Euro belassen. Die Aktie biete deutliches Aufwärtspotenzial und zudem eine attraktive Dividende, schrieb Analyst Leonhard Bayer in einer Studie vom Freitag./ajx/zb

22.01.2016 Hauck & Aufhäuser belässt Wirecard auf 'Buy' - Ziel 62,50 Euro
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat die Einstufung für Wirecard vor Zahlen zum vierten Quartal auf " Buy" mit einem Kursziel von 62,50 Euro belassen. Der Zahlungsabwickler dürfte seine Jahresziele erreicht haben, schrieb Analyst Lars Dannenberg in einer Studie vom Freitag./ajx/zb

22.01.2016 Oddo Seydler hebt Dialog Semiconductor auf 'Buy' - Ziel 35 Euro
Die Investmentbank Oddo Seydler hat die Aktie des deutschen Halbleiter-Unternehmens Dialog Semiconductor von " Neutral" auf " Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 37,50 auf 35,00 Euro gesenkt. Der derzeitige Bewertungsabschlag von 50 Prozent auf die Papiere der Wettbewerber sei nicht gerechtfertigt, schrieb Analyst Veysel Taze in einer Studie vom Freitag./ajx/das

22.01.2016 Goldman hebt Ziel für Software AG auf 33 Euro - 'Neutral'
Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Software AG von 29 auf 33 Euro angehoben und die Einstufung auf " Neutral" belassen. Im europäischen Technologie-Sektor favorisiere er in diesem Jahr Unternehmen mit strukturellem Wachstum - etwa in den Bereichen Bezahllösungen, Cloud und Big Data, schrieb Analyst Mohammed Moawalla in einer Branchenstudie vom Freitag. Bei Halbleiter- und Mobilfunkinfrastruktur-Unternehmen ist er indes vorsichtiger. Seine neuen Kursziele basierten auf den Schätzungen für 2017. Für die Software AG hob der Experte seine Margenprognosen für 2016 bis 2019 an./ajx/zb

Weitere Analysten-Reports finden Sie im Analystencheck.

Dieser Text wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%