Merck-Aktie - WKN 659990
Merck mit wenig Bewegung

Die Aktie des Pharmaunternehmens Merck zeigt wenig Änderung. Zuletzt wird der Wert mit 101,45 Euro gehandelt.

FrankfurtDer Anteilschein des Pharmaunternehmens Merck kann sich behaupten. Im Vergleich zum Vortagsstand von 101,40 Euro bleibt der Kurs unverändert.

Die britische Investmentbank HSBC hat die Einstufung für Merck KGaA nach Zahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 95 Euro belassen. Der Pharma- und Chemiekonzern habe achtbare Resultate für 2016 vorgelegt, schrieb Analyst Stephen McGarry in einer Studie vom Montag. 2017 werde aber schwieriger.

Im Dax gehört das Wertpapier zu den unveränderten Werten des Tages. Das Papier liegt auf Platz 16 im Mittelfeld des Index. Der Dax liegt derzeit bei 11.997 Punkten (plus 0,28 Prozent). Damit entwickelt sich die Merck-Aktie schwächer als der Index.

Am Montag ist die Aktie des Pharmaunternehmens zum Preis von 101,15 Euro in den Handel gestartet. Das Tageshoch beträgt 101,80 Euro.

Die Merck-Aktie liegt mit 3,6 Prozent geringfügig unter dem 52-Wochen-Hoch, das 105,25 Euro beträgt. Es war am 2. März 2017 erreicht worden. Das 52-Wochen-Tief stammt vom 1. April 2016 und beträgt 71,15 Euro.

Bis um 17:45 Uhr belief sich der Umsatz mit der Aktie auf 26,15 Millionen Euro. Zu diesem Zeitpunkt waren am Vortag Papiere im Wert von 39,6 Millionen Euro gehandelt worden. Das Allzeit-Hoch der Merck-Aktie beträgt 111,85 Euro und war am 10. April 2015 erreicht worden. Mit 8,90 Euro wurde das Allzeit-Tief am 1. Oktober 2002 erreicht.

Analystenkommentare (via dpa-AFX)

10.03.2017 Deutsche Bank belässt Merck KGaA auf 'Buy' - Ziel 118 Euro
Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Merck KGaA nach Zahlen zum vierten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 118 Euro belassen. Die Kennziffern und der Ausblick des Pharma- und Chemiekonzerns seien "in line" ausgefallen, schrieb Analyst Gunnar Romer in einer Studie vom Freitag. Die Aktie der Darmstädter biete derzeit ein positives Chance-Risiko-Verhältnis./edh/she Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Dieser Börsenbericht wurde automatisiert mit Textomatic-Software unter Einbeziehung unveränderter Inhalte des Analystencheck erstellt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%